Halogen Leuchte Transformator

Diskutiere Halogen Leuchte Transformator im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Komme hier absolut nicht weiter mit einer gekauften Lampe. Die Lampe wurde ohne Transformator geschickt. Habe dann im Conrad den...

  1. #1 Phipolo83, 09.03.2019
    Phipolo83

    Phipolo83

    Dabei seit:
    09.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Komme hier absolut nicht weiter mit einer gekauften Lampe.
    Die Lampe wurde ohne Transformator geschickt. Habe dann im Conrad den Transformator gekauft den man mir nach Angabe der Volt und Watt gegeben hat. 2x50 Watt. Ergebnis nichts geht. Ist das der richtige Transformator für die Lampe. Bilder sind angehängt. Würde mich über Antwort freuen.
    IMG_4295.jpg IMG_4294.JPG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    246
    Wer hat dir was angegeben? Der Verkäufer? Conrad?

    Kannst du das "etwas" detailierter beschreiben? Was geht nicht, was hast du wo gemessen, also Eingangsspannung, Ausgangsspannung?

    Prinzipiell schon...betreibst du die Lampe mit klassischen AR111 oder LED AR111? Bei LED Mindestlast des Trafos eingehalten?
     
  4. #3 Phipolo83, 09.03.2019
    Phipolo83

    Phipolo83

    Dabei seit:
    09.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Ja der Verkäufer aus dem Conrad. Habe die Halogen Lampen die rein gehören. Bin absoluter Laie kann da nichts messen.
    Also wenn der Trafo der richtige ist muss es wohl an der Verkabelung liegen (Bild angefügt) oder der Trafo ist kaputt. -> Ok hab das Problem gefunden. Oh Mann!!!!
    IMG_4296.JPG
     
  5. #4 werner_1, 09.03.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.118
    Zustimmungen:
    585
    Beide Lampenanschlüsse in die gleiche Klemme am Trafo geklemmt?
     
    ego1 und patois gefällt das.
  6. #5 kurtisane, 09.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.335
    Zustimmungen:
    166
    Eigenartige Kabelfarben u. ohne Zugentlastung, an der Primärseite, ob das auch noch mal richtig gemacht wird?!

    Und ein BIld sagt oft mehr, als 1000 Worte.
     
  7. #6 Octavian1977, 09.03.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.365
    Zustimmungen:
    305
    Da Du leider einen Trafo mit Mindestlast gekauft hast wirst Du den demnächst wieder tauschen müssen, da es Halogenleuchtmittel nicht mehr all zu lange zu kaufen gibt und LED sicher nicht auf 20W oder mehr kommen.

    Mit der Kennzeichnung "C" dürfte der Trafo für Halogenleuchten sowieso nicht geeignet sein da diese keine kapazitiven Lasten aufweisen ->"R"
    Wundert mich allerdings, normalerweise können alle Trafos R, L und/Oder C dann als Zusatz.
     
  8. #7 DerMartin, 09.03.2019
    DerMartin

    DerMartin

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    13
    Ich glaube da verstehst du was verkehrt...
    Der Trafo als solcher ist dimmbar mit einem Dimmer “C“
     
  9. #8 werner_1, 09.03.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.118
    Zustimmungen:
    585
    Es steht doch im Klartext drauf: "Niedervolt Halogenlampen" und "Widerstandslast"
     
  10. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    246
    LED AR111 mit 10, 15W sind durchaus uebliche Groesse, bei 2x 15W sollte das funktionieren.

    Wenn ich mir allerdings das Typenschild von Design und Sprache mal anschaue, sieht das aus wie eine grottenschlechte Nachahmung...ein deutsch-englisches Kauderwelsch ("Niedervoltage Halogen"), eine fragliche Angabe SELV equiv (duerfte seit 2017 eigentlich nicht mehr sein?), ein CE-Zeichen und ein Firmenlogo wie von dreijaehrigen aufgemalt... wo lassen die eigentlich diesen Schrott fertigen?
     
  11. #10 Octavian1977, 09.03.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.365
    Zustimmungen:
    305
    Nunja da die Leuchte vorher für 2x50W Halogen gedacht war wären 15W LED in gescheiter Qualität etwa 2,5-3 mal so hell.
    Kann man natürlich machen.
     
  12. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    246
    AR111 ist eine spezielle Bauform (Reflektor!). Da stimmt der Vergleich mit 2,5-3 heller nicht ganz.
     
    patois gefällt das.
  13. #12 eFuchsi, 11.03.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    188
    waren die Aderendhülsen schon so drauf?

    Ich vermute eher, dass jeweils ein paar dieser geflechtumwickelten transparenten Adern zu einer Lampe geht, und deswegen eigentlich anders geklemmt werden müsste.

    Achtung, das ist nur eine VERMUTUNG, da ich die andere Seite der Adern nicht sehe
     

    Anhänge:

    patois gefällt das.
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.234
    Zustimmungen:
    207
    Man muss sich wohl damit abfinden, dass immer wieder mit unzulänglichem Wissen behaftete Laien in der Elektrik herumwursteln ...
     
  16. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    93
    Die oben gezeigt Variante des Anschlusses hat aber einen Vorteil:

    Die Halogenlampen leben ewig, weil sie keine Spannung bekommen...

    Ciao
    Stefan
     
    patois gefällt das.
Thema:

Halogen Leuchte Transformator

Die Seite wird geladen...

Halogen Leuchte Transformator - Ähnliche Themen

  1. Seriendimmer für Philips-LED-Leuchten gesucht.

    Seriendimmer für Philips-LED-Leuchten gesucht.: Ich hab hier einen Serienschalter in 1 UP-Dose, an dem zwei jener Philips-Leuchten hängen: (ich darf als Neuling keine links posten, daher zu Fuß)...
  2. Halogen durch LED ersetzen

    Halogen durch LED ersetzen: Hallo zusammen, ich möchte gerne Halogen-Lampen durch LED ersetzen. Es sind 5 Lämpchen a 20V (Halogen) mit Sockel GU4 in Reige an einem Trafo mit...
  3. Transformator in Betrieb nehmen

    Transformator in Betrieb nehmen: kurze Verständnisfrage... Zu mir ich bin Mechatroniker-Azubi im 3. Lehrjahr und lerne bald früher aus.. Wie in dem Bild zu sehen habe ich vor,...
  4. Schalten von mehreren Leuchten

    Schalten von mehreren Leuchten: Ich möchte in einem Stall 10 Stk. Natriumdampflampen mit einer Leistungsaufnahme von je 250W von 2 Stellen schalten. Meine Frage: Soll ich hierfür...
  5. Ersatz für E14 250 Watt Halogen in Deckenfluter

    Ersatz für E14 250 Watt Halogen in Deckenfluter: allo forumsfreunde, ich habe mal wieder als nicht-techniker eine frage.. vielleicht kann mir der ein oder andere led-experte helfen. problem:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden