Holzkreissäge will nicht mehr

Diskutiere Holzkreissäge will nicht mehr im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Meine 400V Kreissäge wollte nach 1x Sägen und Ausschalten nicht mehr Anlaufen. Der Motor ist 7-adrig verdrahtet aber die Sägeblattbremse ging...

  1. #1 Rrrroooollllffff, 24.11.2022
    Rrrroooollllffff

    Rrrroooollllffff

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Meine 400V Kreissäge wollte nach 1x Sägen und Ausschalten nicht mehr Anlaufen.

    Der Motor ist 7-adrig verdrahtet aber die Sägeblattbremse ging noch nie. Um zu wissen was defekt ist, Frage: Kann man vom Starkstromkabel direkt auf den Motor gehen (L1 + L2 + L3 + Erde) und dann mittels Sicherung-einschalten feststellen ob er läuft? Oder auf Verdacht einen neuen Schalter kaufen?

    Die Säge lief korrekt, nach ca 10 Minuten Arbeit kurz abgeschaltet um Holz wegzutragen, dann passierte beim Wiedereinschalten nix mehr.
     

    Anhänge:

  2. #2 Rrrroooollllffff, 24.11.2022
    Rrrroooollllffff

    Rrrroooollllffff

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Am Motor ist oben von links nach rechts W1 V1 mit Brücke zu U1
    unten von links nach rechts V2 U2 W2
     
  3. #3 Octavian1977, 24.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.693
    Zustimmungen:
    2.977
    Kommt denn Spannung am Motor an?
     
  4. #4 eFuchsi, 24.11.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.040
    Zustimmungen:
    3.359
    Tut der Motor gar nichts mehr, oder brummt er, dreht aber nicht?
     
  5. #5 eFuchsi, 24.11.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.040
    Zustimmungen:
    3.359
    Also so?

    Ein merkwürdige Beschaltung.

    upload_2022-11-24_13-27-40.png
     
  6. #6 werner_1, 24.11.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.123
    Zustimmungen:
    4.102
    Wild neue Bauteile kaufen bringt doch nichts.
    1. Würde ich die Spannung an der Steckdose messen (oft ist eine Sicherung defekt)
    2. Würde ich unter Vorsicht die Spannungen am Motor messen.
    3. Misst man dann am Schalter oder am Motor weiter
    Natürlich alle Messungen mit Lastzuschaltung (nicht mit einem MM).
     
  7. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    5.945
    Zustimmungen:
    674
    Hat da jemand eine Brücke verloren?
    Noch nie gesehen
    Hat W1 eine Verbindung zu V1 und V2 ohne die Brücke?
     
  8. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    195
    Für mich sieht es fast so aus als würde die Sternbrücke zwischen U1 und W1 mit einem "Draht" nachgebildet.
    Motorbremse könnte vom Sternpunkt über weißen Draht an W1 lia Draht von U2 gespeist sein....
    Besseres Bild würde helfen...
     
  9. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    5.945
    Zustimmungen:
    674
    Ja, ich bin noch unsicher über die Drahtbrücke.
    Bessere Bilder
     
  10. #10 werner_1, 24.11.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.123
    Zustimmungen:
    4.102
    In dem großen Schalterkasten wird mehr drin sein, als ein einfacher Schalter und Motoren mit 5,2kW sollten in Y-D geschaltet sein. Ich vermute eine spezielle Anlaufschaltung. Bin aber nicht so in dem Thema, dass ich die alle kenne.
     
  11. #11 patois, 25.11.2022 um 07:58 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2022 um 08:07 Uhr
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.394
    Zustimmungen:
    1.527
    .
    Dieses Rätsel um die Schaltung kann m.E. nur ein "guter" Elektriker vor Ort klären . . .
    .
    .
    .

    Nachtrag: wieso kommt der Fragesteller nicht auf die Idee ein Foto von den Innereien seines Schaltkastens zu zeigen ?
    *
     
  12. #12 Rrrroooollllffff, 29.11.2022 um 17:36 Uhr
    Rrrroooollllffff

    Rrrroooollllffff

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    image054.jpg
     
  13. #13 Rrrroooollllffff, 29.11.2022 um 17:36 Uhr
    Rrrroooollllffff

    Rrrroooollllffff

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    noch mehr Bilder
     

    Anhänge:

  14. #14 Rrrroooollllffff, 29.11.2022 um 17:48 Uhr
    Rrrroooollllffff

    Rrrroooollllffff

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Noch was: die roten Kabel im Elektromotorklemmbrett sind keine Brücke sondern 6 rote Kabel, die jeweils in den Elektromotor führen.
    Das Klemmbrett im Elektromotor war falschrum drin, unten links das Kabel war beschriftet mit U1.
    unten von links nach rechts: U1 V1 W1 oben von links nach rechts W2 U2 mit Brücke zu V2
    Diese nur eine Brücke scheint okay zu sein laut dem Schaltplan des Sternschalters 201P136 bzw. 201.136
    https://www.tripus.de/tripus_shop/doc_upload/850.417.pdf
    Motorstarter U 400 V - Steuerungssysteme - www.tripus.de
    Kostet nur mal eben 170.- Euro.
     
  15. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.693
    Zustimmungen:
    2.977
    Wenn eingeschaltet wird der Motor im Stern betrieben.
    Also solltest Du im Ein zustand zwischen U1, V1, W1, jeweils 400V messen können.
    Wenn nicht ist der Schalter defekt oder vielleicht auch noch was davor, also danach am Schalter messen ob da überhaupt an den entsprechenden Klemmen 400V / 230V ankommt....
     
  16. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.394
    Zustimmungen:
    1.527
    Nicht vergessen die Funktionstüchtigkeit des Unterspannungsauslösers zu überprüfen . . .
     
  17. #17 Rrrroooollllffff, 29.11.2022 um 23:03 Uhr
    Rrrroooollllffff

    Rrrroooollllffff

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ..ich hatte vergessen zu schreiben, dass beim Motor. kein Strom ankommt trotz eingeschaltetem Schalter (CEE Kabel überprüft, es bringt Strom bis zum Schalter).
    Wir prüfe ich den Unterspannungsauslöser?
     
  18. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    648
    Ich denke, aus der Ferne beurteilt, müsste auf dem Bild das rot umkringelte Teil der Unterspannungsauslöser sein.

    Über diesen wird der Laststrom geführt. Er ist eingeschaltet, wenn seine Relaisspule unter Spannung steht, diese auch Durchgang hat und den Anker anzieht.

    Kreissäge.png
     
    patois gefällt das.
  19. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    648
    Ja das wäre die "feine englische Art". Aber bei Kreissägen dieser Bauform spart man sich die teure Sterndreieckschaltung und hängt die Kiste gleich voll ans Netz.

    Und noch was, diese 5,2 kW sind bei solchen Kreissägen-Motoren nicht die Wellenleistung, sondern die aufgenommene Leistung, meist noch im Überlastungsbetrieb.

    Ich würde sagen, mit normalen Normmotoren verglichen, entspricht das etwa einem mit 2,5 kW Wellenleistung.
    So betrachtet relativiert sich das dann mit unserem Wunsch nach einem SternDreieckSchalter.

    Aber ist klar, der "normale Endverbraucher" der solche Sägen kauft, wird da im Prinzip gelinde gesagt angeschwindelt.
     
  20. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    687
    Das hieße ja, dass der E-Motor einen Wirkungsgrad unter 50% hat. Ich dachte immer die hätten mehr, so um die 95%.
    Naja, der muss ja glühend heiß werden im Betrieb, wenn der soviel wegbrät oder speist er dies wieder in Netz zurück?
     
Thema:

Holzkreissäge will nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Holzkreissäge will nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Steckdosenleiste geht nicht zu öffnen

    Steckdosenleiste geht nicht zu öffnen: Nach Angaben meiner Frau soll aus der im Foto abgebildeten Steckdosenleiste ein Funke herausgetreten sein. Möglicherweise war ein Kurzschluss oder...
  2. Kühlschrank kühlt mal und mal nicht!

    Kühlschrank kühlt mal und mal nicht!: Hallo wir haben einen Kühlschrank von Haier. Das Problem ist das er manchmal ausfällt. Es ist eine Kühlschrank und Gefrierkombi. Dann zeigt er...
  3. Schalter für Aussensteckdose funktioniert nicht mehr

    Schalter für Aussensteckdose funktioniert nicht mehr: Hallo zusammen, habe bei mir im Haus nahe der Haustür einen Schalter mit dem ich eine Aussensteckdose ein oder Ausschalten konnte. seid meiner...
  4. Terraienleuchten funktionieren nicht

    Terraienleuchten funktionieren nicht: Hallo liebes Forum, Ich bin neu hier. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe ein Terrarium und 2 Arten von Lampen. "Normale" Spots (150W) und...
  5. Strom funktioniert an einigen Stellen nicht

    Strom funktioniert an einigen Stellen nicht: Hallo alle zusammen. ich habe folgendes Problem mit meinem Licht/Strom Ich wohne in einer ziemlich kleinen Wohnung und musste in meinem...