Hilfe bei Anschluss eines Codeschalter

Diskutiere Hilfe bei Anschluss eines Codeschalter im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Habe mir einen Codeschalter Digital DAK 2000 zugelegt. Ich möchte ihn als Ersatz für meinen Schlüsselschalter am Garagentor beutzen. Zum...

  1. #1 Berglöwe, 24.08.2012
    Berglöwe

    Berglöwe

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habe mir einen Codeschalter Digital DAK 2000 zugelegt.
    Ich möchte ihn als Ersatz für meinen Schlüsselschalter
    am Garagentor beutzen. Zum jetzigen Schlüsselschalter
    gehen 2 Drähte , einer plus und einer minus mit ca.16 Volt. Am Codeschalter sind folgende Anschlüsse.

    12-24 Volt + und Minusanschluß
    N.C Com und N.O
    sowie EG in
    Da ich nur 2 Drähte zur Verfügung habe, habe ich den plus Draht zum plus Anschluss und minus zu minus.
    Meine Frage was schließe ich an N.C Com oder N.O an.
    Brauche ich noch Brücken oder Zusatzdrähte.
    Habe es mir eigentlich leichter vorgestellt. Meine Codeeingabe für den Zugang funktioniert ja auch
    Danke
    Christa
     
  2. Anzeige

  3. #2 AgentBRD, 24.08.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Du hast einen grundsätzlichen Fehler begangen.

    Durch den Schlüsselschalter (SS) werden lediglich die beiden Adern kurz verbunden. Du schließt damit einen Stromkreis, der dem Antrieb den Operationsimpuls vermittelt.
    Zur Stromversorgung ist dieser Stromkreis völlig ungeeignet. Der Anschluss ist komplett falsch.

    Du musst die Adern des SS an die Anchlüsse COM und NO anschließen.

    Zudem benötigst du noch eine Spannungsquelle. Eventuell liefert dein Antrieb eine passende Spannung. Um welches Modell handelt es sich?
     
  4. #3 kurtisane, 24.08.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    411
    2 Drähte alleine sind dzt. zu wenig!

    Wenn Du jetzt nur zwei Drähte am Schlüsselschalter hattest, waren das vermutlich COM u. NO welche am Torantrieb, als Aussen-Taster angeklemmt waren.

    Damit Dein Codeschloss funkt., benötigst Du jetzt noch ein eigenes Netzteil zwischen 12-24 Volt DC,- u. +!

    Auf Seite 3 der BDA sind die Klemmen aufgezeichnet.
     
  5. Raiden

    Raiden

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    mal einen Blick in die BDA geworfen?

    Anschlussbelegung des Schraub-Terminals (von links rechts):
    12-24V AC/DC Spannungsversorgung
    Spannungseingang für 12-24 V. Bei Gleichspannung (DC) achten Sie bitte auf die Polarität. Für den Betrieb mit Wechselspannung ist keine Polarität zu beachten.
    Output 1 (Ausgangs-Kontakt 1)
    Potentialfreier Schaltkontakt mit max. 5 A Belastbarkeit für den Anschluss an z.B. elektrische Türöffner. Betrieb als Öffnerkontakt (N.C.) oder Schließerkontakt (N.O.) möglich. Das Relais kann entweder im Start/Stop-(Toggel)-Modus oder im Zeit-Modus (1-999 Sek.) betrieben werden. Aktivierung über Benutzercode 1.
    EG in (Eggress-Kontakt)
    Anschluss für einen Türöffner im Innenbereich. Kontaktart N.O. (Schließerkontakt) für die Aktivierung des Ausgangsrelais (Output 1) nach den identischen Kriterien wie die Aktivierung über das Tastenfeld. Falls Sie mehrere Schließer benutzen wollen können diese per Parallelschaltung verbunden werden. Falls Sie diese Funktion nicht benutzen lassen Sie den Anschluss ungenutzt.


    Bist du dir sicher, dass die Drähte zum Schalter + und - sind? Normalerweise wird mit dem Schlüsselschalter nur ein Kontakt geschlossen, wodurch eine Meldung an die Torsteuerung kommt. Also quasi wie ein Lichtschalter schließt er nur einen Kontakt.
    Wenn das so ist, und die 2 Drähte zum Garagentorantrieb/Steuerung gehen, dann musst du diese beiden Drähte bei COM und N.O. anschliessen. Aber du brauchst dann immer noch 2 Drähte, die dir die Spannungsversorgung für dein Codeschloss bringen.
    Hast du bissl Ahnung in E-Technik?


    Edit: Wo hast du denn das Ding verbaut? Die Schutzart ist IP44, d.h. spritzwassergeschützt. Wenn das aber auf der Wetterseite montiert wird, kann es schon sein, dass bei starkem, andauernden Regen Wasser eindringt. Muss nicht, kann aber!
    Vielleicht dann auch ein Dach dranbauen.
     
  6. #5 Berglöwe, 25.08.2012
    Berglöwe

    Berglöwe

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Danke für eure Antworten.
    Die extra Spannungsquelle war die Lösung.
    War noch ein 12 Volt - Anschluss vorhanden. Muss nur noch ein Kabel zum Codeschalter ziehen.
    Was mich noch ein wenig stört ist laute Piepston bei der Codeeingabe. Naja kann man wahrscheinlich nicht abstellen.
    Danke nochmal an alle
    Gruß aus Bayern

    Chrisa
     
  7. #6 kurtisane, 25.08.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    411
    Störende Piepstöne?

    Auf der einen Seite hat es den Vorteil dass man es hört dass die Taste "kontaktiert" hat bzw. kommt ein Fehlerton bei Falscheingabe, aber wenn es Dich so stört musst Du den Signalgeber einfach "Stilllegen"!

    Oder in dem Bereich "dämpfen"?
     
  8. #7 Berglöwe, 28.08.2012
    Berglöwe

    Berglöwe

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Codeschalter funktioniert einwandfrei am Garagentor
    und am Hoftor.
    Am Hoftor jedoch funktioniert keiner meiner Handsender mehr. Gibt es da irgendwie einen zusammenhang.
    Ich habe eine ALCOR Motorsteuerung und Sommer Handsender.
    Danke
    Christa
     
  9. #8 kurtisane, 28.08.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    411
    Ich weiss nicht was Du in der Zwischenzeit alles angestellt hast bis Deine anfangs nichtfunkt. Code-Tastaturen dann endlich funkt. haben u. vielleicht zwischenzeitlich dadurch geschrottet hast!
     
  10. #9 Berglöwe, 28.08.2012
    Berglöwe

    Berglöwe

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Naja
    Angestellt habe ich nichts. Von der Steuerung 12 Volt Leitung Die zum Codeschalter. Die andern 2 Drähte vom Taster zum Codeschalter und schon funktioniert es .
    Warum jetzt die 2 Fernbedienungen fürs Tor nicht mehr funktionieren kann ich nicht sagen.
     
  11. #10 kurtisane, 28.08.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    411
    Neu anmelden versuchen o. vielleicht Hadware-Reset, mit einfach mal für eine Minute Stromlos machen.
     
  12. #11 AgentBRD, 28.08.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Vermutlich. Per Ferndiagnose tippe ich mal darauf, dass eine der Leitungen an den Anschlußklemmen nicht richtig aufgelegt ist.

    Ich mache jetzt mal einen Schuß in's Blaue. Wenn's nicht stimmt, berichtige bitte.

    1. Du hast ein Flügeltor.
    2. Deine Steuerung ist von BFT und vom Typ ALCOR6.
    3. Deine Handsender sind entweder diese oder diese.
    4. Dein Sommer-Empfänger ist ein kleiner Kasten, etwas länger als eine Baby-Batterie (C-Zelle); Gehäuse in schwarz mit kleiner Grifflasche zur Bedienung.

    Wenn das ein Treffer ist, betätige mal den Handsender und schau dabei - an der Grifflasche vorbei - in den Empfänger. Wenn eine rote LED während der Betätigung aufleuchtet, ist die Impulsleitung zur Steuerung unterbrochen.

    Wenn die LED nicht aufleuchtet, drücke auf die Grifflasche. Leuchtet jetzt eine LED auf?
    Wenn ja (sehr selten): Handsender neu anlernen.
    Wenn nein: Spannungsversorgung des Empfängers ist nicht gegeben.
     
  13. #12 Berglöwe, 29.08.2012
    Berglöwe

    Berglöwe

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Danke für die Antworten!
    ich habe heute das Ganze für 10 Min v. Strom getrennt
    und es ging dann wieder. Nach einer erneuten Stromtrennung
    ging wieder nichts mehr und die LED für NOT-AUS leuchtete plötzlich nicht mehr, obwohl ich gar keinen NOT-Aus Schalter habe.Ich habe noch einen Ausgang an Klemme 17 + 18 für einen 2. Funkempfängerkanal (Garagentor) dieser lässt sich sowieso nicht mehr programieren. Irgendwie nachdem ich am Codeschalter alle Drähte löste und wieder befestigte ging es dann wieder. Nur der 2. Funkempfängerkanal für das Garagentor funktionierte nicht.
    Ich habe eine Alcor N Motorsteuerung sowie einen
    Handsender Sommer Mod. 4004 - 40,685 Mhz. Das ganze ist schon ca. 16 Jahre alt habe aber vor ca. 1,5 Jahren eine neue Motorsteuerung eingebaut bekommen.
    Ich habe ein zweiflügliches Hoftor Unter und Oberflur - Motorantrieb.

    Christ
     
Thema:

Hilfe bei Anschluss eines Codeschalter

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Anschluss eines Codeschalter - Ähnliche Themen

  1. Netzwerkdose für Glasfaser-Anschluss CAT7 RJ45

    Netzwerkdose für Glasfaser-Anschluss CAT7 RJ45: Hallo zusammen, Ich brauche Eure Hilfe. Demnächst wird Glasfaser im Haus neu gelegt. Im Keller wird „die Station“ installiert und es soll von...
  2. Brauche euere Hilfe mit einem Kabel

    Brauche euere Hilfe mit einem Kabel: Hallo zusammen, ich wohne seit kurzem in einem Altbau. Dort versuche seit neuestem eine LAN Dose anzuschließen, aber ich bin etwas verwirrt über...
  3. Lampen Anschluss, Kabel kűrzen

    Lampen Anschluss, Kabel kűrzen: Hallo, wir sind umgezogen und haben nur Lampen die Selbstisoliertert sind. Jetzt hängt űberall die Schutzleiter oben raus. Kann ich die einfach...
  4. Anschluss Lampe an 5-adriges Kabel

    Anschluss Lampe an 5-adriges Kabel: Hallo zusammen, Ich habe eine Lampe mit 3 Leuchtmitteln (Osram Parathom Pro GU10 PAR16 5.9W 927 36D), die für ein Kabel mit 3 Phasen / 5 Adern...
  5. Bitte um Hilfe bei Installation

    Bitte um Hilfe bei Installation: Guten Tag, bei uns wurde gerade das Badezimmer und die Hauselektrik saniert und erneuert. Es gibt zahlreiche Bauliche Mängel die sogar ich als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden