Herd oder Starkstromanschluss kaputt?

Diskutiere Herd oder Starkstromanschluss kaputt? im Forum Haustechnik im Bereich DIVERSES - Hallo ihr Lieben, ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Schon seit einigen Wochen hat unser Herd/Backofen immer mal wieder merkwürdig gerochen, wenn...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

Jalena86

Guest
  • Herd oder Starkstromanschluss kaputt?
  • #1
Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Schon seit einigen Wochen hat unser Herd/Backofen immer mal wieder merkwürdig gerochen, wenn er in Betrieb war, die Herdplatten haben manchmal gebitzelt. Gestern kam dann wieder dieser verbrannte Geruch, als wir den Backofen genutzt haben, dann hat es gelockert und der Herd war aus. Wir haben dann die Sicherung rausgemacht und am Starkstromanschluss gesehen, dass einige der Kabel angeschmort waren. Kann man aus der Ferne sagen, ob das Problem vom Herd oder von dem Starkstromanschluss kommt? Ich füge ein Bild an.

Vielen Dank für eure Hilfe!
http://s27.postimg.org/rd1vafca7/IMG_2686.jpg
[/img]
 
  • Herd oder Starkstromanschluss kaputt?
  • #2
Wir können Dir auf jeden Fall sagen, dass du zur Wiederherstellung des Anschlusses eine Elektrofachkraft benötigst und dass dein E-Herd nicht mit "Starkstrom" (Drehstrom) angeschlossen ist.

Ein defektes Gerät hätte in einer richtig abgesicherten Anlage bei korrekt ausgeführtem Anschluss nicht diesen Schaden verursachen können. Aber ob nun die Sicherungen falsch dimensioniert sind, der Anschluss an der Dose nicht richtig ausgeführt wurde oder gar doch (zusätzlich) dein E-Herd einen Mangel aufweist können wir nicht aus der Ferne abschätzen anhand eines Fotos der verschmorten Klemmstellen.

Am wahrscheinlichsten ist ein fehlerhafter Anschluss und/oder eine fehlerhafte Zuordnung der Schutzeinrichtung ...
 
  • Herd oder Starkstromanschluss kaputt?
  • #3
Hallo,

richtig ist erst mal das dein Herd ( Kochfeld Backofenkombination über 230V also Wechselstrom angeschlossen ist ).

Frage ist, was für eine Absicherung ist im Verteilerkasten?

16A? oder 20-25A?

Was hast du für einen Querschnitt von der Herdanschlussdose bis zum Verteiler liegen?

1,5mm² oder 2,5mm²?

Alleine von deinem Bild der Herdanschlussdose ist der Fehler leider nicht auszumachen.

Grüße

Stromopfer
 
  • Herd oder Starkstromanschluss kaputt?
  • #4
Der Fehler ist doch wohl eindeutig. Fraglich ist nur, warum es dazu kam. Herdanschluß mit NYM sieht jedefalls schonmal nicht nach Fachmann aus.
 
  • Herd oder Starkstromanschluss kaputt?
  • #5
Hey ihr, danke für eure Hilfe.

Habe den Elektriker kommen lassen. Das Umzugsunternehmen, das den Herd damals angeschlossen hat, hat wohl nen Fehler beim Anschließen gemacht. Die Schrauben waren nicht fest genug angezogen und ein Kabel war falsch angeschlossen. Dadurch haben sich die Kabel immer wieder stark erhitzt und sind jedes Mal etwas mehr geschmolzen. Ein Wunder, dass es so lange gut gegangen ist.

Der Herd funktioniert jetzt jedenfalls wieder. Danke!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Herd oder Starkstromanschluss kaputt?

Ähnliche Themen

Herd an 1 Phase mit 25A Sicherung anschließen

E-Herd Sicherung fliegt raus.

E-Herd Anschluss hat nur eine Sicherung?

Herd defekt oder Sicherungsproblem?

Backofen von Ikea Whirlpool

Zurück
Oben