Halogenstrahler dimmen

Diskutiere Halogenstrahler dimmen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, habe im Wohnzimmer 9 Einbau-Halogenstrahler(je 35W) und 3 Trafos(je 12V, 150W) zusammengeschaltet. Jeweils 3 Einbaustrahler(je35W) hab...

  1. Mick

    Mick

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe im Wohnzimmer 9 Einbau-Halogenstrahler(je 35W) und 3 Trafos(je 12V, 150W) zusammengeschaltet.
    Jeweils 3 Einbaustrahler(je35W) hab ich an ein Trafo(12V, 150W) angeschlossen um mir die Option zu lassen falls es doch zu dunkel ist 50W Strahler einzubauen.
    Die 9 Halogenstrahler sollen über einen Tast-Dimmer(435W) geschaltet werden.
    Nun meine Fragen:
    -Ist für den Tast-Dimmer die Leistung der Trafos oder die der Halogenstrahler (Endverbraucher) entscheidend?
    - Ist es ok, daß an dem 150W Trafo "nur" 105W (3x 35W) anliegen? Hab gehört das es dem Trafo auf die Dauer nicht so gut tut....?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Halogenstrahler dimmen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    es ist der, wie du sagst, Endverbraucher entscheidend!
    d.h. wenn du 9 x 50 Watt einbauen willst, tut es dem Dimmer, der ja 435 Watt max. Leistung schaltet/dimmt, nicht unbedingt gut! Besonders beim anschalten kann es irgendwann mal Probleme geben! Muss aber icht sofort sein, sind ja "nur" 15 W mehr. Mit den 35 Watt Leuchtmittel gibt es keinerlei Probleme!

    Tipp: Es gibt von Osram Decostar 51 IRC 35 Watt Leuchtmittel! Sie haben bringen die "Leuchtkraft" wie 50 Watt Leuchtmittel und halten 2,5 mal so lang! (normale ca. 2000 Std, IRC ca. 5000 Std)

    Kommt auf den Trafo an! Auf einem Osram HTM 105 soll man z.B. 35 - 105 Watt anschließen! Drunter und drüber sind bei diesem schlecht!
    Aber normal dürfte es bei 105 Watt keine Probleme bereiten. Steht auch auf dem Trafo!
    Was hast du für einen Trafo?
     
  4. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    50
    Hallo zusammen,

    es kommt erst mal auf den Travo Typ an.
    Elektronische Travos haben oft eine von - bis Angabe.
    Zum Beispiel von 35- 105W

    Bei Konventionellen Trafos ist es anders.
    Zitat vom Hersteller Paulmann
    Quelle
    http://www.paulmann.de/?Land_ID=1&Sprac ... t_ID=29#43



    Belastung des Dimmers
    Zur der Last der Leuchten ist auch der Travo dazu zu rechnen. Das kann durch Messen des Primärstrom gemacht werden.
    Richtwert 20% der Dimmerlast für den Travo 80% für die Leuchten.

    Es ist auch die Einbau Bedinnung zu beachten.
    Dimmer in Hohlwand oder Kombinationen können die Wärme schlechter abführen. Hier ist auch eine geringere Leistung vom Dimmer möglich.

    Viele Infos zu Dimmern sind im Jung Handbuch zu finden.
    http://www.jung-elektro.de/icms_dyn/lib ... NI2003.PDF
     
  5. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    SPS hat Recht! Ich bin von einem EVG ausgegangen!


    Mit 20 % für Trafo bin ich aber nicht einverstanden!
    Kann sein das es bei billig Trafos bei 150 Watt, 30 Watt verlust hat! Bei den mir bekannten Trafos sind es (EVG) max. 6 Watt!!! Bei einem VVG höchstens 15 Watt!!!
    Bei einem KVG vieleicht, aber die gibts ja Gott sei dank nimma!
    Oder hab ich des falsch verstanden?
     
  6. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    50
    Hallo EuGla,

    Thema max. Belastug des Dimmers
    die 20% habe ich aus dem Jung Handbuch link letzter Beitrag.
    Siehe Seite 32 Punkt 4




    Thema Mindest Belastung des Travos
    Im Jung Handbuch wird anders als bei Paulmann sogar min.85% Belastung des Travos angegeben.
    Siehe Seite 32 Punkt 6
     
  7. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Muss es erst runterladen!
    Was mir aber gleich auffällt ist das es noch von 2003 ist! sind immerhin 5 Jahre!
     
  8. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube wir haben aneinander "geschrieben" :wink:
    Und ich dachte du willst mir erzählen, man soll 25 - 30 % Verlustleistung des Trafos miteinberechnen :wink:
     
  9. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    50
    Hallo EuGla,

    das sind 2 Unterschiedliche Themen.
    1) Mindestlast des Travos
    2) Max. Belastung des Dimmers

    Zu 2
    Der Dimmer wird mit den Leuchten und den Travo belastet.
    Im Jung Handbuch auf Seite 32 steht die 20% Angabe für den Travo.Wenn der Strom nicht gemessen werden kann. Das steht jedoch im Kapitel für induktive Travos
    Einfach mal die PDF lesen. Siehe Seite 32 Punk 4. du hast Punkt 6 Aufgeführt.
     
  10. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    ja wie gesagt! Bei einem KVG vieleicht! Aber auf keinem fall bei einem EVG! Wird zeit für eine neue Auflage! Bei einem VVG kann sind es auch keine 20 bis 25 % oder so!
     
  11. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    50
    KVG und EVG ?
    sind wir jetzt bei Leuchtstofflampen
     
  12. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Oh Mann, ich weiß garnicht wieso ich auf den sch**** gekommen bin! Wird Zeit das ich mich hinlege!
    Also: das ganze KVG und VVG gelabere ist natürlich falsch!!! Ich meinte natürlich konventionelle Trafos!!!
    kleiner wermutstropfen für mich bleibt das ein elektronischer Transformator keine 20-25 % Verlustleistung hat.
    Aber sorry nochmal SPS das ich in meinen eigenen Beiträgen nimma durchblick! Ich geh jetzt offline :wink:
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    50
    Hallo EuGla,
    kann mal vorkommen.

    Ich habe mal gesucht und Technische Daten vom einigen Elektronischen Travos gefunden.
    Hier ist die Verlustleistung sehr gering.
    Kann das wirklich 2 -3 % sein.
    Der Primär Strom wird Angegeben. Also einfach Rechen.
    http://www.pollin.de/shop/downloads/D520255D.PDF
     
  15. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Genau das ist ja der Vorteil! Bei diesen ist es auch extrem gering! bei meinen Osram Maustrafos beträgt die Verlustleistung ca. 4,5 %
     
Thema:

Halogenstrahler dimmen

Die Seite wird geladen...

Halogenstrahler dimmen - Ähnliche Themen

  1. LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung

    LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung: Guten Tag an alle hier, ich habe eine herkömmliche Deckenleuchte in meinem Schlafzimmer. Als vor kurzem die Birne den Geist aufgegeben hatte, war...
  2. Verkabelung eines Dimmers! Hilfe :-(

    Verkabelung eines Dimmers! Hilfe :-(: Guten Tag ihr Lieben. Wir haben über unserem Fernseher ein Kasten installiert, welches mit LED Einbauspots versehen wurde. Da wir das gemacht...
  3. Tasterschaltung mit Dimmer

    Tasterschaltung mit Dimmer: Hallo! Wir haben aufgestockt und nun steht bald die Beendigung der Bauarbeiten bevor. Mein Elektriker ist gerade im Urlaub und ich müsste die...
  4. Schalter durch Dimmer ersetzen

    Schalter durch Dimmer ersetzen: Hallo, Ich moechte hier in einer Wechselschaltung einen Schalter durch einen Dimmer ersetzen. Kann mir jemand sagen, welches Kabel aus dem...
  5. Welcher Dimmer

    Welcher Dimmer: Guten Tag, da dies mein erster Forumsbeitrag ist, gebe ich mich auch gleich als Laie zu erkennen ;) naja für die einfache Installation von Lampen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden