Hohlwanddosen in einer Holzständerwand

Diskutiere Hohlwanddosen in einer Holzständerwand im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Ich bin gerade beim Bau eines Eigenheimes ( EFH mit kleiner Einliegerwohnung) und bin mit folgender Frage konfrontiert: In eine...

  1. #1 Mike025, 27.01.2014
    Mike025

    Mike025

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bin gerade beim Bau eines Eigenheimes ( EFH mit kleiner Einliegerwohnung) und bin mit folgender Frage konfrontiert:

    In eine Holzständerwand doppeltbeplankt ,erste Lage OSB ,darauf fermacell
    sollen jetzt die Gerätedosen (Hohlwanddosen in orange) eingesetzt werden.
    Mein Architekt hat mir mitgeteilt, dass bei Trennwänden innerhalb einer Wohnung keine besonderen Brandschutzmaßnahmen berücksichtigt werden müssen.
    Aus schalltechnischen Gründen sei auch eine Dämmung mit Mineralwolle nicht unbedingt notwendig.

    Jetzt bin ich aber auf Hinweise gestoßen, dass beim Einbau von Gerätedosen auch in Wänden ohne besondere Brandschutzklassifizierung entsprechende Maßnahmen berücksichtigt werden müssen.
    Ohne Dämmung müsste dann die Gerätedose mit z.B. fermacell in der Wand eingehaust oder mit Gips entsprechend dick eingespachtelt werden.
    Bei Verwendung von Dämmung in der Wand müsste hinter der Dose mindestens 30mm Dämmung vorhanden sein.

    Ist eine dieser Varianten notwendig oder kann die Gerätedose einfach eingesetzt werden und es ist dann entsprechend den Vorschriften?

    Vielen Dank! :D
     
  2. Anzeige

  3. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.801
    Zustimmungen:
    413
    Innerhalb einer Wohnung brauchst du keinen Brandschutz, sonst müsstest du auch Brandschutztüren einbauen.
     
  4. #3 Octavian1977, 28.01.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.115
    Zustimmungen:
    656
    Die von Dir beschriebenen Maßnahmen gelten nur für Brandschutzwände die innerhalb einer Wohneinheit nicht vorhanden sind.

    Für den Schallschutz wird eine Dämmwolle allerdings notwendig sein, in einer Leichtbauwand ist sonst kein Schallschutz gegeben.
    Auch durch die Dosen erzeugen eine Schallbrücke ohne Wolle dahinter.
    Es gibt auch Dosen mit Schallschutz integriert.
    (siehe z.B. http://www.elektro-kaiser.de)
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    132
    Hohlwanddosen, wie auch immer, werden wandbündig installiert. Da ist nichts mit verspachteln.

    Lutz
     
  6. #5 Octavian1977, 29.01.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.115
    Zustimmungen:
    656
    für Brandschutzzwecke kann diese Eingipsung oder Einhausung notwendig sein, egal wie man nun die dosen im Normalfall montiert.
     
  7. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    132
    Dafür gibt es passende Dosen.

    Lutz
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.801
    Zustimmungen:
    413
  9. #8 Octavian1977, 30.01.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.115
    Zustimmungen:
    656
    Das wäre auch meine Wahl dabei eine HWD90.

    Diese Vorgehensweise ist noch aus der Zeit vor Markteinführung der Dose und immer noch zulässig.
     
  10. #9 grillmaster, 03.02.2014
    grillmaster

    grillmaster

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Man kann die Dose doppelt mit Fireboard Platten abschirmen von hinten, bzw. rundum. Dies ist allerdings nicht wirklich schön. Von daher seid lieb zu Trockenbauern wie mir und nehmt die oben genannten Dosen ;)
     
  11. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.801
    Zustimmungen:
    413
    Also ich hab schon mindestens 1000 Dosen eingesetzt, als die andere Seite der Wand schon zu war, bzw in vorgesetzte Wände, wo man hinte nicht heran kommt, wie machst du dann solche Kunstbauten? Oder wie macht man das in einer 50er Ständerwand mit tiefen Dosen, da ist dahinter gar kein Platz mehr.
     
  12. #11 grillmaster, 04.02.2014
    grillmaster

    grillmaster

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Das muss vorher festgelegt werden. Und eine 50er Ständerwand ist als F90 nicht ausführbar.
     
  13. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    heißt das nicht nach neuester Norm EI 90 : nichttragende Innenwände - feuerbeständig
     
  14. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.801
    Zustimmungen:
    413
    Ist egal, ob du 50er oder dickere Ständer nimmst, die Platten bestimmen den Brandschutzwert.
     
Thema:

Hohlwanddosen in einer Holzständerwand

Die Seite wird geladen...

Hohlwanddosen in einer Holzständerwand - Ähnliche Themen

  1. Hohlwanddose in Steinwand

    Hohlwanddose in Steinwand: Hallo, leider hatte ich mit der Suche nicht wirklich eine für mich zufriedenstellende Antwort gefunden. Ich bin dabei die Küche umzubauen und...
  2. Hohlwanddosen vor oder dem Feinputz bzw. Tapete einbauen?

    Hohlwanddosen vor oder dem Feinputz bzw. Tapete einbauen?: Hallo zusammen, setzt ihr gewöhnlich Hohlwanddosen in Gipsfaserplatten vor oder nach dem Feinputz/Strukturputz (ca. 2mm) ein? Wenn sie vor dem...
  3. Hohlwanddose in Fertighaus ersetzen

    Hohlwanddose in Fertighaus ersetzen: Hallo, wir wohnen in einem Fertighaus aus den 70iger Jahren. Ich habe kürzlich alle Steckdosen erneuert und habe im Badezimmer das Problem das die...
  4. Hohlwanddose von 68mm auf 60mm reduzieren

    Hohlwanddose von 68mm auf 60mm reduzieren: Hallo zusammen, ich bin gerade etwas angefressen, da es offensichtlich ein Kommunikationsproblem zwischen meinem Elektikinstallateur und mir...
  5. Beschaffenheit / Normen für Hohlwanddose

    Beschaffenheit / Normen für Hohlwanddose: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage bzgl. Steckdosen bzw Hohlwanddosen. Ich bin in einen Neubau gezogen und habe bei den Streicharbeiten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden