Herd anschließen

Diskutiere Herd anschließen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, wir wollen einen Herd mit einer bestimmten Funktion anschließen lassen. Der Herd hat laut Hersteller 11000 Watt. Für den Herd ist hager MBN...

  1. #1 chris123, 14.02.2015
    chris123

    chris123

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wir wollen einen Herd mit einer bestimmten Funktion anschließen lassen. Der Herd hat laut Hersteller 11000 Watt. Für den Herd ist hager MBN 316 verbaut. Schafft das die Sicherung?
     
  2. #2 Moorkate, 14.02.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Jup knapp - bei symetrischer Aufteilung 3x3680W = 11,04 kW.

    Die zieht der Herd auch nur, wenn alles unter Volldampf läuft. Die Zuleitung sollte aber schon 2,5mm2 sein.
    Beim Einbau des Herdes würde ich im Sicherungskasten, die Schrauben mal nachziehen lassen.

    mfG
     
  3. #3 chris123, 14.02.2015
    chris123

    chris123

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Warum Schrauben nachziehen lassen?
     
  4. #4 Moorkate, 14.02.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Ganz einfach, die können sich durch termische Belastung an den Automaten über die Jahre etwas lockern. Gerade Verbraucher die längere Zeit viel Strom ziehen (z.B. Herd, DLE) sind anfällig dafür.
    Wenn der Herd von der Elektrofachkraft angeschlossen wird (WEGSCHMEISS), kann dieser auch gleich mal den Deckel vom Kasten abnehmen und einen Blick hineinwerfen.

    Übriggens sollte sowieso alle vier Jahre ein E-Check der Elektroverteilung durchgeführt werden. Ist zwar freiwillig, aber eine gesetzliche Verpflichtung wäre nicht verkehrt, um die Arbeitsplätze im E-Handwerk zu sichern - vielleicht mit zuständigen Bezirkselektriker.

    mfG
     
  5. #5 chris123, 14.02.2015
    chris123

    chris123

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich wohne zur Miete. Die Wohnung wurde ca. Im Jahr 2003 komplett saniert und elektrotechnisch u.a. Auf den damals modernsten Stand gesetzt. Muss der Vermieter für diese Checks sorgen?
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.134
    Zustimmungen:
    317
    Nein, Vermieter sind nicht dazu zu verpflichten.
     
  7. #7 Moorkate, 14.02.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Regelmäßige E-Checks, sind anders als Überprüfungen von Feuerungsanlagen rein freiwillig. Du könntest den Vermieter zwar dazu bewegen, solche E-Checks durchzuführen, diese sind aber als Betriebskosten auf die Nebenkosten umlegbar, sofern sich kein Sanierungsbedarf ergibt.
    Also kannst du auch gleich selber ein Elektrounternehmen mit dem E-Check beauftragen. Sollten sich dabei Mängel aufzeigen, ist wiederum der Vermieter in der Pflicht.
    Aber genauers klärst man am Besten mit dem Mieterverein.

    Wer schliesst denn den Herd an? Wenn dieser im Haus ist, kannst du ihn doch gleich darum Bitten, mal eine Blick in den Kasten zu werfen und alles auf den festen Sitz zu überprüfen und drückst ihn einen Obolus in die Hand. Wenn er dies ablehnt, weil er dass nicht darft, darf er auch den Herd nicht anschliessen!

    mfG
     
Thema:

Herd anschließen

Die Seite wird geladen...

Herd anschließen - Ähnliche Themen

  1. Herd mit Ceranfeld

    Herd mit Ceranfeld: Hallo, Mir ist heute eine Missgeschick passiert. Mir ist etwas auf das Cerankochfeld gefallen. Meint ihr ich könnte den Herd, die anderen Platten...
  2. Unterputz-Steckdose mit Aufputz NYM Leitung anschließen

    Unterputz-Steckdose mit Aufputz NYM Leitung anschließen: Hallo zusammen, ich baue gerade einen Kellerraum aus und werde in diesem Zuge die E-Installation teilweise modernisieren. Da es ein Arbeitsraum...
  3. Hilfe bei Fehlerdignose am E-Herd

    Hilfe bei Fehlerdignose am E-Herd: Es gibt Probleme mit einem E-Herd und ich wurde als einziger Elektriker in der Familie darum gebeten es zu beheben. Das Problem ist, dass ich...
  4. USV anschließen und absichern

    USV anschließen und absichern: Hallo, ich habe eine USV mit 550VA und diese ist mit dem beiliegenden Stecker so angeschlossen: USV->Schuko-Stecker->Steckdose->10m x 1,5mm²...
  5. Ein-Phasenmotor anschließen

    Ein-Phasenmotor anschließen: Ein "Hallo!" ins Forum. Ich habe mich wegen allgemeinem technischen Interesse und der E-Technik im Besonderen heute in gleich zwei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden