Halogenlampen statt LED

Diskutiere Halogenlampen statt LED im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe mir folgende Lampe auf dem Foto gekauft. Ich würde hier gerne Halogen G9 Stiftlampen statt den LED reingeben, da ich die dann...

  1. #1 Michi1985, 25.03.2020
    Michi1985

    Michi1985

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir folgende Lampe auf dem Foto gekauft.
    Ich würde hier gerne Halogen G9 Stiftlampen statt den LED reingeben, da ich die dann dimmen kann bzw. sie ein schöneres Licht haben. Dachte an 3x60Watt für die Küche.

    meine Frage: es steht auf der Lampe maximal 5W LED drauf. die Kabelverbauung ist jedoch recht dick und müsste sicher mehr als 60 Watt je Lampe aushalten. Habe ein Foto hochgeladen.

    danke und lg
    Michi

    image.jpg image.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 25.03.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.350
    Zustimmungen:
    1.368
    Wenn dort drauf steht max. 5W, dann ist die Leuchte auch nur für 5W ausgelegt. Die Verkabelung ist nicht das Problem, sondern die Fassung und der Leuchtenkörper. Die können die 12-fache Wärmebelastung ganz sicher nicht vertragen.
     
    schUk0, s-p-s und patois gefällt das.
  4. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    165
    Und wenn Du die da vorhandenen LED gegen vernünftige austauschst, die eine ordentliche Lichtfarbe haben und dimmbar sind, brauchst Du nicht 60W anstelle 5W verheizen...
    (Ich weiß nicht ob das Foto es richtig wiedergibt, aber die LED haben ein abscheuliches Licht!)

    Ciao
    Stefan
     
    patois gefällt das.
  5. #4 Octavian1977, 26.03.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.701
    Zustimmungen:
    862
    Mit anständigen LEDs kannst Du wesentlich besser Dimmen als mit Halogen.
    Denn Halogen ist für das Dimmen gar nicht geeignet, die Leuchtmittel quittieren dimmen mit wesentlichen Einbußen der ohnehin schon kurzen Lebenszeit.
    Zusätlich expotenziert sich der Energieverlust. Dimmen auf 50% Licht-> 80-90% Strombedarf
    Als LED kannst du dir auch das gemütlichere 2700K Licht verbauen, Halogen hat immer 2900K (ungedimmt)
    Es gibt auch "Glow Dimm" LEDs die mit der Dimmung auch die Lichtfarbe nach rot verschieben, mußt mal suchen ob es diese auch für G9 gibt.
     
  6. #5 Michi1985, 26.03.2020
    Michi1985

    Michi1985

    Dabei seit:
    25.03.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Infos. welche LED G9 würdet ihr denn empfehlen, die am ehesten einem Halogenlicht kommen? Dimmen müsste jetzt nicht mehr sein, da sie doch ins Vorzimmer soll.

    lg
     
  7. #6 Stromberger, 26.03.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    69
    Es geht hier m.E. nach nicht um dimmen und Lichtfarbe oder Fassung und Leuchtenkörper, die können das höchstwahrscheinlich auch mit 20W-Halogen ab, sondern darum, dass die originär vorgesehenen G9-LED ja mit irgendwas "versorgt werden", soll heißen mit einem LED-Treiber o.ä., der dann für entsprechend 15 W nominal ausgelegt ist und nicht für die 4fache Leistung (60W Halogen). Mit anderen Worten, es funktioniert nicht.
     
  8. #7 werner_1, 26.03.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.350
    Zustimmungen:
    1.368
    Ja, natürlich muss die 60W Halogen mit "etwas" versorgt werden, nämlich mit 230V-Netzspannung; genauso wie die LED. G9 ist nämlich eine 230V-Fassung. :rolleyes:
     
    ttwonder und Stromberger gefällt das.
  9. #8 Stromberger, 26.03.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    69
    Da hast Du natürlich 100% Recht, sorry, das war mir entgangen/falsch bewertet, da ich links unter der Abdeckung einen Treiber vermutet hatte.... ;)
     
  10. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    124
    Auf welchen Bild siehst du dass denn?
     
  11. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    165
    auf dem linken...
     
  12. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    124
    Da ist wohl mehr das Tageslicht, was sich in den Reflektoren spiegelt, die Leuchte selber ist aus.
     
  13. #12 leerbua, 27.03.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.891
    Zustimmungen:
    827
    Aaah ja, :rolleyes:

    vielleicht mal den Glaskolben betrachten - und wenn das noch nicht genügt mal den Schattenwurf diverser Gegenstände.
     
  14. #13 Octavian1977, 27.03.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.701
    Zustimmungen:
    862
    Dem Bild nach zu urteilen (das kann aber täuschen da jeder PC die Farben etwas anders darstellt) ist das verbaute mit 6000-7000K Lichtfarbe ausgestattet.
    Suche nach einer LED mit 2700K Lichtfarbe (Glühlampe) oder 3000K (Halogenlampe) die Dimmbar ist, sofern dimmbar wirklich notwendig ist.
     
  15. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    124
    Dann bringt das Leuchtmittel wirklich nichts, da bringt ein Teelicht mehr.

    Glaube trotzdem nicht, dass die Leuchte in Betrieb ist. Ganz oben am Bildschirmrand ist der Euro-Stecker zu erkennen.
     
Thema:

Halogenlampen statt LED

Die Seite wird geladen...

Halogenlampen statt LED - Ähnliche Themen

  1. LED Stromversorgung

    LED Stromversorgung: Liebe Forumgemeinde, ich hoffe ich habe hier die richtige Abteilung erwischt - hab eigentlich ganz grundlegende Fragen. Ich bin die letzten Tage...
  2. Dimmer für LED Pendelleuchte installieren

    Dimmer für LED Pendelleuchte installieren: Hallo Leute, ich habe gerade Schwierigkeiten bei der Installation meiner neuen dimmbaren LED Pendelleuchte. Könnt ihr mir sagen, welche Kabel ich...
  3. LED Netzteil 230V auf 5V 12A gefährlich?

    LED Netzteil 230V auf 5V 12A gefährlich?: Hallo zusammen Ich habe ein Mean Well LED Netzteil 60W 230V auf 5V 12A. Da gewisse Lötstellen an denen das Netzteil angeschlossen wird (5V...
  4. LED-Streifen unter Holzdecke

    LED-Streifen unter Holzdecke: Halli hallo liebe Expertinnen und Experten, Thema „Unbekannte Geräusche im Blockhaus“, vielleicht habt ihr ja eine Idee. Wir leben seit knapp 6...
  5. Zusätzliche Wandlampe/LED

    Zusätzliche Wandlampe/LED: Hallo zusammen , wir beabsichtigen im Zuge von Renovierungsarbeiten in unserer Essecke eine weitere Wandlampe zu installieren. Die jetzigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden