Hilfe bei der Verwendung/Schaltung eines Funkschalters

Diskutiere Hilfe bei der Verwendung/Schaltung eines Funkschalters im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, das Thema ist etwas schwer leicht verständlich zu erklären, aber ich Versuchs mal und hoffe jemand kann mir helfen. Ich habe im...

  1. #1 Konstantin1986, 29.11.2022
    Konstantin1986

    Konstantin1986

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    das Thema ist etwas schwer leicht verständlich zu erklären, aber ich Versuchs mal und hoffe jemand kann mir helfen.
    Ich habe im Keller ein Zimmer und einen Flur. An der einen Wand sind(waren 2 Schalter) auf zwei verschiedenen Seiten. Eine fürs Zimmer und eine für den Flur. ( siehe Bild 1 )
    Verkabelt war das ganze wie auf Bild 2. Dort ist es leider nicht vollständig zu sehen, aber das eine Schwarze Kabel geht auf den Schalter im Flur und das 2 ging dann zum anderen Schalter.
    Der Schalter für den Keller war aber so weit weg von der Treppe, dass man immer durch den dunklen Flur laufen musste, um das Licht im Flur anzumachen. Also wollte ich ein Funkschalter einbauen um den Sensor an die Stelle vom Schalter zu setzen und dann den eigentlichen Funkschalter an eine andere Stelle zu setzen.
    So nun ursprünglich haben natürlich beide Lichtschalter unabhängig voneinander funktioniert.
    Nun habe ich es getestet und das ganze so verkabelt. ( siehe Bild 3 )
    Es funktioniert jetzt zwar, aber wenn ich das Licht im Flur einschalte, dann geht es und wenn ich anschließend ins Zimmer gehe und dort das Licht anmache, dann geht das Licht im Zimmer an und Flur geht es aus.
    Nun ist meine Frage, was ich anders machen muss, damit beides wieder unabhängig voneinander funktioniert, oder ob möglicherweise das ganze mit den Funkschaltern nicht funktioniert.

    Danke schon mal im Voraus

    Ps: vllt ist noch Bild 4 hilfreich
     

    Anhänge:

  2. #2 werner_1, 29.11.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.454
    Zustimmungen:
    4.293
    :eek: Wo ist denn die Schalterdose geblieben?
    :eek: Die PEs müssen verbunden werden!

    Schaltungstechnisch sehe ich auf Anhieb keinen Fehler. Da muss man messen.
     
  3. #3 Konstantin1986, 29.11.2022
    Konstantin1986

    Konstantin1986

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Die Schalterdose habe ich auch eingebaut. ( siehe Bild 5 )
    Und die PEs habe ich die jeweils in eine Wago Klemme gemacht.

    Was genau müsste ich messen?
     

    Anhänge:

  4. #4 Konstantin1986, 29.11.2022
    Konstantin1986

    Konstantin1986

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Es scheint ja so, dass wenn ich das Licht im Zimmer einschalte, der Funkschalter keine Stromverbindung mehr hat und somit ausgeht und somit geht das Licht im Flur dann aus. Weil die Kontrollleuchte aus Bild 5 geht ebenfalls aus, wenn das Licht im Zimmer angemacht wird.
     
  5. #5 Stromberger, 29.11.2022
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    1.458
    Dann scheint ja die Verkabelung doch nicht richtig zu sein.
    Ich schlage vor, Du erstellst mal einen Schaltplan als Skizze, was Du genau wie verkabelt hast (sauber messen und beschriften, damit es kein Ratespiel wird!!!) und dann diskutieren wir weiter.
     
    werner_1 gefällt das.
  6. #6 Konstantin1986, 29.11.2022
    Konstantin1986

    Konstantin1986

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich werde mal nachfragen ob mir jemand aus dem Bekanntenkreis dabei behilflich sein kann, weil ehrlich gesagt werde ich selbst kein Schaltplan erstellen oder messen können....
     
  7. #7 Octavian1977, 29.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.707
    Zustimmungen:
    3.200
    Was sind denn das überhaupt für Doppelklemmen?

    würd mich nicht wundern wenn die nicht getrennt sind.
    zusätzlich würde es mich nicht wundern wenn in den Schalterdosen der blaue gar kein Neutralleiter ist und das Relais somit gar nicht funktionieren kann
     
  8. #8 Konstantin1986, 29.11.2022
    Konstantin1986

    Konstantin1986

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ok was bedeutet das genau, das es gar nicht funktioniert oder etwas noch umgeklemmt usw... werden muss. Also wie gesagt, im ursprungszustand mit 2 Normalen Standartschaltern hat es ja funktioniert. Und jetzt mit den Funkschalter funktioniert es ja auch, nur nicht unabhängig voneinander.
    ( die Doppelklemmen waren beim Schalter dabei )
     
  9. #9 Octavian1977, 29.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.707
    Zustimmungen:
    3.200
    und wohher weißt Du nun ob der blaue ein Neutralleiter ist?

    Die mechanischen Schalter funktionieren ohne Neutralleiter.
     
  10. #10 Konstantin1986, 29.11.2022
    Konstantin1986

    Konstantin1986

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das weiß ich leider nicht :)
    Vom mechanischen Schalter müsste doch auch was zur Lampe gehen dachte ich mir nur.
    Meine Frage ist ja die ob jemand eine Idee/Vorschlag hat, was ich vllt versuchen kann ( anders zu verkabeln oder auch wegzulassen ), damit das ganze vielleicht doch Funktioniert.
     
  11. #11 Stromberger, 29.11.2022
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    1.458
    Aber selbstverständlich:

    Wenn Du hier von Fachleuten sinnvolle Antworten erwartet, wirst Du nicht darum (s.o.) herumkommen.
    Wer Dir Antworten gibt, ohne dass messtechnisch überprüft und klar ist, "wo was ist", beteiligt sich an Ratespielchen ungewissen Ausgangs (ggf. gefährlich, wir sind hier nicht im Bereich der Kleinspannung!!) und eine echte Fachkraft würde so etwas nie machen, nicht wahr, @Octavian1977 ? :D
     
  12. #12 Konstantin1986, 29.11.2022
    Konstantin1986

    Konstantin1986

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin davon ausgegangen, dass meine Frage eine solche Kleinigkeit ist, dass eine Fachkraft den Fehler sofort entdeckt :)
    Wahrscheinlich wenn ich selbst einen Schaltplan zeichnen könnte, und selbst messen könnte, hätte ich selbst das notwendige Wissen um dieses Problem zu lösen und die Frage hier erst gar nicht stellen zu müssen ;)
     
  13. #13 Konstantin1986, 29.11.2022
    Konstantin1986

    Konstantin1986

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mir nur ohne Schaltpläne zeichnen zu können, gehe ich das ganze logisch an, und so wie das jetzt geschaltet ist, funktioniert es ja. Das eine Licht im Flur geht und das andere Licht im Zimmer geht ja auch an. Das heißt die Stromzufuhr zum Schalter funktioniert ja, und zur Lampe geht es ja dann auch weiter, sonst würde es ja nicht angehen.also muss ja auch was passend verkabelt sein. Aber das Problem ist dann, dass beim Funkschalter die Stromzufuhr unterbrochen wird, wenn das Licht im nächsten Zimmer angeht. Wie schon Mal erwähnt, kann ja sein dass das mit den funkschalter allgemein nicht funktioniert.
     
  14. #14 Stromberger, 30.11.2022
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    1.458
    Finde den Fehler. Schon in der Beschreibung. Es funktioniert also, geht aber trotzdem nicht.

    Nein. Am Funkschalter liegt es nicht, der ist nur ein "verlängerter Arm."
     
  15. #15 Pumukel, 30.11.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.676
    Zustimmungen:
    3.931
    Denn sie wissen nicht was sie tun. Der Funkschalter ist falsch beschaltet!
     
  16. #16 Pumukel, 30.11.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.676
    Zustimmungen:
    3.931
    Hier mal die Schaltpläne Funkschalter.GIF
     
  17. #17 Konstantin1986, 01.12.2022
    Konstantin1986

    Konstantin1986

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle Antworten. Ich habe das Problem lösen können.
     
Thema:

Hilfe bei der Verwendung/Schaltung eines Funkschalters

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei der Verwendung/Schaltung eines Funkschalters - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe bei LED Lampe und Anschluss

    Bitte um Hilfe bei LED Lampe und Anschluss: Hallo an alle, bin neu im Forum und kenne mich mit der Thematik leider nicht gut aus und wollte deshalb hier nach eurem Rat fragen. Es geht um...
  2. Hilfe Buderus Heizstab 2kw

    Hilfe Buderus Heizstab 2kw: Moin zusammen, möchte gern meinen neuen Heizstab anschliessen einphasig 230Volt. Mmmmh funktioniert aber nicht. Muss ich da eine Sternschaltung...
  3. Schaltplan erstellen - Hilfe!

    Schaltplan erstellen - Hilfe!: Hallo Stromfreunde, bin nicht sicher ob ich in richtigen Forum bin, ob das Thema richtig bennant wurde - ich bin kein Elektriker und heute zum...
  4. Hilfe bei Planung Verteilerstruktur Altes Bauernhaus

    Hilfe bei Planung Verteilerstruktur Altes Bauernhaus: Liebe Community, zwischenzeitlich habe ich für mein Renovierungsprojekt eines großen, alten Bauernhauses den Haupt- und die Unterverteiler...
  5. Asynchronmotor Hilfe

    Asynchronmotor Hilfe: Hallo und guten Tag euch allen unzwar bräuchte ich hilfe zu dieser Aufgabe. Mit dem dreisatz könne man sie nicht lösen wurde mir gesagt deshalb...