Heizstrahler in Sternschaltung

Diskutiere Heizstrahler in Sternschaltung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe folgendes Problem, auf einem Platz sollen 2 Sonnenschirme mit Heizstrahlern aufgebaut werden. Jeder Sonnenschirm verfügt über...

  1. #1 agrumus, 18.06.2015
    agrumus

    agrumus

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem,
    auf einem Platz sollen 2 Sonnenschirme mit Heizstrahlern aufgebaut werden.
    Jeder Sonnenschirm verfügt über 3 Heizstrahler.
    1 x 4000 Watt und 2 x 2000 Watt.

    Zur Verfügung steht Drehstrom mit 3 x 32 A.

    Die Verdrahtung soll zu jedem Schirm mit 5 x 4 qmm Erdkabel erfolgen (Leitungslänge zu Schirm 1 ca. 20 Meter, zu Schirm 2 ca. 30 Meter.)

    Angeschlossen werden die Heizstrahler als Sternschaltung.
    Bei Schirm 1 :
    4000 Watt an L1 + N
    2000 Watt an L2 + N
    2000 Watt an L3 + N

    Bei Schirm 2:
    2000 Watt an L1 + N
    4000 Watt an L2 + N
    2000 Watt an L3 + N

    Da jeder Heizstrahler einzeln geschaltet werden kann, ergibt sich nach meiner Berechnung eine maximale Phasenlast von 6000 Watt für L1, 6000 Watt für L2 und 4000 Watt für L3.

    Da die beiden Schirme getrennte Zuleitungen haben, ergibt sich eine maximale Last von 4000 Watt pro Phase und Zuleitung.

    Von daher sollte die Zuleitung von 5 x 4 qmm nach meiner Berechnung ausreichend sein.
    Zusammengeführt werden die beiden Zuleitungen erst in der Unterverteilung.

    Ich hoffe das meine Überlegungen soweit richtig sind. Ich habe leider keine Tabellen/Berechnungen für den maximalen Ausgleichsstrom über den Neutralleiter in meinen Ausbildungsunterlagen (ist 30 Jahre her) gefunden.

    Von daher bitte ich darum, das die aktiven Profis meine Überlegung einmal bewerten.

    Herzlichen Dank im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Heizstrahler in Sternschaltung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 werner_1, 18.06.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    894
    Hallo,
    deine Überlegungen sind soweit richtig.
    Wenn du die Leitungen mit 25A absicherst (= ausreichend) kommst du auf einen Spannungsfall von 2,9%. Dazu käme noch der Spannungsfall Zähler bis UV.
    Wenn du mit 32A absichern willst, reichen die 4mm² sowieso nicht aus.

    Für den N gibt es sowieso keine Probleme, da nur ohmsche Last.
     
  4. #3 Octavian1977, 18.06.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.158
    Zustimmungen:
    535
    Eine Absicherung mit 20A wäre auch schon ausreichend bis 4600W Eine separate Sicherung für jeden Strahler ist hoffentlich vorgesehen oder?
     
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.486
    Zustimmungen:
    367
    Ich denke mal, die 32A kommen aus einer Steckdose. Wenn das so ist, dann gelten die 3% bis zur Steckdose danach gibt es praktisch keine Norm (verbessert mich wenn es anders ist) und wenn das 4mm² flexibel ist, dann muss das nur den Strom abkönnen der auch gezogen wird.
    Wie gesagt nach einer Steckdose.
     
  6. #5 werner_1, 18.06.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    894
    Erdkabel an einer Steckdose? :(

    Wenn das so sein sollte, ist das Pfusch.
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.486
    Zustimmungen:
    367
    Aber nicht, wenn da noch eine Kiste dazwischen ist, wo die 6 Schalter drin sind.
     
  8. #7 werner_1, 18.06.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    894
     
  9. #8 agrumus, 18.06.2015
    agrumus

    agrumus

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank für die schnellen Antworten.

    Ich denke ich werde die Unterverteilung ändern.
    Die 3 Schutzschalter a 32A fliegen raus.
    Dafür kommen 6 Vorsicherungen a 20A rein.
    (3 für jeden Schirm an dem die Zuleitung angeschlossen wird.)

    An dem Schirm befindet sich Werkseitig ein Sicherungskasten mit 4 Schutzschalter a 16 A.

    Jeweils ein 16 A Schutzschalter für die 2000 Watt Strahler und zwei 16 A Schutzschalter für den 4000 Watt Strahler (2 x 2000 Watt)

    Meine Frage ist jetzt noch, in der Unterverteilung befindet sich bereits ein 3 Phasen FI-Schutzschalter.
    Im Sicherungskasten der Schirme ist ebenfalls Werkseitig ein FI-Schutzschalter verbaut.
    Macht es Sinn den FI-Schutzschalter in der Unterverteilung zu belassen oder muss der raus ?

    Herzlich Dank für eure Antworten.
     
  10. #9 werner_1, 18.06.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    894
    Er muss nicht raus. Aber im Fehlerfall werden wahrscheinlich beide auslösen.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 agrumus, 18.06.2015
    agrumus

    agrumus

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank.

    Dann bleibt der FI-Schutzschalter in der Unterverteilung drin.
     
  13. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.777
    Zustimmungen:
    260
    Ich würde darüber nachdenken, ob es, wenn die Schirme nebeneinander stehen, nicht sinnvoller ist die Verkabelung als 5x6 von UV zu Schirm 1 und von dort zu Schirm 2 auszuführen. Absicherung in der UV dann mit 35A Neozed o. FI.
     
Thema:

Heizstrahler in Sternschaltung

Die Seite wird geladen...

Heizstrahler in Sternschaltung - Ähnliche Themen

  1. Sicherheitsschaltung Markise und Heizstrahler

    Sicherheitsschaltung Markise und Heizstrahler: Hallo in die Runde! Ich möchte unter unserem Terrassendach unter der sich eine Markise befindet vier Heizstrahler anbringen die zwischen Markise...
  2. Heizstrahler.

    Heizstrahler.: 3 Leitungsschutzschalter mit B16 (2 für Heizung und 1 für Beleuchtung) Paar Meter Leitung NYM-J 5x2,5 Ein Kasten mit einem 4S Schütz und daneben...
  3. Fehler Drehstrommotor / Sternschaltung

    Fehler Drehstrommotor / Sternschaltung: Guten Morgen, habe da mal eine Frage. Was passiert wenn man an einen Drehstrommotor (Sternschaltung) den N auf PE am Motor auflegt. Kann...
  4. Leistung eines Heizstrahler mit Drehstromzähler

    Leistung eines Heizstrahler mit Drehstromzähler: Hallo zusammen, ich habe hier eine Ausfgabe, zu der mir jeglicher Ansatz fehlt. Es soll beschrieben werden, wie die Leistung eines...
  5. Schalter für Heizstrahler durchgeschmort

    Schalter für Heizstrahler durchgeschmort: hHallo liebes Elektroforum, nach meinem Umzug in eine neue Wohnung habe ich alle Schalter und Steckdosen gegen handelsübliche Wechselschalter und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden