Halogentrafo in Zwischendecke - Wärmeentwicklung ???

Diskutiere Halogentrafo in Zwischendecke - Wärmeentwicklung ??? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich möchte in eine Zwischendecke einen Halogentrafo einbauen. Der flacheste Trafo, den ich gefunden habe, ist 22mm hoch, das passt so...

  1. #1 markuss, 27.09.2005
    markuss

    markuss

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte in eine Zwischendecke einen Halogentrafo einbauen.
    Der flacheste Trafo, den ich gefunden habe, ist 22mm hoch, das passt so gerade zwischen Betondecke und Holzdecke (jedoch keine Luft mehr, quasi eingequetscht). Ich habe aber Bedenken wg. evtl. Wärmestau und Hitzeentwicklung, oder ist das unbegründet ? Gibt es Alternativen ?
    Schonmal danke
     
  2. Anzeige

  3. #2 Heimwerker, 27.09.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    wilkommen im forum!

    ja also da hab ich auch bedenken, evtl einen trafo an die decke machen, gibs ne menge dekorative sachen :wink:

    wofür is der denn?
    halogenlampen kriegste innen zwischenraum von 22mm jedenfalls nicht rein :roll:

    [edit:] evtl. kann man ja auch ein bisschen beton wegstemmen.
     
  4. #3 markuss, 27.09.2005
    markuss

    markuss

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Der Trafo ist für 4 Halogenlampen, je 35 Watt. Über den Lampen kann ich bisschen wegstemmen, über dem Trafo nicht. Wieviel Wärme entwickelt der Trafo den bei 140W Last ?
     
  5. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus,

    die Mühe kannst du dir sparen mit dem Einstemmen.
    Wenn eine vernünftige Luftzirkulation nicht gewährleistet ist, sterben deine 35W Leuchtmittel den Hitzetod!
    Du solltest auf Möbeleinbaustrahler umsteigen.

    Gruß Kawa :D
     
  6. #5 Heimwerker, 27.09.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    also um trafo: normal reichen 2 bis 3 cm platz darüber..kannste da nix wegmachen? sonst schaltet der trafo wegen überhitzung ab--> licht aus :lol:

    zu den lampen: je nach hersteller müssen es manchmal auch schon mal 10 cm platz, gerade bei 35 W sein.
    hasste die lampen schon gekauft?

    mfg
     
  7. #6 Heimwerker, 27.09.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    @kawa :
    dafür gibbet welche, die die wärme nach vorne abgeben..
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 markuss, 28.09.2005
    markuss

    markuss

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ... dann lasse ich das mal,
    über dem Trafo kriege ich keine 2-3cm Luft.
    Werde eine Lampe kaufen, die ich direkt unter die Holzdecke montiere.
    Vielen Dank
     
  10. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    beachte das eine Leuche die direkt auf Holz montiert werden soll ein " F" Zeichen haben muss....


    Siehe : http://www.bge.de/asp/dms.asp?url=/bge/m30/m30.htm
     
Thema:

Halogentrafo in Zwischendecke - Wärmeentwicklung ???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden