Hauserder nicht erreichbar: Kreuzerder, Wasserleitung?

Diskutiere Hauserder nicht erreichbar: Kreuzerder, Wasserleitung? im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, an meinem Zweitwohnsitz in Frankreich benötige ich eine einphasige CEE Steckdose um ein Elektroauto mit 32A zu laden. Direkt am Parkplatz...

  1. tplus

    tplus

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    an meinem Zweitwohnsitz in Frankreich benötige ich eine einphasige CEE Steckdose um ein Elektroauto mit 32A zu laden. Direkt am Parkplatz befindet sich der Zähler (einphasiger Anschluss), dahinter ein 500mA Fi-Schalter. Von dort geht es in die Wohnung und in den Keller wo nochmals Fi 30mA installiert sind. Hinter dem Haupt-Fi-Schalter kann ich problemlos Phase und Neutral abgreifen und mit der CEE Steckdose verkabeln (Kabellänge: 30 cm). Dazwischen installiere ich noch eine Fi/LS Kombi und einen Stromzähler.

    Problem: Leider ist der Hauserder im Keller nicht erreichbar (Hanglage). Wie könnte ich am besten für eine Erdung des Schutzleiters sorgen? Die Hauptwasserleitung (Eisenrohr) ist gut erreichbar aber auch ein Kreuzerder ließe sich in der Nähe einschlagen. Der Boden dürfte aber eher trocken sein.

    Bevor jetzt kommt: "In jedem Fall einen Elektriker beauftragen" gebe ich zu Bedenken, dass es "Meisterbetriebe" oder ähnliches hier nicht gibt. Der Elektriker ist meist Autodidakt und arbeitet auch als Fliesenleger. Erkennbar auch daran, dass die Hofbeleuchtung und die Sprechanlage ohne Schutzleiter angeklemmt wurden.

    Besten Dank für Tips...
     
  2. Anzeige

  3. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    412
    Welche Netzform? TT? Welche Hausanschlusssicherung, also welche Einstellung ist am 500mA FI eingestellt?

    Wenn es TT Netz waere, dann sollte ein oertlicher Erder (z.B. Tiefenerder) nahe dem Zaehler am Parkplatz doch funktionieren.
     
  4. tplus

    tplus

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Soweit ich weiß ist in Frankreich immer TT Netz. Hier wird auch bei allen LS der Neutralleiter mit geschaltet. Am Haupt-Fi ist nicht viel zu erkennen. Ich poste morgen ein Foto.
     
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.725
    Zustimmungen:
    403
    Naja 2 Erder in einer Anlage sind zwar nicht verboten, aber die müssten miteinander doch verbunden sein oder nicht?
     
    Octavian1977 gefällt das.
  6. #5 Pumukel, 15.04.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.809
    Zustimmungen:
    792
    Wozu sollten die miteinander verbunden sein? Im Fehlerfall muss der Fehlerstrom nur über den Erder und über den Erder am Trafo zum Sternpunkt fließen können.
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.725
    Zustimmungen:
    403
    Wozu gibt es in einer Anlage einen Potentialausgleich? Damit du nie einen Spannungsunterschied hast zwischen dem Auto und deinem Außenwasserhahn oder der Pollerleuchte. und deshalb gibt es auch keine 2 Erdungsanlagen in einem Haus ohne Verbindung zueinander.
     
    Octavian1977, Dipol und s-p-s gefällt das.
  8. #7 kurtisane, 15.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Hallo!

    Um welche Entfernung geht es denn insgesamt vom VT bis zum Parkplatz u. welcher Querschnitt für eine 32A CEE Steckdose wird dann dort verwendet?
     
  9. #8 Pumukel, 15.04.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.809
    Zustimmungen:
    792
    Schon mal überlegt wie hoch die Spannung zwischen den beiden Erden höchstens werden kann? Und warum in landwirtschaftlichen Anlagen das Wohnhaus als TN-Netz die Stallungen aber als lokales TT-Netz ausgeführt wurden?
     
  10. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    412
    Steht doch in #1:

    Bei 30cm Kabellaenge spielt der Querschnitt keine nennenswerte Rolle, ob nun 4 oder 6qmm...
     
  11. #10 kurtisane, 15.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Die 30cm glaube ich nicht wirklich!

    Und warum soll der Zähler gerade am Parkplatz sein, normal ist der in einem Wohnobjekt.
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.725
    Zustimmungen:
    403
    Es geht um Frankreich, aber selbst in DE hab ich schon Viertel gesehen, wo die Zähleranschlusssäule an der Grundstücksgrenze steht.
     
  13. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    412
    Wenn du Glaubensfragen hast, geh in eine Kirche. Notre Dame in Paris ist dafuer gerade ein Hot-Spot.

    Hast du schonmal einen franzoesischen Zaehlerplatz gesehen?
    Es gibt in F diese todschicken Aussengehaeuse, tres chic, direkt an der Gebaeudeaussenwand. Such mal nach "compteur edf exterieur" in der Google Bildersuche.
     
  14. tplus

    tplus

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hier einmal ein Foto des "Zählerschranks". Der rechte Zähler ist meiner. Ich will die blaue CEE Dose in den "Schrank" bauen. Ggf. auch näher am PKW. Verdrahtung dann über 5 x 6mm² (wenn ich doch 'mal auf dreiphasig wechsle). Vom Zähler bis zur Ladesteckdose am PKW sind es 4 m Luftlinie.
     

    Anhänge:

  15. #14 kurtisane, 16.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Also sind insgesamt doch mehr als "nur 30cm".
     
  16. tplus

    tplus

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Wie beschrieben war das die Kabellänge vom Fi zur Steckdose sofern ich diese in dem Kasten installiere. Auch wenn ich diese 4 m entfernt andübele und mit 6mm² verkabele sehe ich da technisch keine Probleme. Klar, dass auch der "Ladestecker" (Tesla UMC) noch an einem Kabel hängt.

    Meine Frage betraf ja auch die Erdung. Wie wäre es an der Wasserleitung? Der Wasserzähler ist direkt neben dem "Zählerschrank".
     
    LED_Supplier gefällt das.
  17. #16 LED_Supplier, 16.04.2019
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    78
    Also, wir können doch viel vom TE lernen. Er hat ein Zweitwohnsitz in Frankreich, mit Hanglage und trockenem Boden. Also vermutlich mit Blick aufs Mittelmeer. Strom kommt aus der Steckdose und ohne die Anwesenheit von störenden Elektrikern, kommt das ziemlich nah ans Paradies heran.

    Und dann hat er auch noch ein E-Mobil. Das alles dank seines sparsamen Lebens, wo ein Elektriker, den man ja nur aus Deutschland einfliegen kann, zu teuer kommt.

    @TE: also ab zum Leroy Merlin (dt. OBI, red.) 2 x 2,5 mm2 Lautsprecherkabel holen, und an die Wasserleitung löten. Oder falls man nicht löten kann, mit Kabelöse und selbstschneidender Schraube in die Wasserleitung schrauben. Viel größer kann der Pfusch ehh nicht mehr werden. Meinen Segen hast du.
     
    ursep und kurtisane gefällt das.
  18. #17 Octavian1977, 16.04.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.879
    Zustimmungen:
    617
    Eine Wasserleitung ist KEIN Erder.
    Grundsätzlich sind Fremdgewerke als Erder tabu, denn es ist niemals gesichert, daß diese Leitung irgendwelche gesicherten elektrischen Werte liefert.
    Auch bietet das eine Gefahr für Personen die an dieser Leitung arbeiten.

    In Deutschland ist das Verwenden der Wasserleitung als Erder seit den 80ern verboten, dazu gibt es sogar eine Umrüstpflicht für Bestandsanlagen!
     
  19. tplus

    tplus

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe die Teile aus Deutschland dabei, auch eine "Erdungsleitung H07V-K 16 mm² mit Kabelschuh für Staberder" und eine Erdungsschelle. Den Staberder würde ich tatsächlich im Leroy Merlin kaufen, der war für's Auto etwas sperrig.

    Brauche ich tatsächlich einen Elektriker aus Deutschland um den anzuschließen?

    Der Boden ist vielleicht oberflächlich trocken, trotzdem wächst dort Oleander ohne Bewässerung. Ist keine Wüste hier. Mittelmeer stimmt aber.
     
  20. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.937
    Zustimmungen:
    134
    Ob der Erdwiderstand stimmt, kann nur gemessen werden (und das zyklisch immer wieder), raten funktioniert nicht.
    Und ob ein Elektriker das dort messen kann oder ob Du einen aus D brauchst, kann hier auch keiner beantworten!

    Ciao
    Stefan
     
  21. tplus

    tplus

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Alles in allem handelt es sich um einen Anschluss an dem nur selten geladen wird da ich in Nizza kostenlos laden (und parken!) kann. Wenn ich abwesend bin schalte ich am Fi/LS ab. Der Schaltkasten hat ein Schloss.

    Gibt es eine Möglichkeit der "näherungsweisen" Messung? Z. B. Widerstand Tiefenerder zur Wasserleitung? Oder Widerstand zum Hauserder (mit Verlängerungskabel, dann)? Ich habe ein Multimeter mit Stromzange dabei.

    Man sollte es mit der Risikominimierung vielleicht auch nicht übertreiben. Zwei Meter weiter gibt es Außenbeleuchtung komplett ohne Schutzleiter...
     
Thema:

Hauserder nicht erreichbar: Kreuzerder, Wasserleitung?

Die Seite wird geladen...

Hauserder nicht erreichbar: Kreuzerder, Wasserleitung? - Ähnliche Themen

  1. Wasserleitung zusammen mit Kabel im Bodenbereich verlegen?

    Wasserleitung zusammen mit Kabel im Bodenbereich verlegen?: Ich installiere gerade eine Entkalkungsanlage im Keller unserer Wohnung und mache mir Gedanken, wie ich die Entwässerung platzieren kann. Es gibt...
  2. Mehrere Hauserden in einer Wohnanlage

    Mehrere Hauserden in einer Wohnanlage: Unsere Wohnanlage beinhaltet 8 Wohnungen. Nach einer Renovierung unserer Wohnung hatten wir eine Hauserde installiert, weil die Gesamtanlage des...
  3. Kreuzerder aus dem Baumarkt

    Kreuzerder aus dem Baumarkt: Hallo, ist ein Kreuzerder feuerferzinkt 1500 mm aus dem Baumarkt ausreichend?
  4. Wartungsarbeiten - 22.03 gegen 8 Uhr (Elektrikforum nicht erreichbar)

    Wartungsarbeiten - 22.03 gegen 8 Uhr (Elektrikforum nicht erreichbar): Moin, morgen am 22.03. um 8 Uhr finden am Server Wartungsarbeiten statt. Die Dauer beträgt in etwa 60-90 Minuten. Das Elektrikforum wird daher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden