Hilfe, Laie! Wohin mit den Kabeln??

Diskutiere Hilfe, Laie! Wohin mit den Kabeln?? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich brauche hier mal einen Fachmenschen. Eigentlich will ich nur einen Lichtschalter austauschen, und zwar einen, der selber...

  1. axa

    axa

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich brauche hier mal einen Fachmenschen. Eigentlich will ich nur einen Lichtschalter austauschen, und zwar einen, der selber leuchtet, wenn das Licht ausgeschaltet ist (im Keller). Jetzt hab ich das alles mal auseinandergebaut und mir meinen neuen Schalter angeguckt: Da ist ein N drauf, ich nehme an, für das gelb-grüne Kabel. Aber dann ist nur ein L und kein P wie bei dem alten Stecker. Wo soll denn nun was hin, bevor mir alles um die Ohren fliegt?

    Besten Dank für Hilfe und Grüße,

    axa
     
  2. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Erst mal Willkommen im Forum!

    Als erstes: UM GOTTES WILLEN! Bitte nicht den grün/gelben am Schalter anschließen! Das kann zu schweren Unfällen führen,.....!!!

    Und nun lösen wir mal dein Problem,....

    Hier mal ein Bild von dem was du vor hast:

    [​IMG]
    Quelle: http://www.schalterundsteckdosen.de/

    Nun, wenn du nur einen Schalter für dein licht hast,.. dann passt das Bild genau,...

    Dort siehst du ja, was du wo anschließen musst,...

    Falls dir nicht klar ist,.. was nun bei dir was ist,.. meldest dich nochmal und schreibst was du alles für Farben in deiner Schalterdose hast,....

    Am alten Schalter müssten ja schon 2 Drähte angeschlossen gewesen sein,...

    Das ist einmal L und einmal der Draht zu deiner Lampe.
    Dann solltest du noch einen blauen Draht in deiner Dose haben,... (Oder mehrere in einer Klemme,...)
    Der musst dann an die mit N gekennzeichnete Klemme,... (oder eine Brücke von der Klemme mit den Blauen auf N)

    Nun brennt die Leuchte andauernd,...

    Falls die Leuchte nur leuchten soll,.. wenn der Schalter betätigt ist, dann musst du zwei Drähte tauschen,...
    und zwar L und dein lampendraht,... (N bleibt immer an N),...

    Dann brennt die leuchte nur noch wenn auch das Licht leuchtet!

    Aber Vorsicht:
    Vor Arbeiten an elektrischen Anlagen die Sicherung raus und dann überprüfen ob´s die richtige Sicherung war,... denn Strom kann tödlich sein!

    Ich hoffe ich konnte schon weiter Helfen!

    mfg DaKufa
     
  3. axa

    axa

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Lieber DaKufa,

    das sieht schon mal ziemlich klasse aus, weil da ein L drauf ist! Ich würde jetzt folgendes machen, wenn es Dir recht ist: Ich habe gerade den neuen Schalter fotografiert und schicke Dir mal das Bild an Deine E-mail-Adresse. Denn dieser Schalter hat vier Stellen zum Kabel anschließen, und ich möchte nicht die erste tote Hausgebrauch-Elektrikerin Stuttgarts sein! Also, ich schick Dir mal das Bild, und dann schaue ich nochmal, welche Kabel ursprünglich drin sind. Ein gelb-grünes, das weiß ich sicher, und dann glaub ein braunes und ein blaues. Ich schau noch mal. Die Sicherung ist schon draußen. :)))

    Vielen Dank![/img]
     
  4. axa

    axa

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Grün-gelb, blau und schwarz! Komisch, beim alten Schalter geht definit das grün-gelbe Kabel dort rein, wo ein N mit einem Pfeil drauf ist! Soll ich auch ein Foto vom alten Schalter schicken?
     
  5. axa

    axa

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    PS - Der Schalter leuchtet nur dann, wenn das Licht nicht brennt. Also weil er im Keller ist, damit man ihn im Dunkeln leuchten sieht.

    PS II - Wann fängt eigentlich eine Kühltruhe an zu tauen?.... :)
     
  6. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Du, sag mal,.. gehen nur diese drei Drähte zu deinem Schalter? Sonst hast du keine anderen Drähte dort?

    mfg
     
  7. axa

    axa

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, definitiv nur drei Kabel. Moment, ich geh noch mal gucken... Drei.
     
  8. axa

    axa

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe Dir nochmal zwei Fotos geschickt vom alten Schalter. Sorry für die Mühen!
     
  9. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ok,... dann hab ich eine schlechte nachricht für ich:

    Diese installation ist pfusch!

    Warum:

    also:

    1) Die grun-gelbe Ader darf nur für Schutzzwecke verwendet werden,.. und nicht wie in deinem Fall für Neutralleiterzwecke,...

    2) die Blaue Ader darf nicht geschaltet werden,.... in deinem Fall ist das die geschaltete Ader zur Lampe,...

    Also,... nun,... die Kontrollleuchte ist damit nicht möglich,.....
    Du kannst nur ausnahmsweise wieder den schwatzen und den blauen Draht anschließen,... Die Grün-gelbe muss weg bleiben,...

    Also hast du keine Kontroll-Funktion mehr,...

    Eine überlegung wäre es wert, ob das Kabel austauschbar ist,...
    Da wäre ein elktriker deines Vertrauens nicht schlecht,....


    tso, ih mach für heut erst mal feierabend,...

    mfg DaKufa
     
  10. axa

    axa

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Lieber DaKufa,

    Du hast recht, mir ist das auch alles ein bisschen zu heikel jetzt. Also, ich hab nie gedacht, Elektriker hätten einen einfachen Job, aber dass ich einen Schalter austauschen kann, davon bin ich schon ausgegangen... :-((

    Vielen herzlichen Dank trotzdem und beste Grüße!

    axa
     
  11. #11 Oertgen, 06.09.2005
    Oertgen

    Oertgen

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn es nur einen Schalter gibt, brauchst Du nur den schwarzen und den blauen anzuschliessen, der gelbgrüne bleibt frei. Die Glimmlampe wird dann parallel zum Schalter geschaltet, und leuchtet wenn der Schalter ausgeschaltet ist. Der dabei durch die Deckenlampe fliessende Strom ist so schwach ,daß diese nicht leuchtet.

    MfG: Norbert Oertgen
     
  12. mstu

    mstu

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    blaue Ader

    Wieso darf die blaue Ader nicht als Schalter-Lampendraht verwendet werden ?
    Zumindest bei der normalen Ausschaltung ist das doch zulässig, sonst hättest du ja jedesmal eine Ader übrig.
     
  13. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    AHHHHHHH!
    Nenene,....
    Der blaue Draht in leitungen darf nur für neutralleiterzwecke verwnedet werden und sonst für nix,....
    Du darfst auch den baluen nicht als Schaltdraht verwenden und du darfst auch nicht den neutralleiter Schalten,....

    Blau nur für den neutralleiter und grün/Gelb nur für den Schutzleiter,....

    Für eine Ausschaltung benötigst du mindestens ein 4x oder für eine Tasterschaltung,....


    mfg
     
  14. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Theorie und Praxis

    Da darf ich jetzt nicht erzählen was ein Elektriker (Mieter) hier bei mir im Büro verbrochen hat. Die Deckenleuchte (2 x Neonstab) mit Metallwanne.....und ein blaues Kabel und ein gelb/grünes..das sagt wohl alles. :cry:
    Gruß
    Ralf
     
  15. #15 satmann, 28.09.2005
    satmann

    satmann

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    2) die Blaue Ader darf nicht geschaltet werden,.... in deinem Fall ist das die geschaltete Ader zur Lampe,..

    Dann sag mir mal wie du eine Aussschaltung mit einer 2 adrigen Stegleitung verdrahten würdest.

    Gruß Klaus
     
  16. #16 Heimwerker, 28.09.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    ganz einfach, gar nicht, wenn einer blau ist, ich machs aber trotzdem :wink:
     
  17. #17 steboes, 29.09.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    sieht ja keiner... :wink:
     
  18. monty

    monty

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber auch nicht richtig oder wie verdrahtest du eine TN-C Zuleitung? Da ist normalerweise gn/ge der PEN und blau ein Außenleiter.
     
  19. #19 Heimwerker, 29.09.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    blau darf niemals aussenleiter sein, im tn-c nehm ich schwarz, oder nich?
     
  20. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Blau darf Aussenleiter sein, wenn es keinen Neutralleiter im System gibt und keine Verwechslungsgefahr besteht
    Neue Kabelfarben
    Seite 3, letzter Absatz
     
Thema:

Hilfe, Laie! Wohin mit den Kabeln??

Die Seite wird geladen...

Hilfe, Laie! Wohin mit den Kabeln?? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe - Frage zum E-Herd

    Hilfe - Frage zum E-Herd: Hallo in die Runde - mir ist heute eine Auflaufform mit Oel im Backofen nach hinten gerutscht und dadurch ist etwas Oel hinten ins Innere des...
  2. Siedle HTA 411-02 Tausch HTA 811-0 Hilfe

    Siedle HTA 411-02 Tausch HTA 811-0 Hilfe: Hallo zusammen Ich benötige etwas Hilfe in Sachen Klingelanlage Tauschen. Zwar habe ich schon sämtliche Thema durch gelesen aber ich komme auf...
  3. Erste Schaltung im Unterricht HILFE

    Erste Schaltung im Unterricht HILFE: Guten Abend, Ich habe heute das erste mal einen Schaltplan gezeichnet und diese wollte der Lehrer auch gleich sehen. Nun war der Unterricht zu...
  4. HILFE- meine Hardware geht in Flammen auf...

    HILFE- meine Hardware geht in Flammen auf...: Hallo Gemeinde, ich hab da was gebaut und es funktioniert, aber sobald ich die externe Hardware anschließe knallt es mir den MEGA und die...
  5. Bitte um Hilfe

    Bitte um Hilfe: Hallo Zusammen, Bild anbei von meiner Schaltung, ich möchte lediglich eine Fußbodenheizung mit Kontrollschalter schalten. Hinter dem Schalter sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden