Historischer FI Schalter? TSi Schalter

Diskutiere Historischer FI Schalter? TSi Schalter im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe bei uns in der Waschküche ein scheinbar historisches Stück Elektroinstallation gefunden ;-) Scheint sogar noch Spannung...

  1. JanSt

    JanSt

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe bei uns in der Waschküche ein scheinbar historisches Stück Elektroinstallation gefunden ;-)

    Scheint sogar noch Spannung drauf zu sein, hängt aber nix mehr dran. Haus ist 50er Jahre...

    Da weder Google noch Wikipedia was zum "TSi" Schalter hergeben, wollte ich mal fragen ob hier jemand sowas kennt? Ist das einer der ersten FI Schalter, oder hat der spezielle andere Einsatzgebiete?

    Grüße
    Jan
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    leider kann ich das Bild nicht vergössern, da es auf einem in meiner Firma verbotenen Hoster liegt.
     
  4. #3 Zelmani, 19.09.2011
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    11
    Hallo zusammen,

    der Bilder-Hoster ist unser gewohnter Forenhoster, nur hat JanSt wohl versehentlich "XXX-Inhalte" statt "Familienfreundlich" angeklickt. Hier nochmal das erste der beiden Bilder.

    [​IMG]

    Der Beschreibung nach scheint es sich wohl um einen frühen FI zu handeln. Ein schönes Stück, da kriegst Du bei einem Sammler sicherlich einiges dafür...

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  5. JanSt

    JanSt

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Oh sorry... ich hatte 'XXL Inhalte' gelesen, und dachte es handelt sich um eine verkleinerung der Fotos wenn man auf 'familienfreundlich' klickt... :oops:

    Hier nochmal die Bilder.

    Hm... vielleicht sollte ich den einfach abbauen, merkt bestimmt niemand :D


    Gruß
    Jan
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Leider habe ich mit dem gewohntem Forenhoster immer Probleme bei mir in der Firma. Dürfte auf irgendeiner Blacklist stehen. Naja schaue ich mir die Bilder halt abends an.

    Code:
    Access Denied (content_filter_denied)
    
    Your request was denied because of its content categorization: "Sex;Adult Material" 
     
  7. #6 Jörg67, 19.09.2011
    Jörg67

    Jörg67

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich, wie wir nebenan mal ausklamüsert haben, nicht um einen FI sondern einen FU der Marke Busch-Jäger.

    Paß gut drauf auf, das ist ein Sammlerstück.

    Der FI gleicher Epoche und Marke sieht sehr ähnlich aus und befindet sich auch in meiner Sammlung - ladenneu. Den bau ich mir doch gleich mal ein :lol:
     
  8. #7 Nullvolt, 19.09.2011
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Ja, das ist kein FI. Das ist ein FU! Schaut Euch das aufgedruckte Schaltbild an.

    0V
     
  9. #8 Jörg67, 20.09.2011
    Jörg67

    Jörg67

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wobei ich mich mit dem FU nicht wirklich auskenne und dessen Anschluß mir noch Rätsel aufgibt, vielleicht könnt ihr mich da erhellen.

    Wurde er nur in TT-Netzen eingesetzt?

    Ich ging davon aus daß der Schutzleiter über die Klemmen H und K zu führen sei.
    Jemand meinte, an H sei ein Hilfserder anzuschließen?!?

    Wie ging denn das.
     
  10. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Nö. Fehlerspannungsschutzschalter waren eigentlich eher eine typisch österreichische Einrichtung. Mittlerweile verboten. Selbst alte Anlagen stehen nicht mehr unter 'Bestandsschutz', sondern müssen nachgerüstet werden

    Allerdings habe ich selber noch niemals so eine Relikt alter Zeiten zu Gesicht bekommen. Danke für die Fotos.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Fehlerspan ... zschaltung


    PS.: das Gerät unbedingt aufbehalten.
     
  11. #10 Jörg67, 20.09.2011
    Jörg67

    Jörg67

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Falls ich es dann endlich kapiert habe also: K an die Haupterdungsschiene bzw. den im Raum ankommenden Schutzleiter, H zum Hilfserder?

    Dann muß mein Exemplar falsch angeschlossen gewesen sein, da war eine Steckdose direkt dran und die abgeschnittene Zuleitung war zweiadrig.

    Hier noch ein Bild von meinem, die alten Strippen schon entfernt:


    [​IMG]

    Die Ader zum Hilfserder kann nur 1,5² gewesen sein, mehr paßt nicht in die extra Durchführung am Gehäuse.
     
Thema:

Historischer FI Schalter? TSi Schalter

Die Seite wird geladen...

Historischer FI Schalter? TSi Schalter - Ähnliche Themen

  1. LED Spots per Funk schalten funktioniert nicht

    LED Spots per Funk schalten funktioniert nicht: Hallo liebe Gemeinde, und zwar habe ich folgendes Problem. Vor kurzem bin ich in eine neue Wohnung gezogen. Im Flur hat der Vermieter 4 LED Spots...
  2. Vorsicherung vor FI

    Vorsicherung vor FI: Hallo, wie bestimmt man die Größe der Vorsicherung vor dem FI? Es geht um eine UV für eine kleine Wohnung, an der max. ein Staubsauger,...
  3. Fi und mechanische Zeitschaltuhr.

    Fi und mechanische Zeitschaltuhr.: Gunten Abend werte Kurzschlusskollegen der elektrifizierenden Zunft. Habe da mal eine bescheidene Frage, da ich so etwas in meiner 40 jährigen...
  4. Schütz schalten, bevorzugt zu Google Home kompatibel

    Schütz schalten, bevorzugt zu Google Home kompatibel: Hallo. Wie würdet ihr einen Schütz schalten? Ich suche eine Lösung zum Schalten eines Schütz. Es muss von Handy aus möglich sein, die Aktion...
  5. Empfehlung FI-Schutzschalter Typ B

    Empfehlung FI-Schutzschalter Typ B: Hallo Zusammen, wir setzen in unserem Neubau eine Luftwärmepumpe ein. Für diese wird ein allstromsensitiver FI-Schutzschalter mit 40A und 30mA...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden