Herdanschluß an 3-adrige 4mm2 Zuleitung

Diskutiere Herdanschluß an 3-adrige 4mm2 Zuleitung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich wäre sehr dankbar für Hinweise. Aktuelle Installation: 1 Anschlussdose, 3-adrige Leitung bzw. nur eine Phase: [ATTACH]...

  1. #1 alexander198, 20.11.2021
    alexander198

    alexander198

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,
    ich wäre sehr dankbar für Hinweise.

    Aktuelle Installation: 1 Anschlussdose, 3-adrige Leitung bzw. nur eine Phase:
    dose.jpeg

    Daran ist ein Herdset angeschloßen, bzw, der Backofen zu der Dose und das Kochfeld zum Backofen.

    Die gute Nachricht ist, soweit ich verstehe, dass es sich hier um eine 4 mm2 Querschnitt handelt.
    Derzeit ist die Sicherung aber nur 20A (laut der Beschreibung ist nur Nr. 13 für den Herd verantwortlich, darauf drinnen steht 20A).
    sicherung13.jpeg

    Ich möchte mir endlich zwei hochwertige autarken Geräte kaufen: 1 Induktionskochfeld und 1 Backofen. Wenn ich es richtig verstehe, diese Leitung selbst kann ganz sicher bis 32A schaffen. Dazu muss ich natürlich diese Sicherung durch ein 32A Sicherungsautomat ersetzen. Dass ich beide Geräte in 100% Kapazität nicht nutzen können werde, ist mir klar. Ich gehe aber davon aus, dass in der Praxis soll 32A reichen.

    Fragen:
    1. Geht das, oder irre ich mich total?
    2. Falls ja, wie kann man diese Anschlussdose auf zwei Geräte verteilen? Alle Anschlussverteiler, die ich finde, haben 5x2,5mm² Zuleitungen.

    PS: Das Baujahr ist 90er

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    5.853
    Zustimmungen:
    656
    Nach TAB nur bis 4,6 kVA 1Phase zulässig.
     
  3. #3 creativex, 20.11.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    870
    du musst ertmal schauen wie groß die Hausanschlusssicherung ist. Wenn die Relativ klein ist bringt dir da die 32A nichts
     
  4. #4 werner_1, 20.11.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.849
    Zustimmungen:
    3.992
    Wenn du an dem Anschluss irgendwas ändern willst, musst du auf Drehstrom umbauen lassen!
    32A ist ausgeschlossen!
     
    Octavian1977, elo22 und s-p-s gefällt das.
  5. #5 Pumukel, 20.11.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.835
    Zustimmungen:
    3.692
    Je nach Verlegeart kann da bei 4mm² auch schon bei 25 A Feierabend sein ! Und wie schon gesagt wurde ist generell Bei Wechselstrom mit 20 A Absicherung das Ende der Fahnenstange erreicht . Also vergiss dein Vorhaben und erstelle einen weiteren Stromkreis !
     
  6. #6 Strippe-HH, 20.11.2021
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    529
    Das ist 2,5mm² ein größerer Querschnitt passt in der HAD nicht.
    Kochfeld und Backofen haben im Schnitt 10,5 KW und dafür brauchst du einen Drehstromzähler und entsprechende Zuleitungen.
     
  7. #7 creativex, 20.11.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    870
    Es gibt had für mehr
     
  8. #8 alexander198, 20.11.2021
    alexander198

    alexander198

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Ihre Antworte!
    Ich bin einfach erstaunt. Es handelt sich um eine Mietwohnung, also selbst kann ich nicht so viel tun. Die Hausverwaltung hat einen Elektriker zu mir geschickt, und er sagte "DAS IST 4 mm2, und deswegen geht das, wir müssen nur die Sicherung tauschen". Ehrlich gesagt, hatte ich schon mehrere Gründe diesem Fachspezialist, nicht zu vertrauen. Deswegen bin ich eigentlich hier.
    Aber wie könnte ich dann meinen herd upgraden? Der alte Backofen funktioniert schon kaum... Bin ich nun total missgestimmt
     
  9. #9 Pumukel, 20.11.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.835
    Zustimmungen:
    3.692
    Die Aussage des Elektrikers da ist falsch! An dieser Herdanschlussdose ist bei 4,6 kW Feierabend . Was nicht bedeutet das du da auch einen 11kW Herd nicht anschließen kannst, nur macht da die Sicherung von 20 A dem Spiel mit der höheren Leistung schnell ein Ende. Daraus folgt Benutzung möglich aber eben nur mit Einschränkung .
     
  10. #10 creativex, 20.11.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    870
    Das kann schon 4 sein das ist auf einem Bild schwer zu beurteilen
     
  11. #11 werner_1, 20.11.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.849
    Zustimmungen:
    3.992
    Was hast du denn für einen Zähler (Drehstrom oder Wechselstrom)?; steht auf dem Zähler.
     
  12. #12 alexander198, 20.11.2021
    alexander198

    alexander198

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Das kann ich leider nicht sagen, weil die Zähler im Keller sind, und habe keinen freien Zugang dazu. Vielleicht sagt Ihnen dieses Panel etwas?
    sicherungen.jpeg
     
  13. #13 werner_1, 20.11.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.849
    Zustimmungen:
    3.992
    Das Foto sagt nichts aus.
     
  14. #14 alexander198, 20.11.2021
    alexander198

    alexander198

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht diese?
    IMG_20211120_215041.jpg

    IMG_20211120_215058.jpg

    IMG_20211120_215106.jpg
     
  15. #15 Pumukel, 20.11.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.835
    Zustimmungen:
    3.692
    Sieht sehr stark nach Wechselstrom Verpennt aus . Schwarz und Blau scheinen da nicht belegt zu sein.
    Zuleitung 4 Adrig mit L und PEN .
     
  16. #16 PeterVDK, 20.11.2021
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    944
    @alexander198
    Darf man fragen wo deine Wohnung wohnt? Deutschland, Schweiz, Belgien, Niederlande...
     
  17. #17 alexander198, 20.11.2021
    alexander198

    alexander198

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Achso.. Berlin, Mitte :)
     
  18. #18 thecookie17, 20.11.2021
    thecookie17

    thecookie17

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    61
    Solange du nicht alle Platten und den Ofen gleichzeitig anmachst, wird das mit einer 20A gL Sicherung schon gehen.
    Mal kurz 25/30A juckt die Sicherung nicht soo schnell. Ich behaupte mal dass du auch mit der 20A Sicherung Kochen und Backen kannst.
    Normell ist ab 4,6kW Schluss bei Wechselstrom, also wäre dies eine 20A Sicherung.
    Wenn das mit der Vorabsicherung passt, könnte man jedoch auch auf 25A gehen. (Ist dann aber nicht Normkonform)
     
  19. #19 PeterVDK, 20.11.2021
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    944
    @alexander198
    Danke für die Antwort, nicht das es hier noch zu Verwirrungen kommt, was den Standort betrifft :)

    Du hast geschrieben, dass du zwei autake Geräte anschaffen willst. Ein autaker Backofen hat normalerweise einen ganz normalen Schukostecker. Wenn du in der Küche eine separat abgesicherte Steckdose hast, Waschmaschine, Geschirrspüler, Arbeitssteckdosen oder ähnliches, die du nicht oder nicht dauerhaft nutzt, kannst du diese bestimmt für den Backofen (mit)benutzen. Man muss sich halt nur im klaren sein, das man nicht zwei Großverbraucher am gleichen Stromkreis gleichzeitig nutzen sollte.

    Dann wäre nur das autake Kochfeld übrig, was man an der Herdanschlußdose anschliessen müsste. Ich werde zwar für die folgende Aussage ziemlich viel "Gegenwind" bekommen, aber das sollte anschlusstechnisch an der Herdanschlussdose möglich sein. Zumal da schonmal ein E-Herd angeschlossen war, der wohl auch grundsätzlich funktionierte. Jedoch sollte man erstmal schauen das es wirklich 4qmm ist und vorallem das die Sicherung 13 auch wirklich nur die Sicherung für den Herd ist.

    Die richtige Ausführung, also die Umstellung auf Drehstrom und eine neue Zuleitung inkl. Herdanschlussdose, wird wahrscheinlich nicht wirklich vom Vermieter/Verwalter aus eine Alternative sein.

    Ist aber nur meine Meinung, und vielleicht kommt ein Forenkollege auf auf eine völlig andere Herangehensweise :)
     
  20. #20 alexander198, 21.11.2021
    alexander198

    alexander198

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Ihre Meinung! Daran habe ich gedacht. Die restliche Steckdosen haben nur 2x16A Sicherungen, und eine davon ist die Geschirrspülmaschine. Ich glaube, es wird leider nicht so selten passieren, dass sowohl die beiden im Betrieb sind, als auch mit dem Wasserkocher und der Lufthaube.
    Ich bin ratlos ☹️
     
Thema:

Herdanschluß an 3-adrige 4mm2 Zuleitung

Die Seite wird geladen...

Herdanschluß an 3-adrige 4mm2 Zuleitung - Ähnliche Themen

  1. Herdanschluss 5 Adriges kabel....

    Herdanschluss 5 Adriges kabel....: Hallo... Ich bin gerade umgezogen..nun will ich meinen E-Herd anschliessen. Aus der Wand kommt ein 5 adriges Kabel. Mein Herd hat auch ein 5...
  2. Herdanschlussdose vor dem RCD/FI - geht das so?

    Herdanschlussdose vor dem RCD/FI - geht das so?: Servus Leute, Stehe gerade mit neuer Küche gut folgendem Problem: die Herdanschlussdose hängt vor dem FI. Folgendes kommt in die Küche:...
  3. 1,5mm^2 Herdanschlusskabel an 2,5mm^2 Herdzuleitung

    1,5mm^2 Herdanschlusskabel an 2,5mm^2 Herdzuleitung: Hallo zusammen, aktuell baue ich die Küche auf und wollte den Herd installieren. Anders als geplant, wird es nun doch kein autarkes...
  4. Mal wieder ein Herdanschluß

    Mal wieder ein Herdanschluß: Hallo Liebe User, ich habe eine Frage. In der Wohnung gibt es eine Herdanschlussdose mit 3 Adern. Schwarz Blau und Grün. Ich habe einen autarken...
  5. Herdanschluss wieder mal...

    Herdanschluss wieder mal...: Hallo zusammen, ich brauche Hilfe beim Anschluss des Backofens und der Kochplatten. Eigentlich habe ich da keine großen Schwierigkeiten erwartet,...