Hiiiilfe !!! Neue Klingel - keine Ahnung von Installation ..

Diskutiere Hiiiilfe !!! Neue Klingel - keine Ahnung von Installation .. im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Leute. Hoffe hier bin ich richtig. Bin komplett neu hier. Habe ein Problem, bei dem mir hier vielleicht jemand helfen könnte. Ich bin...

  1. #1 Jasminx190, 02.05.2013
    Jasminx190

    Jasminx190

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.
    Hoffe hier bin ich richtig. Bin komplett neu hier.

    Habe ein Problem, bei dem mir hier vielleicht jemand helfen könnte. Ich bin was das angeht nämlich ein absoluter Laie.
    Unsere Klingel ist vor ein paar Wochen kaputt gegangen. War so eine mit Gegensprechanlage. von Ritto oder so.. ich weiß es nichtmehr genau.
    Jedenfalls haben wir uns vorgestern eine neue aus dem Baumarkt gekauft.
    Von Heidemann Zweiklang Gong Ibis 8V..

    Aus der Wand schauen jetzt 4 Rote Kabel und 4 Grüne. Die grünen waren aber schon nicht in der alten Klingel angeschlossen. Also haben wir die vorerst nicht beachtet.
    Nun zu meiner Frage .. Welches kabel kommt nun an welchen Anschluss?

    Habe hier 2 Bilder..
    Einmal ein Foto von der schon montierten neuen Klingel mit allen Kabeln & dann noch eine Anleitung dazu.

    1) Klingel Bild -
    http://www.imagebanana.com/view/ituqos3f/IMG1074.jpg

    2) Anleitung (A: Klingeltrafo B: Batteriebetrieb .. in unserem Fall dann Bild A)

    http://www.imagebanana.com/view/gs4l2hcg/Bllaaa.jpg



    Hoffe ihr habt verstanden, was ich meine und ihr könnt mir helfen ..

    Liebe Grüße,
    Jasmin
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 02.05.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.452
    Zustimmungen:
    1.023
    Re: Hiiiilfe !!! Neue Klingel - keine Ahnung von Installatio

    Ganz sicher können wir dir helfen.

    Jetzt musst du uns nur noch sagen, wo das Kabel hingeht: Türstation? Klingeltrafo?
    Und wie es dort angeschlossen ist.
    Am Besten wieder ein Foto von beiden Stellen: Trafo; Türdrücker.
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    142
    Du ersetzt eine Systemgebundene Sprechstelle durch "irgendwas" und hoffst es geht irgendwie?

    Was für ein Sprechgerät war vorher verbaut? An eine Twinbus-Anlage, wie sie bei Ritto häufig anzutreffen ist, wirst du ohne weitere Hardware niemals einen normalen Gong anschliessen können.

    Und davon abgesehen können wir Dir auch nicht sagen, welche Ader für welche Funktion genutzt wurde, sprich, was wo angeklemmt war hast du Dir hoffentlich aufgeschrieben, sonst kannst du jemanden kommen lassen, der die ganze Verdrahtung durchmisst/verfolgt ...
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    403
    Ein unverbindlicher Vorschlag . . .

    .
    Für die Hausinstallation sind Installationskabel und Leitungen für Fernmelde- und Informationsverarbeitungsanlagen
    in der DIN VDE 0815 zusammengefaßt.

    Auf dem "Klingelbild" sind zwei STERNVIERER zu erkennen; der erste mit der Grundfarbe rot, der zweite mit der Grundfarbe grün.

    Die Adernkennzeichnung erfolgt durch Ringmarkierungen.

    Stamm 1 eines Sternvierers besteht aus den zwei verdrillten Adern, wobei die
    a-Ader keinen Ring und die b-Ader einfache Ringe im Abstand von 17mm trägt.

    Stamm 2 des Sternvierers besteht ebenfalls aus zwei verdrillten Drähten, wobei
    hier die a-Ader Doppelringe im Abstand von 34mm treägt, während die b-Ader Doppelringe im Abstand von 17mm trägt.

    Im vorliegenden Fall handelt es sich also um ein 4-DA-Kabel, das aus einem
    Sternvierer mit der Grundfarbe rot und einem zweiten Sternvierer mit der Grundfarbe grün besteht.

    Damit sind alle Adern des Kabels eindeutig gekennzeichnet.

    Momentan besteht aber das Hauptproblem darin herauszufinden, wo das Kabel
    hinführt, und wie die Belegung der Adern vorgenommen wurde.

    Folgendes Szenario ist denkbar: das 4-DA-Kabel endet in einem "Patch-Feld". Von
    dort führt ein Kabel zur UV, um dort den Anschluß an das erforderliche Netzteil
    herzustellen zu können. Ein zweites Kabel führt zum Signalgeber, zur Klingel an
    der Haustür.

    Um sich die Arbeit zu erleichtern und einen besseren Überblick zu erhalten,
    sollte man sich einfache Handskizzen über den Zustand der Verdrahtung an den
    betroffenen Anschlußstellen anfertigen. Dann blickt's eventuell auch der Laie ... :wink:

    Patois
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    403
    Re: Ein unverbindlicher Vorschlag . . .

    Zweites Szenario: das 4-DA-Kabel führt zu einer einfachen Abzweigdose :idea:
     
Thema:

Hiiiilfe !!! Neue Klingel - keine Ahnung von Installation ..

Die Seite wird geladen...

Hiiiilfe !!! Neue Klingel - keine Ahnung von Installation .. - Ähnliche Themen

  1. Altbau / Anbau Garage alter und neuer Potenzialausgleich

    Altbau / Anbau Garage alter und neuer Potenzialausgleich: Hallo zusammen, Unser Haus 1980 hat im Keller einen Potenzialausgleich, zumindest kommt aus dem Betonboden eine Anschlußfahne herraus, von der...
  2. Siedle HT-511 Nuki Opener externe Klingel

    Siedle HT-511 Nuki Opener externe Klingel: Moin moin!! ich bin auf der Suche nach folgender Lösung: Ich habe den Nuki Opener laut Anleitung an das Siedle HT 511-01 Intercom verdrahtet...
  3. Zugschalter Installation im Schlafzimmer

    Zugschalter Installation im Schlafzimmer: Servus Leute, ich habe eine Frage zu Installation eines Zugschalters im Schlafzimmer. Es handelt sich hier bei um eine Wechselschaltung mit 3...
  4. Altes TCS Türtelefon durch neues TCS ISH3030-0140 ersetzten

    Altes TCS Türtelefon durch neues TCS ISH3030-0140 ersetzten: Hallo zusammen, Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen. Ich wohne in einem Mehrfamilienhauses und habe das Türtelefon ersetzt. Nun ist...
  5. Klingel und Türglocke parallel schalten

    Klingel und Türglocke parallel schalten: Hallo Leute, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen. Folgendes habe ich: - Türsprechanlage TFE2 von Agfeo - AVM FritzBox 7590 - AVM C4 Telefon -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden