Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren

Diskutiere Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich möchte gerne eine Außenbeleuchtung installieren. Dazu habe ich bereits ein 5 adriges Kabel...

  1. #1 ImmeramPlus, 20.08.2019
    ImmeramPlus

    ImmeramPlus

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: Ich möchte gerne eine Außenbeleuchtung installieren. Dazu habe ich bereits ein 5 adriges Kabel verlegt und die Bewegungsmelder montiert. Soweit erstmal unkompliziert.

    Nun soll die Schaltung im Aufbau wie in der Anlage beschrieben aussehen.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG]

    Die "Besonderheit" soll dabei sein, dass immer ein Bewegungsmelder eine / respektive zwei Lampen schaltet - aber auch über eine Ringschaltung bei Bedarf und manuell alle Lampen angemacht werden können.

    Problem dabei: Klar, immer wenn man die braune Ringleitung auf die geschaltete Phase an der Lampe legt und eben dann die Bewegungsmelder auslöst kommt die Spannung über die braune Leitung bei allen Lampen an.

    Wisst ihr Rat? Ich hoffe das Vorhaben lässt sich so umsetzen. Wisst ihr wie?

    Danke und Grüße
     

    Anhänge:

    • 2019.PNG
      2019.PNG
      Dateigröße:
      27,6 KB
      Aufrufe:
      27
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.357
    Zustimmungen:
    348
    Wieviel darf das ganze kosten ?
     
  4. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    115
    Relais / Schütz
     
    patois gefällt das.
  5. #4 Pumukel, 20.08.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    604
    Spendiere mal jedem deiner Bewegungsmelder ein Relais mit Wechsler und steuere die Relais über deine BW an. Dann hast du die Möglichkeit Braun als Dauer L , Blau als N , Gelb/Grün als PE zu benutzen Grau (rot) wird Alles an Über Schalter und Schwarz steuert die jeweiligen Lampen über BW an . Wenn das entsprechende Relais anzieht trennt es die Lampe von Grau und Schaltet sie auf Braun! Somit leuchten nur diese Lampe und nicht die anderen mit. Leuchten entkoppelt.GIF
     
    ImmeramPlus gefällt das.
  6. #5 werner_1, 20.08.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    896
  7. #6 ImmeramPlus, 20.08.2019
    ImmeramPlus

    ImmeramPlus

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen. Das ist wirklich eine sehr gute Hilfe! Dankeschön
     
  8. #7 Pumukel, 20.08.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    604
    Vorsicht die Easy hat nur 4 Ausgänge !
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.357
    Zustimmungen:
    348
  10. #9 Pumukel, 20.08.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    604
    Schwachfug ! Ich habe das Relais nur Im L-Zweig der leichteren Zeichnung wegen gezeichnet . Stell dir das Relais einfach als Leuchte vor dann Schalte ich da eben den N und nicht den L !
    Potentialfreie Kontakte brauchst du nicht. Das Relais kommt von L´ nach N
     
  11. #10 Pumukel, 20.08.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    604
    so damit das Gemecker aufhört mal fix um gezeichnet Leuchten entkoppelt 2.GIF
     
    ImmeramPlus gefällt das.
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.357
    Zustimmungen:
    348
    Ja, gut so, warum nicht gleich so, dass es auch ein Laie eventuell verwirklichen kann.
     
  13. #12 ImmeramPlus, 20.08.2019
    ImmeramPlus

    ImmeramPlus

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das Relais mit Smartphonesteuerung klingt verlockend, nur ist vermutlich etwas zu viel des Guten....

    Habt ihr vielleicht noch einen Tipp für ein Relais, welches eben etwas günstiger wäre.

    Vielen Dank
     
  14. #13 leerbua, 20.08.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.230
    Zustimmungen:
    519
    Also mit einem ist es nicht getan. ;) Ansonsten quasi das klassiche 230 V Installationsrelais mit einem Wechsler.
    (z. B. Eltako ER12-001-UC)

    Aber bewor du jetzt schon mal mit shopping beginnst wäre vorab die vorhandene Verkabelung schon von Interesse. Also wie dein angedachtes Funkionsschema, jeodch mit Angabe der vorhandenen Leitungen / Kabel inkl. Aderzahl.
     
    ImmeramPlus und patois gefällt das.
  15. #14 s-p-s, 21.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2019
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    80
    Das ESR61M-UC würde glaube ich besser passen. Da Doseneinbau bei den Leuchten möglich.
    Das Eltako ER12-001-UC ist für Verteilereinbau und nicht für diese Anwendung geeignet.
    Für jede Leuchtengruppe ist ein Relais nötig.
    Da steht 2 Schließer Dann jedoch in der Einstellung (WR)= Schaltrelais mit1 Schließer und
    1 Öffner
    https://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/_bedienung/ESR61M-UC_61200301-1_dt.pdf
    Ich habe es zwischen 30 und 40 Euro gefunden

    Wie schon geschrieben, genauere Pläne der Leitungsanlage vor dem Kauf

    So wie ich den Lageplan lese, kann eine Leuchte auch von verschiedenen Meldern gesteuert werden. Das ist in der Lösung nicht berücksichtigt.
     
  16. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    115
    Ich mach sowas meistens mit nem Schütz.
    Die (geschalteten) Leuchtenzuleitungen auf die eine Seite der Kontakte und auf die Andere dann die Dauerspannung.
    Im Normalfall funktionieren die Schaltungen getrennt voneinander, wenn das Schütz betätigt wird, zum Beispiel vom Zentralschalter, dann gehen alle Leuchten an.

    Voraussetzung sind Rückspannungsfähige BWM und, dass die Leuchtengruppen zur Verteilung geführt sind.
    Nicht zu vergessen, dass alles am selben Stromkreis hängen muss.
     
    patois gefällt das.
  17. #16 ImmeramPlus, 21.08.2019
    ImmeramPlus

    ImmeramPlus

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo werte Experten,

    ich bin nach wie vor sehr dankbar über eure Rückmeldungen. Diese sind spitze!

    Zur Frage der Verkabelung: Ich habe ein 5 adriges Erdkabel von der Garage zum Haus gelegt und dieses unter der ersten Ziegelreihe einmal rings um Haus gelegt. Das Kabel habe ich dann unter dem Dachüberstand jeweils zum Bewegungsmelder und den Lampen raus geführt.

    Zur Frage der Funktion: Im Grunde recht einfach - dachte ich zu mindestens - jeweils von einem Bewegungsmelder soll eine, respektive eben teilweise zwei Lampen angesteuert werden. Und der "Clou" sollte sein, dass man zentral alle Lampen anmachen kann, wenn man diese bspw. an eine Alarmanlage anschließt oder Ähnliches. (Also als Idee: Wenn Alarmanlage angeht, gehen über die zentrale Steuerung der Lampen auch alle Lampen außen an und blinken vielleicht noch hektisch =)) Nur das ist wirklich nur Zukunftsmusik.

    Als Relais hatte ich jetzt ein solches hier im Kopf: also ein "Finder 230 V / AC, 2 Wechsler" - ist zwar ein Steckrelais - nur die Kontakte sehen mir auch so aus, dass ich da gut die Kabel anlöten kann... Habt ihr dazu eine Meinung? Würde das klappen?

    Einen externen Link "darf" ich nach Forumsregeln offensichtlich (noch) nicht einfügen. Dieses Relais habe ich aber bei Conrad gesehen - Kostenpunkt ganz genau: 13,26 EUR pro Stück.
     
  18. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    115
    Nein.
     
  19. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    383
    Das ist eigentlich auch nicht wirklich kompliziert...konventionellen BWM auf DALI SI -Eingang bringen, die Verkabelung (L,N,PE, D+, D-) entsprechend nutzen, Aussenleuchten mit adressierbaren DALI-VG einsetzen und gewünschte Gruppen Aussenleuchten bilden. Zentralsignale (Dämmerung, Zeit, Alles E/A...) dann ebenfalls über einen DALI-Baustein einspeisen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.357
    Zustimmungen:
    348
    .
    Das liest sich für mich wieder wie mit Kanonen auf Spatzen schießen.

    Wenn ich die Anfrage richtig interpretiere, will doch der TE (höchstwahrsscheinlich ein Laie) die Installation selbst durchführen.
    In diesem Licht sehe ich diesen Vorschlag als zu kompliziert an, um zielführend sein zu können.
    .
     
  22. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.723
    Zustimmungen:
    80
    Hallo zusammen,
    für mich sieht der Plan so aus, als wenn der Linke und der Rechte Melder die Leuchte in der Mitte einschaltet ... Zusätzlich der rechte Melder die Leuchte rechts unten
     

    Anhänge:

Thema:

Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren

Die Seite wird geladen...

Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren - Ähnliche Themen

  1. Altbau Herdanschluss 3 Adern - Denkanstoß benötigt

    Altbau Herdanschluss 3 Adern - Denkanstoß benötigt: Guten Abend, ich bin gelernter Elektriker jedoch für Neubau und habe sehr selten mit Altbau zu tun. Jedoch hat mich jemand im Bekanntenkreis...
  2. Unterverteilung unter Strom ausbauen.

    Unterverteilung unter Strom ausbauen.: Hallo zusammen. Meine Schwester zieht in den nächsten Tagen um. Dafür braucht sie in ihrem Zimmer noch zwei weitere Steckdosen. Diese sollen...
  3. Für was benötigt man Relais & funktioniert der Schaltkreis so?

    Für was benötigt man Relais & funktioniert der Schaltkreis so?: Hallo Community, Ich wollte einfach mal nachfragen, ob man bei einem einfachen Stromkreis mit wenig Leistung überhaupt ein Relai benötigt, und...
  4. Kompressor 240V Kondensator defekt. HILFE

    Kompressor 240V Kondensator defekt. HILFE: Hallo ich besitze hier einen Kompressor mit 400L Kessel und 240 V seit geraumer Zeit schaltet er immer vor Erreichen des max Betriebsdrucks von...
  5. Strom auf ausgesteckten Bildschirmkabeln

    Strom auf ausgesteckten Bildschirmkabeln: Liebes Elektrikforum, als ersten Post hab ich (=totaler Elektro-Laie) gleich mal eine Frage: Folgendes Szenario: Ich hatte mein abseits...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden