Hilfe - Rolladen Steuerung mit Wipp-Taster ????

Diskutiere Hilfe - Rolladen Steuerung mit Wipp-Taster ???? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Komme ganz durcheinander.... Ich möchte Rolladenmotoren (Funk) einbauern und mit einem zusätzlichen Taster für manuelle Bedienung koppeln. Dazu...

  1. #1 Dimimit, 23.03.2013
    Dimimit

    Dimimit

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Komme ganz durcheinander....

    Ich möchte Rolladenmotoren (Funk) einbauern und mit einem zusätzlichen Taster für manuelle Bedienung koppeln. Dazu benötige ich 1-polige UP-Schalter

    Ich hatte mir besorgt von Fa. Jung:

    - Jung 539VU Jalousie-Wippschalter Taster 1-pol.
    und
    - Jung AS590-5PWW Wippe f. Jalousie-Schalter/-Taster

    Ich wollte auf Knopfdruck die Rolläden öffnen und schliessen ohne dabei ständig drauf bleiben zu müssen.

    Sind die Wipp-Schalter dafür geeignet?

    Danke für die Rückmeldungen
    DImi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 werner_1, 23.03.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    629
    Hallo,
    ich gehe davon aus, dass deine Rollladenmotoren, wie üblich, integrierte Endlagenschalter haben. Dann kannst du einen Schalter verwenden. Aber, wo ist dein Funkmodul angeschlossen? Der Schalter bleibt natürlich auf "AUF" stehen und ggf. kannst du dann nicht per Funk runterfahren. Dazu bräuchte man Schaltpläne oder zumindest Fabr. und Typ um detaillierteres zu sagen.
     
  4. #3 AgentBRD, 23.03.2013
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem gewöhnlichen Rohrmotor mit Endlagenschaltern - so wie werner ihn beschreibt - kannst deinen Rolladen nur im Totmann-Betrieb fahren. Das heißt, die Jalousie rührt sich nur, wenn der TASTER gedrückt bleibt. Ist dem so, bewegt sich die Jalousie, bis die eingestellte Endlage erreicht ist.
    Ein SCHALTER eignet sich nicht für einen Betrieb in Kombination mit einem Funkmodul.

    Was du benötigst, ist eine Steuerung, die Fahrten per Selbsthaltung ermöglicht und dafür nur einen Tastbetrieb verlangt. So sind deine Taster dann auch genau die richtige Wahl.

    Es gibt Rohrmotoren mit integrierter Steuerung (teuer!). Aber was du da genau hast, müsstest du uns erstmal verraten.
     
  5. #4 Dimimit, 23.03.2013
    Dimimit

    Dimimit

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Beiträge,

    ich habe folgende:

    JAROLIFT Funk Rolladenmotor / Rohrmotor TDEF 20/13 (SW60)

    Ist es wirklich so, dass wenn der Schalter auf AUF steht der Funksender nicht steuern kann?

    Das ist interessant... was muss ich da berücksichtigen? Ich wollte per Funk die Wochensteuerung programmieren oder die Gruppensteuerung (wenn man alle auf die Schnelle schalten möchte)...

    VG
     
  6. #5 Dimimit, 23.03.2013
    Dimimit

    Dimimit

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich habe nun gesehen, das ich 1-phasentaster brauche.
    Sie federn immer in der Mittelstellung zurück.

    Jetzt weiß ich nicht ob die, die ich besorgt habe, wirklich zurück federn. Ich glaube eher nicht.

    Brauche ich eher normale Doppelschalter?

    VG
    Dimi
     
  7. #6 leerbua, 24.03.2013
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    349
    Ja, wenn es sich um einen Schalter handelt.


    Ja, der von dir benannte Jalousie-Wippschalter Taster hat genau diese Funktion.
    Allerdings verwirrt mich dabei daß der genannte Schalter/Taster explizit mit Jalousie... bezeichnet ist,
    aber keine mechanische oder elektrische Verriegelung besitzt. :?:
     
  8. #7 Octavian1977, 24.03.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.638
    Zustimmungen:
    343
    für eine einzelne Schaltstelle wird auch keine Verriegelung benötigt.
    Da langt die mechanische im Taster/Schalter.

    Bei mehreren Schaltstellen wirst Du um eine Verriegelung mittels Relais nicht herumkommen.
    Dazu gibt es Trennrelais, auch für Doseneinbau.

    Selbst wenn beide Schaltstellen Taster wären könnte ja trotzdem einer an Stelle 1 auf und ein anderer an Stelle 2 Ab drücken.
    Hatte auch schon Fälle bei denen ein vorgestellter Schrank einen Taster ständig drückte...
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.857
    Zustimmungen:
    101
    Kenn ich :lol:

    Wir haben mal 3 Tage mit Notversorgung eine Elektronikfertigung aufrechterhalten müssen weil jemand mit einem Netzteil in einem Regal den dahinter befindlichen Notaus dauerbetätigt hat...

    Ciao
    Stefan
     
  11. #9 leerbua, 25.03.2013
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    349
    Der Schalter/Taster hat aber lt. Beschreibung
    keinerlei Verriegelung :!:
     
Thema:

Hilfe - Rolladen Steuerung mit Wipp-Taster ????

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Rolladen Steuerung mit Wipp-Taster ???? - Ähnliche Themen

  1. Motor einer Fräse läuft nur bei gedrücktem Ein-Taster

    Motor einer Fräse läuft nur bei gedrücktem Ein-Taster: Hallo, Der Motor meiner Fräse (scheppach hf-33) läuft auf einmal nur noch bei gedrücktem start-taster. Habe den schütz gewechselt und die...
  2. Stromstoßrelais mit 24volt Taster

    Stromstoßrelais mit 24volt Taster: Sers wie ma ein stromstoßrelais anschließt und installiert weiß ich, doch was wenn ich den taster mit 24-48volt haben möchte statt 230 Volt, was...
  3. Hilfe!! Der FI im drei Jahre alten Haus fliegt ständig

    Hilfe!! Der FI im drei Jahre alten Haus fliegt ständig: Guten Morgen liebe Fachleute, ich denke ich habe ein Problem in unserem drei Jahre alten Haus. Das Haus wurde neu vermietet, der alte Mieter ist...
  4. Benötige Hilfe bei Identifikation

    Benötige Hilfe bei Identifikation: Guten Tag, ich hab hier in meiner Garage noch einiges an Elektrozeugs rumliegen und habe mich nun langsam mal daran gemacht, die Sachen zu...
  5. Siedle Classic Türsprechanlage benötige Hilfe

    Siedle Classic Türsprechanlage benötige Hilfe: Hallo zusammen, kann mir jemand den link zum korrekten Verdrahtung Plan dieser Sidle Classic Türsprechanlage geben.. suche schon seit Tagen im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden