Hilfe! Lichtschalter anbringen??! :(

Diskutiere Hilfe! Lichtschalter anbringen??! :( im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen ;) Ich hoffe ihr könnt mir helfen.. ich bin am verzweifeln und hab absolut keine Ahnung von Eletroinstallation, etc :lol:...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sy

    sy

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ;)

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.. ich bin am verzweifeln und hab absolut keine Ahnung von Eletroinstallation, etc :lol: :roll:

    Also, seit schon bestimmt 4-5 Wochen geht eine Deckenlampe nicht mehr. Die einzelnen "Birnen" Halogenstrahle hab ich bereits ausgetauscht.

    Ich bin mir aber eh ziemlich sicher, dass es am Schalter liegt, der hatte eh schon immer nen Wackelkontakt.

    Ich hab nun letztens den alten Schalter abgenommen und siehe da: Ein kabel war lose. Hab dann alle Kombinationen probiert, aber ging immer noch nicht! :(

    Ich hab mir nun nen neuen Schlater gekauft und es geht immer noch nicht.

    Also, da sind 4 (!) blaue Kabel als Bündel, 4 (!) gelb/grüne als Bündel (auf dem Foto fehlt die Klemme), 3 schwarze als Bündel und ein Schwarzes kommt irgendwie aus der Wand, das war im Schalter schon drin, also gehe ich davon aus dass das richtig ist.

    Am Schalter selber war ein kurzes schwarzes Kabel und nun weiss ich nicht wo das eingesteckt werden muss oder ob das überhaupt alles richtig ist.

    Zur Verdeutlichung hier ein Foto ;)

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :( dank schon mal!

    [​IMG]
     
  2. #2 Logi112, 22.11.2005
    Logi112

    Logi112

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Der kurze schwarze Draht von dem Schalter muss mit unter das "Bündel von den 3 schwarzen Kabeln" geklemmt werden.
    Und am Schalter an die Klemme wo der Pfeil zum Schalten hin zeigt.

    Aber denk vorher dran die Sicherung raus zu machen.

    Und unbedingt die Klemme wieder auf die grün gelben Drähte machen.

    Dann sollte alles wieder funktionieren.
    Viel Glück
     
  3. #3 Heimwerker, 22.11.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Willkommen im Forum!

    Ich gehe davon aus, dass das Haus dein Eigentum ist ? - sonst darfst du gar nichts machen!

    Normalerweise müsste das kurze schwarze vom Schalter mit an die Klemme von den anderen Schwarzen..
    Die grün/gelben müssen unbedingt wieder verbunden werden !

    Srom ausstellen !
    Du musst allerdings messen, um den Sachverhalt klarzustellen.....

    edit: war zu langsam :(
     
  4. #4 Heimwerker, 22.11.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    und nochwas: auf dem bild sieht es so aus, als wenn du den schalter einfach rausgezogen hast, ohne die seitlichen befestigung-klemmen lösen zu müssen... diese müssen natürlich wieder angezogen werden !
     
  5. sy

    sy

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ah, danke für die schnellen antworten ;)

    Ja, an die Sicherung hab ich gedacht! ;)

    ja, es ist meins, normalerweise bezahlt mein Papa mir den Elektriker.. nur der Aufstand wieder :roll: :roll: :D

    also danke, danke .. ich probiers gleich mal aus und werde dann berichten ob es funktioniert :wink:
     
  6. sy

    sy

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    ne, der schalter ist noch ganz frisch aus dem Baumarkt.. da hab ich noch (!) gar nicht dran rumgeschraubt :D
     
  7. Jan

    Jan

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Jez muss isch mich ma einmischen: wenn dein vater dir immer einen elektriker besorgt hat, bitte ihn doch dieses mal auch noch... :wink:
     
  8. sy

    sy

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    schade :( funzt leider noch nicht :(


    Ich hoffe ich hab die Antworten richtig verstanden.

    Also das Ganze sieht nun so aus:

    4 Grüne Kabel im Bündel
    4 Blaue Kabel im Bündel

    3 Schwarze Kabel im Bündel ( +1 kurzes vom Schalter)

    1 Schwarzes Kabel aus der Wand zum Schalter

    Hier wieder ein Foto :D

    [​IMG]
     
  9. #9 Heimwerker, 22.11.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Strom eingeschalet seinn sollte, alles fest sitzen und die leuchtmittel fest sitzen sollten, müsste es gehen...

    wirklich alles fest?
     
  10. #10 wicket_the_ewok, 22.11.2005
    wicket_the_ewok

    wicket_the_ewok

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also am besten ma prüfen ob am schwarzen "bündel" überhaupt spannung anliegt, und ob er dann durchschaltet. vielleicht liegt ja doch woanders der hund begraben und nicht am schalter, kann ja auch sein das der draht der schon am schalter dran wa gar nicht der lampendraht ist?
    mfg
     
  11. #11 tomcat1968., 22.11.2005
    tomcat1968.

    tomcat1968.

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Sind es 12Volt Halogen'birnen'?
    Dann wir der Trafo kaputt sein!
    Wenn du Glück hast hat der irgendwo eine Feinsicherung die man ersetzen kann (auf gleiche Werte achten!!!!), sollte es ein Ringkerntrafo sein, und die Temperatursicherung ausgelöst haben, dann kannst du nur einen neuen kaufen da man an die Temperatursicherung nicht rann kommt.
    Der Schalter ist richtig angeschlossen.

    Gruß
    Thomas©
     
  12. sy

    sy

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke wieder für die antworten.

    mh, also ich bin mir ziemlich sicher, das DER Draht am alten Schalter war und da funktionierte es ja :(

    und ja, es sitzt alles fest. Ich hab leider kein Messgerät zum messen? Welche Möglichkeiten gibt denn da.. ? (ausser Finger dran halten)

    Morgen werd ich mir mal die Lampe vorknöpfen vielleicht ist da ja was nicht in Ordnung :(
     
  13. sy

    sy

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0


    ah danke ;) Ja, es sind 12 Volt Halogenbirnen.. wie gesagt die Lampe selbst werd ich morgen mal auseinandernehmen ;)
     
  14. #14 steboes, 24.11.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    also zu messen gibbet z.B. den phasenprüfer, also den transparenten kleinen schraubenzieher mit dem glimmlamperl, sowas sollte man eingentlich in jedem werkzeugkasten finden, oder weitaus fehlersicherer und aussagekräftiger einen zweipoligen spannungsprüfer.

    das idealmodell hat lastzuschaltung, durchgangsprüfer und einpolige prüfung, aber is alles nur so zeug das halt hilfreich sein kann und nicht UNBEDINGT benötigt wird...

    und dann noch viel spass beim schrauben...hoffe wir sehen dich wieder! :wink:
     
  15. E-S-B

    E-S-B

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
     
  16. anger

    anger

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    @E-S-B

    Deine Kommentare kannst du dir sparen. Schließlich sind wir hier in einem Forum indem jedem geholfen werden soll, auch Anfängern. :!: :!: :!:
    Wie soll man es den sonst lernen, wenn man auf vermeintlich leichten Fragen keine Antworten bekommt.
    Ich finde jeder kann alles fragen, und brauch sich dafür nicht zu schämen.

    MfG
    Anger
     
  17. E-S-B

    E-S-B

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anger!

    Das hier ist aber kein Anfänger! Er schreibt selber das er von Elektroinstallation keine Ahnung hat. Wen solchen Leuten hier dann auch noch Auskunft gegeben wird ist das schon grob fahrlässig!

    Gruß
    E-S-B
     
  18. Denny

    Denny

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wo er recht hat, hat er recht. Bitte den "Zweck" der Seite beachten; hier nachzulesen.

    Bitte zu deiner und anderer Sicherheit den Aufstand in Kauf nehmen.

    *Close*
     
Thema:

Hilfe! Lichtschalter anbringen??! :(

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Lichtschalter anbringen??! :( - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Anschluss von Smarten Lichtschalter

    Hilfe bei Anschluss von Smarten Lichtschalter: Hallo zusammen ich wollte gestern meinen neuen smarten Lichtschalter von Meross Modell MSS 510 anschließen und stieß auf größere Herausforderungen...
  2. Hilfe bei Lichtschalteranschluss

    Hilfe bei Lichtschalteranschluss: Hallo, ich brauche Hilfe beim Anschluss eines Dimmers. Hier ein Bild meiner Installation (Altbau! Das Kabel, das aus der Decke kommt, ist braun....
  3. Hilfe bei Lichtschalter

    Hilfe bei Lichtschalter: Hallo! Ich benötige etwas Hilfe beim Wechsel eines Lichtschalters, wäre jemand so nett und erklärt mir wie ich ihn richtig anschließe? Werde aus...
  4. Lichtschalter installieren, Hilfe

    Lichtschalter installieren, Hilfe: Hallo zusammen, ich bräuchte mal bitte Hilfe von jemandem der sich auskennt. Situation: Im Badezimmer war anstelle eines gewöhnlichen...
  5. Hilfe! Lichtschalter!

    Hilfe! Lichtschalter!: Hallo erst mal! :) Ich habe da ein kleines Problem. Unser Lichtschalter im Wohnzimmer war kaputt. Nun habe ich (unwissend wie ich bin) den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.