Hilfe bei der Reparatur einer Artemide Tolomeo Mega Terra

Diskutiere Hilfe bei der Reparatur einer Artemide Tolomeo Mega Terra im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebes Forum, Ich bin im Besitz der oben genannten Stehlampe von Artemide. Als ich heute nach Hause kam, musste ich jedoch leider...

  1. Baker

    Baker

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    Ich bin im Besitz der oben genannten Stehlampe von Artemide. Als ich heute nach Hause kam, musste ich jedoch leider feststellen, dass eine Rolle, um die eines der Zugdrähte geht, mitsamt den Schrauben rausgesprungen ist. Der Draht liegt nun direkt auf dem Lampenarm auf. Kennt jemand eine gute Anleitung, wie man die Spannung vom Draht nehmen kann und dann wieder spannen kann? Ich wäre euch tausendmal dankbar.

    Viele Grüße
    Baker
     
  2. Anzeige

  3. #2 kurtisane, 04.10.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Vielleicht zeigst uns bitte mal ein Bild von der Leuchte, denn nicht Jeder wird sowas ausgefallenes besitzen, bzw. extra danach suchen, will ich auch nicht wirklich.
     
  4. #3 werner_1, 04.10.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.015
    Zustimmungen:
    1.227
    [​IMG]
     
  5. #4 kurtisane, 04.10.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Stehlampe ist das aber nicht wirklich.
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.249
    Zustimmungen:
    474
    Auf jeden Fall den Elektro-Stecker ziehen, bevor man (Laie) beginnt an dem "Gerät" rumzuschrauben !

    Die beschriebene Aufgabe ist wohl eher von einem Mechaniker zu kommentieren als von Leuten aus einem Elektrikforum.

    Wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat, sollte man auch als Otto-Normalverbraucher eine Reparatur "hinbekommen" ... ;)
    .
     
    kurtisane gefällt das.
  7. Baker

    Baker

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    danke für eure Antworten und sorry, dass ich kein Bild gepostet habe. Das Bild oben ist zwar keine Stehlampe, aber vom Aufbau der relevanten Stelle grundsätzlich identisch. Es handelt sich dabei um das linke Ende des rechten Drahts (quasi am Gelenk zwischen den beiden Armen). Die schwarze runde Schraube ist dort gut zu sehen.

    "Wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat, sollte man auch als Otto-Normalverbraucher eine Reparatur "hinbekommen" ... ;)"

    Das hoffe ich auch, allerdings wäre eine grundsätzliche Anleitung gut, leider habe ich nichts dazu gefunden...
     
  8. #7 kurtisane, 04.10.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Ist die Rollen-Schraube abgefallen weil die Mutter dazu fehlt, oder das Gewinde "vernudelt" ist, lässt sich die Rolle generell wieder genauso befestigen, wie im Original, oder, oder...?
    Das sind leider alles Dinge, die wir weder sehen können bzw. dzt. davon nichts wissen.

    Ich selber hätte entweder den Verkäufer oder den Leuchtenhersteller bzgl. einer Anleitung dazu, konsultiert.
     
    patois gefällt das.
  9. #8 leerbua, 04.10.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.687
    Zustimmungen:
    727
    Das wird wohl nix.
    (Wenn schon ein Bild des IST-Zustandes offenbar eine Herausforderung darstellt.)

    Na ja, und die Zeiten wo der Verkäufer, respektive der Hersteller noch fundierte, großzügige Reparaturanleitungen für´s Volk erstellte sind auch schon etwas länger vorbei.
     
    patois gefällt das.
  10. #9 rehgum, 09.10.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.10.2019
    rehgum

    rehgum

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    zensiert wegen hier nicht akzeptierter Sprache und Beleidigung! (werner_1)
     
  11. #10 kurtisane, 09.10.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    rehgum!

    1. Der TE der Frage, hat es anscheinend akzeptiert, da er sich dann nicht mehr dazu geäussert hat.

    2. Wennst schon unbedingt schimpfen u. austeilen willst, dann solltest Du nicht noch selber dabei "Schreibfehler" erzeugen!
     
    patois gefällt das.
  12. rehgum

    rehgum

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Gelöscht - will hier keinen weiteren Ärger verursachen
     
Thema:

Hilfe bei der Reparatur einer Artemide Tolomeo Mega Terra

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei der Reparatur einer Artemide Tolomeo Mega Terra - Ähnliche Themen

  1. Erdkabel Dilemma - brauche Hilfe

    Erdkabel Dilemma - brauche Hilfe: Hallo ihr, Ich bräuchte mal eure Hilfe. Ich versuch mal meine Situation zu schildern. Von meinem Haus gehen zwei Zuleitungskabel (5×4mm2 und...
  2. Hilfe zur Differenzmessung Sicherungskasten / Smartzähler

    Hilfe zur Differenzmessung Sicherungskasten / Smartzähler: Hallo liebe Experten des fließenden Stroms, ich suche Euren Rat, da ich momentan nicht mehr weiterkomme. Folgendes Problem: Pünktlich mit dem...
  3. Hilfe bei einem schaltzeichen

    Hilfe bei einem schaltzeichen: h
  4. Benötige Hilfe beim erstellen einer Platine

    Benötige Hilfe beim erstellen einer Platine: Hallo liebe Mitglieder, erstmals möchte ich sagen, dass ich auf diesem Gebiet komplett Anfänger und unerfahren bin. Ich benötige eine runde...
  5. Hilfe für Anfänger: Schwachstrom

    Hilfe für Anfänger: Schwachstrom: Hallo, Ihr Fachleute, bitte nicht lachen... Wir haben in einer Diskussion unter totalen Laien folgende Lösung gesucht: Wir möchten mit einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden