Hantieren mit Kondensator

Diskutiere Hantieren mit Kondensator im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo würde gern mal wissen was ich beachten muss beim praktischen arbeiten mit kondensatoren (die handelsüblichen kleinen; für kleine motore,...

  1. Ampär

    Ampär

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hallo würde gern mal wissen was ich beachten muss beim praktischen arbeiten mit kondensatoren (die handelsüblichen kleinen; für kleine motore, lampen usw.)

    wie er funktioniert ist klar.

    nur ein paar kleine fragen:

    entladen eines kondensators im gleichstromkreis:

    wie am besten, durch berechnen eines entladewiderstandes oder gleich an eine 60 Watt "Birne" hängen.
    Oder kann mann nicht auch den größten Widerstand den es als Bautteil gibt einfach kaufen und ist damit beim entladen immer auf der sicheren seite?

    Entladen im Wechselstromkreis:

    Habe mir sagen lassen, dass die immer Entladen sind,
    da die sich meistens über die Spule gleich entladen?
    Stimmt das?

    Es ist ja immer ein permanentes Auf und Entladen.
    Kann ja sein das man beim Abschalten mal die Aufladung erwischt oder? und er dann immernoch kurzzeitig geladen ist?

    Wenn ein Kondensator aufgeladen ist, dann messe ich über seien Anschlüssen eine Spannung, richtig?

    Wie erkenne ich einen kaputten Kondensator?

    Also ich weiß am optischen, d.h. an der zersörten Hülle (an den Anschlüssen aufgebläht, bzw. Hülle zerstört)

    Muss ein kaputter Kondensator immer Durchgang haben (z.b. mittels akkustischem Pieper)?

    Wenn man keine kapazität misst, ist er dann kaputt oder misst man die nur im aufgeladenem zustand?

    Wozu dient ein Funkenstör-Kondensator?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hantieren mit Kondensator. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.764
    Zustimmungen:
    402
    :arrow:

    Dieser Kondensator heißt Funk- Entstör- Kondensator.

    Er schließt hochfrequente Störspannungen kurz.

    Patois
     
  4. Ampär

    Ampär

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    oh ja der war gemeint, meine Funktastatur braucht glaub ich mal neue batterien.

    aber unser netz hat doch nur 50 Hertz.

    was passiert dann? es entstehen keine funken irgendwo?
     
  5. #4 Octavian1977, 10.06.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.852
    Zustimmungen:
    614
    Der Entstörkondesnator hat mehrere Funktionen:
    1. Er verringert bei Motoren mit Kommutator/ Stromwender (z.B. Bohrmaschine)das Bürstenfeuer (Funkenschlag) und schützt somit den Komutator.
    2. er verhindert, daß durch den Motor erzeugte hochfrequente Spannungen ins Netz gelangen und somit den Funkverkehr stören.
    3. Er verringert die durch die Spulen des Motors erzeugte Blindleistung (Bei größeren Motoren notwendig z.B. Waschmaschine)

    In einem Wechselstromkreis sind nach dem Trennen Kondensatoren selten leer. Deswegen galt bei alten Röhrenfernsehern, die ja mit Hochspannung arbeiten, auch nach Abschalten noch Lebensgefahr, da die verbauten Kondensatoren noch geladen sind.

    Beim Entladen mit Spulen gibt es das Problem, daß die Energie einige Zeit zwischen der Spule und dem Kondensator hin und her geschickt wird, bis die Energie sich über den Widerstand der Leitungen in Wärme umgesetzt hat.
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.764
    Zustimmungen:
    402
    :lol:

    Zu Punkt 3 der Erklärung

    die Blindleistungskompensation wird wohl eher nicht mit einem Funkentstörkondensator bewerkstelligt.

    Da gibt es dann doch noch Unterschiede ... :wink:

    Patois
     
  7. #6 Octavian1977, 11.06.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.852
    Zustimmungen:
    614
    Es ging auch nicht um diesen allein.
    Die In z.B. Waschmaschinen verbauten teile dienen schon zur Kompensation.
     
Thema:

Hantieren mit Kondensator

Die Seite wird geladen...

Hantieren mit Kondensator - Ähnliche Themen

  1. Y-Kondensatoren bei Schutzklasse II Gerät

    Y-Kondensatoren bei Schutzklasse II Gerät: Hallo, Ich hätte da mal eine Frage zur Zulässigkeit einer Netzfilter-Ausführung: Es handelt sich um ein Verstärkermodul für eine aktive...
  2. Kompressor 240V Kondensator defekt. HILFE

    Kompressor 240V Kondensator defekt. HILFE: Hallo ich besitze hier einen Kompressor mit 400L Kessel und 240 V seit geraumer Zeit schaltet er immer vor Erreichen des max Betriebsdrucks von...
  3. Mobile Klimaanlage Kondensator defekt

    Mobile Klimaanlage Kondensator defekt: Hallo, Unsere Mobile Klimaanlage im Kinderzimmer ist leider defekt, der Kompressor wurde etwas lauter und ging aus, wenn ich sie jetzt einschalte...
  4. Angaben Kondensator

    Angaben Kondensator: Hallo liebes Forum, ich bin etwas unsicher, was diese Angaben auf dem Kondensator bedeuten. Habe es mal versucht zu fotografieren. Vielleicht kann...
  5. Kapazität eines Kondensators berechnen?

    Kapazität eines Kondensators berechnen?: [ATTACH] Kann mir einer bei der Aufgabe helfen, bin leider eine Null was Et angeht: Aufgabe 1: Berechnen Sie die Kapazität eines Kondensators:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden