Heizungsfühler

Diskutiere Heizungsfühler im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich benötige einen neuen Tauchfühler, der im Warmwasserspeicher unserer Heizung steckt. Bei Vaillant bekomme ich nichts als...

  1. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    128
    Hallo,

    ich benötige einen neuen Tauchfühler, der im Warmwasserspeicher unserer Heizung steckt.

    Bei Vaillant bekomme ich nichts als Privatmann, deren Preise sind dazu noch gesalzen...

    Was ich herausbekommen habe:

    Die Kennlinie ist bei Vaillant VR 10 benannt, zwei exemplarische Widerstände, die ich gemessen habe, sind:

    55 Grad 0,8kOhm
    30 Grad 2,17 kOhm

    Gibt es solche Fühler nicht auch irgendwie günstig, ich weiß nur nicht wonach ich suchen soll :-(

    Ciao
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Heizungsfühler. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KDJens

    KDJens

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sko,
    da es ja mein Spezialgebiet ist....

    Vaillant fertigt ALLE Teile selbst
    oder lässt EXCLUSIV für sich fertigen......

    Daraus resultieren auch die "Apotheker-Preise"
    für Ersatzteile bei Vaillant....

    Außerdem verkauft Vaillant NUR über Großhändler...,
    der sogenannte "dreistufige Vertriebsweg".....
    (es verdienen also MEHRERE daran)...

    Wirst wohl zum "Heizungsbauer deines Vertrauens"
    gehen müssen.... UND sei ihm NICHT BÖSE über den
    Ersatzteilpreis... ER kann !!!NICHTS!!! dafür....

    LG
    Jens

    PS:
    Ersatzteile bei Vaillant sind oft doppelt oder dreifach so teuer wie bei anderen Anbietern...,
    UND....es passt aber auch !!!NICHTS!!! anderes......

    Vaillant hat einen !!!GEILEN!!! Werbespruch.....
    "WEIL VAILLANT WEITER DENKT" ein Schelm wer böses....
     
  4. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    128
    Hallo Jens,

    das klingt aber gar nicht gut!
    Danke trotzdem erst mal!

    zum Grundsätzlichen:
    Wenn der Fühler 0,8kOhm bei 55° und 2,17kOhm bei 30° hat ist es ein Heißleiter, also NTC?

    Ciao
    Stefan
     
  5. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    128
    Ich habe mich jetzt mal etwas zu NTC's belesen, deren Nennwert gibt man bei 25° an, also habe ich meinen Fühler noch mal bei 25° gemessen, 2,7kOhm!

    Bei NTC-Widerstandskurven vom 2,7kOhm passen meine beiden anderen Werte :)

    Aber das kann eigentlich doch nicht wahr sein, da wird für einen NTC (0,27€) etwas Kabel und einen Stecker teilweise über 69€ !!!! als Vaillant-Ersatzteil gefordert!

    Nun weiß ich aber wie ich das viel günstiger gelköst bekomme :wink:

    Ciao
    Stefan
     
  6. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.341
    Zustimmungen:
    117
    Vielleicht kann dir jemand im HTD Forum helfen.

    Lutz
     
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich meine den Fühler bei 3.2.1 meins
    für ca 20 € gesehen zu haben....
     
  8. #7 wechselstromer, 20.03.2014
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.570
    Zustimmungen:
    376
  10. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    128
    danke!

    der neue Fühler wird "Eigenbau", selbst 18€ (plus 6,90 Versand für einen Brief) halte ich für völlig überzogen!

    Aber da tut sich jetzt die nächste Frage auf, womit schalte ich (manuell) zwischen 2 solchen Fühlern um?
    Kann jeder x-beliebige Schalter, also auch ein normaler Lichtschalter verwendet werden oder gibt es da Probleme mit den sehr geringen Strömen?

    Ich wollte keine große Elektronik basteln, am liebsten wäre mir ein BJ Ocean AP an der Wand :)

    Ciao
    Stefan
     
  11. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.570
    Zustimmungen:
    376
    Ich würde sowas mit einem Reed Relais machen, oder elektronisch mit einem Photomosrelais. Mit einem normalen Schalter wirst du nicht glücklich werden.
     
  12. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    128
    Schade eigentlich, dann wird das Ganze ja doch "etwas" aufwändiger als gewollt...

    Ciao
    Stefan
     
Thema:

Heizungsfühler

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden