Hohe Stromschwankungen und unterschiede je nach Verbraucher

Diskutiere Hohe Stromschwankungen und unterschiede je nach Verbraucher im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo erstmal Ich stellte diese Woche fest das wen zb. die Pumpe meines Hauswasserwerk anläuft im Büro das Licht anfängt zu Flackern. Heute...

  1. #1 Tom1972, 23.12.2015
    Tom1972

    Tom1972

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal

    Ich stellte diese Woche fest das wen zb. die Pumpe meines Hauswasserwerk anläuft im Büro das Licht anfängt zu Flackern.

    Heute machte ich mehrere Strommessungen und war sehr erschrocken.

    Gemessen habe ich an der Steckdose in der Küche.
    https://www.youtube.com/watch?v=D4I1CMF ... load_owner

    Desweiteren Stellte ich fest das Alle Stärkeren verbraucher einfluss auf den Strom in den Steckdosen nehmen und zwar auch noch unterschiedlich ind den Räumen.

    Beispiel:

    Schalte ich die Mirowelle ein sinkt der Strom in der Küchensteckdose auf 199V er Steigt aber Zeitgleich im Büro auf 240V

    Sind Zeitgleich Microwelle und Kompressor an sinkt der Strom auf 177V
    https://www.youtube.com/watch?v=0D3Pn0z ... load_owner

    Hat mir vielleich jemand einen Tipp was die Ursache hierfür sein könnte.

    In meinem Bekantenkreiss konnte mir nimand weiterhelfen.

    Achja ich bewohne ein 12 Jahre altes Einfamilienhaus.

    Gruß Thomas
     
  2. #2 werner_1, 23.12.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.235
    Zustimmungen:
    1.740
    Du hast irgendwo im Haus oder Zählerschrank eine "schmorende" Verbindung. Brandgefahr.
    Wahrscheinlich ist es eine N-Leiter-Unterbrechung. Dabei besteht auch noch die Gefahr, dass Geräte durch Überspannung zerstört werden.
    Du solltest umgehend eine Fachkraft holen.

    PS: Mit dem Alter und der Art des Hauses hat das nichts zu tun.
     
  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    344
    Ich glaube bei den Schwankungen schmort es nicht mehr, sondern die Stelle ist durch und der Sternpunkt schwebt komplett in undefiniertem Zustand. Wie bereits erwähnt besteht hier akute Gefahr und dringender Handlungsbedarf!
     
  4. #4 Tom1972, 23.12.2015
    Tom1972

    Tom1972

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Na klasse

    Danke für die Antworten.

    Das würde ja heissen ich wohne schon seit 12 Jahren in Gefahr den ich habe an der Stromanlage nie was verändert.

    Is natürlich auch sablöd das ich da kurz vor den Feiertagen drauf komm.

    Kann ich selbst irgendwie den Herd allen übels auf die Spur kommen ?
     
  5. #5 leerbua, 23.12.2015
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.608
    Zustimmungen:
    1.103
    NEIN

    wenn das restliche stimmt mit Herd, Mikro u. Hauswasserwerk (verm. dein Kompressor) dann liegt das Problem nicht am Herd.
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    344
    Der Fehler kann schleichend schlimmer werden - nicht umsonst sind ungeprüfte und ungewartete Anlagen älterer Bauart besonders gefährdet "spontan" in Flammen aufzugehen ...

    Abgesehen von der Zulässigkeit in dem Bereich als Laie tätig zu werden, würde ich das mal stark bezweifeln, wo Du in deinem Beitrag schon Spannung und Strom so 1a verwechselt hast und das von Dir im Video gezeigte Multimeter nicht zu Messungen im Bereich des Verteilers oder gar zurück bis zum Hausanschlusskasten, wo der Fehler irgendwo vermutlich liegen wird, geeignet ist.
     
  7. #7 Tom1972, 24.12.2015
    Tom1972

    Tom1972

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also mir ist schon klar das hier ein Fachman ran muss aber woher nehmen über die Feiertage, oder kennt jemand zufällig im Raum Augsburg jemand der da in Frage käme.

    Über Weihnachten mit 2 Kindern ins Hotel is ja auch übertrieben zumal der Fehler anscheinend schon immer da war also was würdet ihr tun.

    Ihr habt auch schon richtig erkannt das ich was Strom angeht leider wenig Ahnung habe .
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    344
    Ich kann mir ja nur schwer vorstellen, dass wir der einzige Elektrofachbetrieb in Deutschland sind, der auch über die Feiertage einen Notdienst bereit stellt :roll:

    Aber wenn es Dich eilt ... Die Anfahrt wird aber aus Hamburg etwas teurer :wink:
     
  9. #9 Tom1972, 24.12.2015
    Tom1972

    Tom1972

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Werde mich Morgen früh um eine Notdienst bemühen wäre aber über ein empfehlung eines seriösen Anbieters sehr Dankbar

    viellen Dank an Euch

    Gruß Thomas
     
  10. #10 wechselstromer, 24.12.2015
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Re: Hohe Stromschwankungen und unterschiede je nach Verbrauc

    Du hast Spannungen gemessen...keinen Strom :eek:
     
  11. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    344
    Ich habs mal Spaßeshalber eingegeben bei mir, die An-/Abfahrt müsste ich Dir mit knapp 2.800€ in Rechnung stellen inkl. aller Zuschläge , wenn ich jetzt losfahre ... Ich wäre dann pünktlich zum Frühstück da :wink:

    Nein, ernsthaft, in Augsburg kenne ich niemanden, Bayern ist für die meisten Norddeutschen schlichtweg Ausland, da müsste ich den Reisepass ja erstmal suchen um einzureisen ...
     
  12. #12 Fentanyl, 24.12.2015
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    1
    Man könnte auch den VNB informieren - möglicherweise liegt der Fehler bereits vor der Kundenanlage (z.B. defekte Muffe)!

    MfG, Fenta
     
  13. #13 Tom1972, 24.12.2015
    Tom1972

    Tom1972

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wer ist mit VNB gemeint ?
     
  14. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    207
    Versorgungsnetzbetreiber
     
  15. #15 Moorkate, 24.12.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Soetwas liese sich auch schnell direkt am Hauptschalter gegen N messen. Dann spart man sich evtl. den Feiertagszuschlag für den Noteinsatz oder versuchen noch sofort einen Ele ranzubekommen denn da sehe ich Gefahr in Verzug. Bis 14:00Uhr ist noch Normaltarif.

    mfG
     
  16. #16 leerbua, 24.12.2015
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.608
    Zustimmungen:
    1.103
    Das wäre sicherlich eine Möglichkeit .... mit geeignetem Meßgerät und entsprechendem fachlichem Background.
    T.Paul schrieb dazu schon
    und ansonsten auch nur zur Spannungsmessung bis 250 V AC / DC :!:

    ... sofern du tatsächlich noch einen erreichst
     
  17. #17 elektroblitzer, 24.12.2015
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    105
    Uverantwortliche Äußerungen eines elektrotechnichen Laien.
    In 2011 gabe es einen Toten am HAK der 120 m von der von der Trafostaion entfernt war. Fehler im HAK beim öffnen mit Kurzschluss. Die Person war Elektrofachkraft und besonders ausgebildet. Hat aber mit dem Betriebszentrum keinen Kontakt abgwartet wegen der Freischaltung.

    Hier nur einen zugelassenen Betrieb oder den Netzbetreiber anrufen die lösen das. Wenn es ein Netzproblem ist dann auch kostenlos.
     
  18. #18 Tom1972, 25.12.2015
    Tom1972

    Tom1972

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Frohe Weinachten Euch allen

    Gerade eben war Ein befreundeter Elektrotechniker bei mir und hat sich das alles angeschaut.
    Anscheinend ist bis zur verplombung alles soweit OK.

    Leider darf er diese natürlich auch nicht öffnen
     
  19. #19 LED_Supplier, 25.12.2015
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    142
    Re: Erstmal Frohe Weinachten Euch allen

    Hat er auch gemessen? Hast du die Empfehlungen hier auch gelesen?

    Leute gibt's....
     
  20. #20 elektroblitzer, 25.12.2015
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    105
    Nur gucken und nicht messen reicht nicht, wenngleich die Prüfung aus besichtigen besteht.

    Dieser Bekannte haftet für nichts.
    Wenn der Eigentümer hier bei diesem erkennbaren Fehler nicht handelt und diesen abstellt ist er in der Haftung.
    Macht ein eingetragener Betrieb einen Fehler haftet nicht mehr der Eigentümer oder der Netzbetreiber.
    Um einen Anruf wirst du nicht drum herum kommen.

    P.S.: An Weihnachten sind nah Trarifvetrag (Mateltarifvertrag) ein Zuschlag von 150% auf den Lohn.
    Bei einem Verrechnungssatz von 40 Euro wären das 115 Euro inklusiv MwSt und bei 50 Euro 150 Euro pro Stunde, plus Anfahrtspauschale.

    Am Heiligabend kostet das nach Tarif weil Werktag nur den Stundenverrechnungssatz.
    Obige Angaben würden von keinem Gericht beanstandet, weil durch die Tarfifparteien ausgehandelt.

    Wenn es ein Fehler vom Netzbetreibner ist, dann ist der Einsatz des Netzbetreibers kostenlos.
    Ich kann allerdings nicht verstehen warum in diesem Fall so fahrlässig gehandelt wird und latente Brandgefahren hingenommen werden.
     
Thema:

Hohe Stromschwankungen und unterschiede je nach Verbraucher

Die Seite wird geladen...

Hohe Stromschwankungen und unterschiede je nach Verbraucher - Ähnliche Themen

  1. 2 Relais. Unterschied?

    2 Relais. Unterschied?: 2 Relais, siehe das Bild. Die Legende buchstäblich so wie im Plan steht : 1- Relais für Vollbeleuchtung Garage. 2- Treppenlichtschalter,...
  2. Hutschiene in Verteiler höher/niedriger

    Hutschiene in Verteiler höher/niedriger: Hi, mir ist aufgefallen dass man zb in den Hager VCxxCN Verteiler die Hutschienen höher oder niedriger einbauen kann als die vom Hesteller...
  3. Doppelstock Zählerschrank 1400 Keller 1,82m höhe

    Doppelstock Zählerschrank 1400 Keller 1,82m höhe: Moin auch, benötige euer Hilfe zu einer Umbaumaßnahme. In einen Keller mit einer Deckenhöhe von ca.1,82 m würde ich gerne einen Doppelstock...
  4. Unterschied PC-ATX und Steckernetzteil

    Unterschied PC-ATX und Steckernetzteil: Ich stelle diese Frage weil ich bei meinen diversen selbstgelöteten Schaltungen, die allesamt einen Trafo oder Übertrager antreiben, mit dem...
  5. Gegensperrschaltung/Lastabwurf mit drei Verbrauchern

    Gegensperrschaltung/Lastabwurf mit drei Verbrauchern: Guten Tag, ich habe in meinem kleinem Badezimmer einen Trockner, eine Waschmaschine und einen kleinen 3,5kw Durchlauferhitzer. Natürlich ist dort...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden