HILFE! ANSCHLUSS BEWEGUNGSMELDER!

Diskutiere HILFE! ANSCHLUSS BEWEGUNGSMELDER! im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute! Ich habe folgendes Anliegen und zwar möchten ich und mein Schwiegerdad für die Garage draußen einen Bewegungsmelder anschließen, bis...

  1. #1 thomas080877, 09.10.2006
    thomas080877

    thomas080877

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute! Ich habe folgendes Anliegen und zwar möchten ich und mein Schwiegerdad für die Garage draußen einen Bewegungsmelder anschließen, bis dahin ist ja eigentlich alles ok! Nur er möchte es so machen das er einstellen kann das sich der Bewegungsmelder einschaltet wenn jemand geht ok das is eh normal aber er möchte noch einen extra schalter haben damit er das Licht einschalten kann und das dann ständig leuchtet bis er wieder den schalter ausschaltet! :idea: Kann mir vielleicht jemand helfen wie das am besten geht???

    Danke für eure Hilfe!

    LG
    Tom
     
  2. Anzeige

  3. #2 matthias, 09.10.2006
    matthias

    matthias

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst auf alle Fälle eine Taster zwischen Zuleitung und Bwm. schalten (der Taster muss Öffner sein), damit schaltest du die Spannung für kurze Zeit weg, sobald der Bwm. dann wieder Spannung erhält geht er an und zwar genau für die Zeit die eingestellt ist!!!!

    falls des jetzt a bissle umständlich erklärt ist kannst dess auch auf http://www.stromer84.de/links/pir011.htm nachlesen


    Man kanns auch mit einem Wechselschalter machen! Hand oder Automatik

    http://www.stromer84.de/links/pir021.html
     
  4. Dusol

    Dusol

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann matthias nur zustimmen :!:

    Für dein Projekt, ist die Variante mit dem Wechselschalter die Passende.



    MfG
    Duspol :)
     
  5. #4 guanofrog, 09.10.2006
    guanofrog

    guanofrog

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    man kann auch einen Serienschalter nehmen und so ganz einfach noch die funktion "ganz aus" mit einbinden, :shock:

    nur darauf achten dass einige BWM es nicht mögen, wenn sie spannung auf den ausgang bekommen. :!:

    grusss und viel spass
     
  6. #5 thomas080877, 10.10.2006
    thomas080877

    thomas080877

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hello Leute!

    Danke für eure Hilfe ich werde es mit dem Wechselschalter probiern hoff das es funkt*g*

    DANKE nochmals ihr wart mir echt ne große Hilfe!!!

    LG
    Tom
     
  7. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    118
    Und genau das war nicht gewollt, siehe dein zititierter Satz.

    Lutz
     
  8. #7 thomas080877, 16.11.2006
    thomas080877

    thomas080877

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ES FUNKT NICHT???

    Hallo Leute!

    Wir haben folgendes problem. Wir haben es geschafft das das Licht mit dem Schlater ein und ausschalten geht aber leider nicht mit dem Bewegungsmelder??? Dann haben wir anders angeschlossen dann hat der Bewegungsmelder funktioniert und wie wir den Schalter betätigen hauts den FI raus, wir haben dann wiedern FI rauf gegeben und jetzt plötzlich geht gar nix mehr, der FI bleibt oben aber es geht nix??? Was könnten wir da zerstört haben oder an was könnte das liegen???
    Hoff es kann uns jemand aus dieser Lage retten??? DANKE für eure Hilfe!!!

    LG
    Tom
     
  9. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    118
    Re: ES FUNKT NICHT???

    Fachmann holen, so aus der Ferne kann ich nichts erkennen.

    Lutz
     
  10. #9 tomcat1968., 16.11.2006
    tomcat1968.

    tomcat1968.

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    So einfach......Bewegungsmelder und Leuchte normal anschließen.
    Dann die verwendete Phase nochmal über einen Schalter zu Lampe(oder Bewegungsmelderausgang) führen.
    Der Schalter sitzt dann im Prinzip zwischen der Phase, und dem Lampenausgang der Bewegungsmelders.
    Fertig.
    Der Bewegungsmelder hat keine Probleme mit der Rückspannug die er dann bei eingeschaltetem Schalter bekommt.

    Gruß
    Thomas
     
Thema:

HILFE! ANSCHLUSS BEWEGUNGSMELDER!

Die Seite wird geladen...

HILFE! ANSCHLUSS BEWEGUNGSMELDER! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Lichtschalteranschluss

    Hilfe bei Lichtschalteranschluss: Hallo, ich brauche Hilfe beim Anschluss eines Dimmers. Hier ein Bild meiner Installation (Altbau! Das Kabel, das aus der Decke kommt, ist braun....
  2. Netzwerkdose für Glasfaser-Anschluss CAT7 RJ45

    Netzwerkdose für Glasfaser-Anschluss CAT7 RJ45: Hallo zusammen, Ich brauche Eure Hilfe. Demnächst wird Glasfaser im Haus neu gelegt. Im Keller wird „die Station“ installiert und es soll von...
  3. Brauche euere Hilfe mit einem Kabel

    Brauche euere Hilfe mit einem Kabel: Hallo zusammen, ich wohne seit kurzem in einem Altbau. Dort versuche seit neuestem eine LAN Dose anzuschließen, aber ich bin etwas verwirrt über...
  4. Lampen Anschluss, Kabel kűrzen

    Lampen Anschluss, Kabel kűrzen: Hallo, wir sind umgezogen und haben nur Lampen die Selbstisoliertert sind. Jetzt hängt űberall die Schutzleiter oben raus. Kann ich die einfach...
  5. Anschluss Lampe an 5-adriges Kabel

    Anschluss Lampe an 5-adriges Kabel: Hallo zusammen, Ich habe eine Lampe mit 3 Leuchtmitteln (Osram Parathom Pro GU10 PAR16 5.9W 927 36D), die für ein Kabel mit 3 Phasen / 5 Adern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden