Halogenspots

Diskutiere Halogenspots im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich will mir Halogenspots einbauen. Nun meine Frage, gibt es da besondere Vorschriften (Einbau in besondere Dose oder direkt auf...

  1. Grilli

    Grilli

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will mir Halogenspots einbauen. Nun meine Frage, gibt es da besondere Vorschriften (Einbau in besondere Dose oder direkt auf Holzdecke, auch Trafo?)
    Wie siehts im Bad aus, da darf ich ja Lampen in der Dusche installieren, wenn der Trafo außerhalb des Bereiches 1 ist?

    Gruß Grilli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Halogenspots. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 03.09.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    Also die Halogenleuchten haben eine Kennzeichnung auf welchen Oberflächen sie Montiert werden dürfen.
    In der Bedienungsanleitung muß dann auch stehen, welche Abstände usw. einzuhalten sind.

    Warum baust Du keine LED Spots ein?
    Das ganze dann mit 230V Leuchtmitteln´, dann sparst Du Dir auch den Trafo.
    Hab das bei mir im Bad auch gemacht braucht nur 24W (gemessen) anstatt 280W und macht auch keine Probleme mit Hitze, da die Dinger nur lauwarm werden.

    In der Dusche dürfen die Dinger nur montiert werden wenn das über 2,25m über der Duschwanne ist.
    Auch mit Trafo, da diese meist keine Schutzkleinspannung liefern.
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.528
    Zustimmungen:
    373
    :arrow: Wenn man das den "Fachmann" machen läßt, weiß der genau was ein zugelassener Trafo mit Schutzkleinspannung ist.

    :idea: Meine persönliche Meinung ist, jegliche Art von Elektrik weit von Dusche und Badewanne entfernt zu montieren.


    :arrow: Auch Trafos für Schutzkleinspannung können versagen! Was dann?

    Greetz
    Patois
     
  5. #4 Octavian1977, 05.09.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    Seh ich auch so, daß Strom und Wasser immer gut getrennt voneinander sein sollen.
    allerdings will man ja nicht im Dunkeln Duschen oder?
    Hier kann man dann schon in entsprechender Höhe einen Einbauspot setzen.
    Der sollte dann allerdings schon IP44 sein, allein schon damit das Ding nicht weggammelt
     
Thema:

Halogenspots

Die Seite wird geladen...

Halogenspots - Ähnliche Themen

  1. 12 V Halogenspots unterschiedlich hell

    12 V Halogenspots unterschiedlich hell: Moin zusammen, ich habe ein kleines Problem. Habe in einem Zimmer 12V-Halogenspots verbaut. Diese werden mit Tronic Trafos der Firma Berker...
  2. Wattzahl Transformator für Halogenspots

    Wattzahl Transformator für Halogenspots: Hallo zusammen, ich habe eine Lampe mit 3 Halogenspots angebaut. Leider sind die 3 Spots (20 Watt jeweils) nicht hell genug. Auf dem...
  3. Halogenspots und Touchlampe

    Halogenspots und Touchlampe: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem folgendes Problem: Ich habe im Wohnzimmer eine Holzleiste, in der 6 Halogenspots verbaut sind. Schalte ich...
  4. Halogenspots...

    Halogenspots...: Hallo, es wäre toll wenn jemand ne Idee zu meinem Problem hat... Ich möchte meinen Weg zur Haustür mit Spots im Dachkasten beleuchten. Diese...
  5. halogenspots 230v schaltplan

    halogenspots 230v schaltplan: hallo habe mal eine frage zur schaltung für halogenspots ohne trafo ist die länge der leitung zu denn spots entscheident? mein anschluss ist in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden