Hilfe bei Schaltung

Diskutiere Hilfe bei Schaltung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, kann mir evt. jemand ein paar tipps oder sogar hilfestellung geben? Ich möchte einen Motor mit einem ,am besten stufenlosen Drehknopf...

  1. #1 magicdj, 01.03.2014
    magicdj

    magicdj

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mir evt. jemand ein paar tipps oder sogar hilfestellung geben?

    Ich möchte einen Motor mit einem ,am besten stufenlosen Drehknopf bedienen. der Motor soll sich folgendermaßen verhalten.

    Umso mehr ich den schalter nun nach oben drehe desto weiter soll sich der motor drehen.

    Also z.b Motor soll 5 umdrehungen machen wenn der schalter voll aufgedreht ist und bei der hälfte soll der Motor 2,5 umdrehungen machen usw

    was benötige ich für Bauteile ausser Motor und schalter und Wiederstände?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hilfe bei Schaltung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 werner_1, 01.03.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.438
    Zustimmungen:
    1.011
    Hallo,
    hier fehlt mal wieder alles an Angaben:
    - Welche Leistung hat der Motor (10W, 100kW, oder mehr)?
    - Gleichstrom, Wechselstrom, Drehstrom?
    - Hast du schon einen Motor?

    PS: Wie wärs mit einem drehzahlregelbaren Akkuschrauber? Ist das die gewünschte Funktion?
     
  4. #3 magicdj, 01.03.2014
    magicdj

    magicdj

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    also zur leistung kann ich noch garnix sagen ich wollte erstmal wissen wie ich so etwas aufbaue
    auf jedenfall sollte das alles auf 12V basieren.


    Funktion:

    KFZ Luftklappensteuerung um die klappenöffnung von 0 (zu) auf 100 (auf) Stufenlos zu kontrollieren.

    mfg
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    402
    Servomotor

    :?:

    Nach deiner Beschreibung wäre das ein Stellmotor.

    Diese Funktion erfüllt ein Servomotor.

    Man benötigt eine Schaltung, die SOLL- und ISTWERT vergleicht und den Motor in die vorgegebene Stellung dreht.

    Meine ehrliche Meinung ist, dass so etwas nur Spezialisten bauen können, die Erfahrung mit derartigen Projekten haben.

    ... und wie von anderer Seite bereits bemerkt wurde, reichen die von dir geposteten Informationen nicht aus, um eine zielführende Antwort geben zu können.

    Patois
     
  6. #5 magicdj, 01.03.2014
    magicdj

    magicdj

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]


    Das ganze sollte in meinem Auto die Lüftung Steuern.
    Also für 12V ausgelegt sein.
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    402
    .
    Als erstes muss man ermitteln, wie schwer sich die Klappe drehen läßt, also welches "Drehmoment" erforderlich ist die Klappe zu bewegen.

    Die Auswahl des Motors muss dann so erfolgen, dass dieser das erforderliche Drehmoment aufbringen kann.

    Ähnliche Dinge werden im Modellbau gemacht, so dass sowohl im Modellschiffsbau wie auch im Modellflugzeugbau entsprechende Teile zu finden sind, samt der erforderlichen Elektronik.

    Patois
     
  8. #7 magicdj, 01.03.2014
    magicdj

    magicdj

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja an modellbau dachte ich auch schon dachte ich hole mir da 1 servo der 2 kilo kraft aufweisen hat.
    leider brauche ich dann ja auch noch einen sender und empfänger oder kann ich das ganze auch ohne realiesieren?
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    402
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ja, man kann dieses Projekt auch ohne Sender und Empfänger verwirklichen.

    Das von dir angedachte Potentiometer wird als Sollwert-Geber in der Schaltung wirken. Was ferner dazu notwendig ist, wäre ein Potentiometer, das die Klappenstellung durch einen Spannungswert als Istwert an die Vergleicherschaltung zurückmeldet. Die Vergleicherschaltung liefert dann das sogenannte Fehlersignal (die Abweichung des Istwerts vom vorgegebenen Sollwert). Das Fehlersignal wird einem Verstärker zugeführt, der den DC-Motor versorgt, welcher seinerseits die Klappenverstellung bewirkt.

    Ein Servosystem, das auf diesem Prinzip beruhte, wurde unter folgendem LINK diskutiert:

    http://www.elektrikforum.de/viewtopic.p ... highlight=

    Geeignete Komponenten (Bausätze) kann man unter VELLEMANN oder REICHELT ergooglen.

    Patois
     
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    402
    Es gibt auch noch eine "Zwischenlösung":

    Man nehme als "Servo" einen RC-Servo aus dem Modellbaubereich.
    Damit man nun die Anschaffung eines Senders und Empfängers umgehen kann,
    besorgt man sich einen sogenannten RC-Servo-Tester,
    der die erforderlichen Impulse zum Ansteuern des Servo erzeugt,
    die dann über Kabel an den Servo weitergeleitet werden können.

    Siehe Servo-Tester ST1 der Fa. ELV (Versandhandel)
     
  11. #10 magicdj, 02.03.2014
    magicdj

    magicdj

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Super danke ich habe mir jetzt mal ein ServoTester und ein Servo gekauft. Noch ne kurze frage:

    Es gabe früher Druckschalter ( weiß nicht ob man sie so nennt ) die man gedrückt hat und die dann geschaltet blieben und wenn man den knopf neben diesen "Druckschalter" gedrückt hat sprang der erste knopf raus.

    ISt das ein Relay/Druckschalter oder wie schimpfen sich die ?
    Die waren damals bei Hifi Verstärkern oder ähnlichem verbaut.
     
Thema:

Hilfe bei Schaltung

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Schaltung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe :( Kondenstor Buderus Heizung geplatzt

    Hilfe :( Kondenstor Buderus Heizung geplatzt: Hallo, als ich heute nach Hause kam, roch der eingangsbereich komisch... aber den geruch kannte ich. Damals, vor 2 Jahren war und bei der...
  2. Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern

    Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern: Hi zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier, tut mir Leid, dass ich mit der Tür ins Haus falle. Leider funktioniert aktuell meine Leuchte im...
  3. Schaltung für die Prüfung

    Schaltung für die Prüfung: Hallo Leute, bin neu hier. Ich habe für die praktische Prüfung teil 2 Die Materialliste bekommen. Nur kann ich mir leider keine Schaltung anhand...
  4. Hilfe! Telefonkabel in ca. 90 m langes Leerrohr einziehen.

    Hilfe! Telefonkabel in ca. 90 m langes Leerrohr einziehen.: Das Leerrohr führt vom Telefon Verteiler ins Haus und wurde vom Vorbesitzer verlegt, mit einer Schnur drin, damit man später evtl. ein...
  5. Hilfe bei Lichtschalteranschluss

    Hilfe bei Lichtschalteranschluss: Hallo, ich brauche Hilfe beim Anschluss eines Dimmers. Hier ein Bild meiner Installation (Altbau! Das Kabel, das aus der Decke kommt, ist braun....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden