Halogenschaltkreis funktioniert nicht!

Diskutiere Halogenschaltkreis funktioniert nicht! im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo leute, ich bin neu hier und freue mich, selbst in diesem spezialgebiet ein forum gefunden zu haben :) mein problem ist folgendes:...

  1. #1 deelight, 24.09.2008
    deelight

    deelight

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute,

    ich bin neu hier und freue mich, selbst in diesem spezialgebiet ein forum gefunden zu haben :)

    mein problem ist folgendes:

    ich habe 2 halogenschaltkreise im wohnzimmer, die bereits seit über 10 jahren einwandfrei funktionierten.

    nun ist der eine schaltkreis unbeobachtet (war ja sommer und brauchte kaum licht 8) ) in die binsen gegangen. zuerst war auf einmal nur noch ein lamperl an, dann komplett aus.

    ich kenne mich mit elektorinstallationen gar nicht aus, wohl das einzige wo ich nicht mal annähernd ahnung habe, da strom mir irgendwie nicht sympathisch ist..

    nun, logisches ausschlussprinzip her:

    da ich ja zwei schaltkreise habe und die eine einwandfrei funktioniert, habe ich zuerst eine intakte halogenlampe vom funktionierenden schaltkreis in den defekten gegeben. kein erfolg. die nicht funktionierende lampe aus dem defekten ins funktionierende: siehe da, sie leuchtet.

    nun habe ich, die transformatoren (? is das richtig) von beiden schaltkreisen, sind gleich, gegeneinander ausgewechselt. tranformator der bei funktionierender seite war, ging bei anderen schaltkreis nicht. der transformator, der bei defekten kreis war, ging beim anderen auf einmal.

    ich dachte, es sei der transformator. wäre schön einfach gewesen, isses aber nicht :(

    weiß jemand worans liegt?
    bin für jeden ansatz dankbar!

    lg
    dee
     
  2. Anzeige

  3. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ist eine Klemmstelle abgebrannt. Weil Das System nur mit 12V arbeitet, fließen relativ hohe Ströme. Wenn nun eine Klemmstelle aus irgend einem Grund einen erhöhten Übergangswiderstand hat, wird diese heiß. Dadurch zundert das vor sich hin, bis irgendwann überhaupt kein ordentlicher Kontakt mehr da ist.

    Am besten die Lampen ausbauen und die Klemmstellen kontrollieren.

    Es kann mehrere Gründe dafür geben:
    -Klemmen wurden nicht richtig angezogen.
    -Klemmen haben sich gelöst (kann bei Schraubklemmen vorkommen)
    -Es wurden ungeeignete Klemmen verwendet (kommt häufig vor!). Es dürfen hier keinesfalls normale Lüsterklemmen verwendet werden. Halogensysteme verursachen auch von sich aus schon eine große Hitze, dafür müssen die Klemmen ausgelegt sein!

    Beispiel: Ich war mal bei einem Kunden, bei dem ein Küchenmonteur das Halogensystem mit seltsamen "Einschneid"-Verbindern verdrahtet hat (von Scotch glaube ich). Wenn man das Kabel bewegt hat war Disco... sämtliche Lampen gingen unregelmäßig mal an und mal aus ;)
     
  4. #3 deelight, 25.09.2008
    deelight

    deelight

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi oemer,

    zuerst mal vielen dank für deine antwort.

    wenn eine dieser klemmen angebrannt ist, geht dann das gesamte system flöten?
    die falschen klemmen können es grundsätzlich nicht sein, da das system ja seit vielen jahren korrekt arbeitet.

    und ähm, was genau sind klemmen? :)
     
  5. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Nicht zwangsläufig, es kommt darauf an, wo diese Klemme sitzt, und wie das System aufgebaut ist. Es kann durchaus sein, das mehrere Klemmen hinüber sind.

    Das ist der falsche Schluß. Mit etwas Glück kann so ein konstrukt auch jahre halten, bis etwas passiert...

    Achso :)
    Klemmen dienen dazu, die einzelnen Adern verschiedener Leitungen miteinander zu verbinden.
    Hier ein paar Beispiele:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Klemme_(Elektrotechnik)
    http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%BCsterklemme

    Bei dir könnten z.B. solche Klemmen verbaut worden sein (wenn es richtig gemacht wurde):
    http://www.braunconcept.de/shop/index.h ... mme198.htm

    Manche Baumarktsysteme haben Steckverbinder, die geben auch gerne den geist auf...
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Halogenschaltkreis funktioniert nicht!

Die Seite wird geladen...

Halogenschaltkreis funktioniert nicht! - Ähnliche Themen

  1. Maschine funktioniert in Frankreich nicht, in Deutschland schon

    Maschine funktioniert in Frankreich nicht, in Deutschland schon: Hallo liebe Wissensträger, ich habe auf Arbeit ein Problem, bei dem ich langsam verzweifle und mein Chef macht Druck, weswegen ich micht...
  2. Deckenbeleuchtung funktioniert nur bei Verbraucher in Steckdose

    Deckenbeleuchtung funktioniert nur bei Verbraucher in Steckdose: Hallo zuazusam, dies ist mein erster Beitrag hier im Forum, ich hoffe ich bin in der richtigen Rubrik. Ich habe mich angemeldet, da ich an einem...
  3. Wie funktioniert eine SolarCloud

    Wie funktioniert eine SolarCloud: Hallo, gestern kam eine Webung in den Kasten geflattert, wo unter dem Motto "Solarstrom statt Stromrechnung" eine virtuelle SolarCloud...
  4. 16A an 32A funktioniert nicht

    16A an 32A funktioniert nicht: Hallo, habe mir eine kleine Hebebühne mit einem 16A Anschluss gekauft. Leider ist in meiner Garage eine 32A Steckdose verbaut. Gut, habe ich mir...
  5. Hilfschalter ESB Stotz - wie funktioniert das?

    Hilfschalter ESB Stotz - wie funktioniert das?: Guten Abend, ich bin aktuell mit einer Maschine beschäftigt. Darin verbaut ist ein Installationsschütz von Stotz ESB 63-40. direkt daneben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden