Hausinstallation - Kabelfarben

Diskutiere Hausinstallation - Kabelfarben im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Morgen! Als EDV-Techniker neigt man ja gerade bei verkabelungen zum thema mehr ist besser als genug Unser Zählerkasten kommt in den...

  1. #1 tomtom76, 01.09.2007
    tomtom76

    tomtom76

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!

    Als EDV-Techniker neigt man ja gerade bei verkabelungen zum thema mehr ist besser als genug

    Unser Zählerkasten kommt in den Keller, gleich daneben möchte ich einen 19" Schrank aufstellen mit Patchfeld für EDV und die SAT-Verteilung auch im 19" Schrank.

    So sehen also die Leerrohre (meist 25mm) aus die in den Keller gehen:
    http://img341.imageshack.us/img341/1801/dsc00059wi5.jpg


    Hier die Leerrohre im Keller:
    http://img488.imageshack.us/img488/3787/dsc00056pv7.jpg

    Achja das ganze ist Übrigens in Österreich.

    Wie man sieht fehlt der Zählerkasten noch, wir haben aber bereits mit dem Einziehen der Drähte begonnen.

    Bei den Stromkreisen (Licht/Steckdosen) folgende Farben der Einzeldrähte:
    grün-gelb
    schwarz
    blau
    und orange als reserve bzw einziehilfe wenn später noch was reinkommen soll.

    Da wir keine Unterputzverteilung haben laufen alle Leitungen in den Keller.

    Jetzt meine Frage:
    welche Adernfarbe verwendet man wenn man von einem Licht-Schalter in den Zählerkasten muss und von dort über ein anderes Leerrohr direkt zur Lampe?

    Ich habe zur verfügung:
    weiss
    braun
    lila

    danke
    lg
    tom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hausinstallation - Kabelfarben. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    305
    Willkommen im Forum!

    Du darfst fuer die Aussenleiter alle Farben ausser blau-gn/ge-gruen oder gelb nutzen.

    Tipp: Lass die Adern etwas laenger, dass sieht etwas knapp aus.

    Wenn du ganze Schaltungen im Schrank verklemmen moechtest, solltest du die komplette abgaenge ueber Dreistockklemmen fuehren, die DTI Klemmen von Phoenix sind dafuer bestens geeignet. Die uebersicht dankt es dir.

    Wichtig:
    Am besten mit dem E-Betrieb absprechen der die abnahme vornimmt, oft herschen verschiedene meinungen wie man es lieber haette!
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tomtom,

    mal eine andere Frage. Was sagt denn Dein Estrichleger bzw. Heizer dazu? Der muß docheinen Anfall kriegen wenn er hier noch eine Trittschalldämmung einbauen muß. :lol:

    Gruß
    Ralf
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.341
    Zustimmungen:
    117
    Eben, das ist unter aller Kanone. Und wenn der Estrich fertig ist geht keine Leitungen mehr durch.

    Lutz
     
  6. #5 Fentanyl, 02.09.2007
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    0
    Hoffentlich hast du 2,5mm² verwendet!
     
  7. #6 freddy122, 02.09.2007
    freddy122

    freddy122

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    @fenta was soll die anspielung wieder... soll das wieder ein diskusions thread werden oder was wir sind hier nicht im Kindergarten.
     
  8. #7 Mad_Max, 02.09.2007
    Mad_Max

    Mad_Max

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seltsame Farbzusammenstellung. Ich frage mich, ob diese Adern für eine 230V Installation freigegeben sind. Stichwort hier ist Isolationswiderstand.
    Grundsätzlich jedoch sind die Adernfarben nicht so relevant, ausser die eindeutig zugeordneten (Neutralleiter und PE)

    MfG Max
     
  9. Uwa

    Uwa

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    da kommt mir als Heizungsbauer das kalte grauen.

    Wenn ich da ne Fußbodenheizung legen müsste, würde ich amoklaufen.


    MFG Uwe
     
Thema:

Hausinstallation - Kabelfarben

Die Seite wird geladen...

Hausinstallation - Kabelfarben - Ähnliche Themen

  1. Stromschlag durch exotische Hausinstallation

    Stromschlag durch exotische Hausinstallation: Hallo zusammen, ich wohne gerade in einer Wohnung in China (Neubau 2018, gebaut von Chinas größtem Bauträger) und habe schon gefährliche...
  2. seltsame Kabelfarbe: weiß

    seltsame Kabelfarbe: weiß: Meine Tochter ist in eine neue Mietwohnung gezogen. Ich wolle gerade den Spiegelschrank im Bad meiner Tochter gegen einen neuen austauschen und...
  3. Welche Kabelfarben?

    Welche Kabelfarben?: Hallo. Wir wollen mal wieder einen neuen Automaten bauen. Und "streiten" uns über die Kabelfarben die wir verwenden dürfen / sollen. Jeder hier...
  4. 230V Dimmer ersetzen, Frage zu den Kabelfarben

    230V Dimmer ersetzen, Frage zu den Kabelfarben: Ein 230V Dimmer soll wegen eines Wackelkontakts ersetzt werden. Der Alte und auch der Neue Dimmer haben 2 Klemmen. Leider sind die Klemmen beim...
  5. Frage zu vorhandene Hausinstallation, Sicherung

    Frage zu vorhandene Hausinstallation, Sicherung: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem. Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines Kleingartens.Das Grobe ist erledigt und nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden