HT611/01 anschließen an t-conceptX311

Diskutiere HT611/01 anschließen an t-conceptX311 im Forum Haustechnik im Bereich DIVERSES - Hallo, ich habe eine Türsprechanlage Siedle HT611/01 und möchte diese an die Telefonanlage t-concept X311 anschließen. Ist das Doorline M06/1...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Detti

Guest
  • HT611/01 anschließen an t-conceptX311
  • #1
Hallo,
ich habe eine Türsprechanlage Siedle HT611/01 und möchte diese an die Telefonanlage t-concept X311 anschließen. Ist das Doorline M06/1 oder Doorline M03 dafür geeignet? Es sind insgesamt 4 Teilnehmer an der Türsprechanlage angeschlossen und ich will seperat den Anschluß ändern.
 
  • HT611/01 anschließen an t-conceptX311
  • #2
Hallo,

ich kenne die Siedle HT 611 nicht.
Vielleicht nutzen dir folgende Standard Aussagen von T-Com etwas :

Das Modul Doorline M03 wird zur Anschaltung privater Türfreisprecheinrichtungen mit 4-Draht-Schnittstelle an Nebenstellenanlagen der Deutschen Telekom mit 2-Draht-Schnittstellen benötigt.

Das Doorline M06/1 dient zur Anschaltung einer Türfreisprechanlage mit Schnittstelle 123D12 (Mehrdrahttechnik) an einer Nebenstellenanlage mit analogen Nebenstellen (a/b-Port).

Quelle : T-Com
 
  • HT611/01 anschließen an t-conceptX311
  • #3
Hallo Detti,

meiner Ansicht nach ist die Doorline M03 hierfür geeignet.
Allerdings benötigt sie für den Anschluß 10 Adern, das HT611 kommt mit nur 6 Adern aus.
Es müßten weitere 4 Adern von der Türstation zum HT611 durchgeschaltet werden.
Überprüfe, ob das möglich ist.

Gruß Kawa :D
 
  • HT611/01 anschließen an t-conceptX311
  • #4
Hallo Kawa,

ich habe mir mal von t-com und siedle die Pläne runtergeladen und komme zum gleichen Schluß.
Aber wofür die weiteren 4 Adern?
Die Leitungen müssten doch so aussehen:
HT611/01 6Adern 12,11,9,7,I,c -> M03 4Adern 2xTK,2xTFE -> tcx311

Gruß Detti
 
  • HT611/01 anschließen an t-conceptX311
  • #5
Hallo,

ich habe das doorline M03 mit der t-concept x311 und dem Ht611-01 angeschlossen. An dem Lautsprecher der Torstelle ist nur ein Brummen zu vernehmen. Es kommt geht Kommunikation zustande.
Wenn der entsprechende Klingelknopf betätigt wird dann klingeln auch die Telefone, der Türöffner läßt sich auch über Intergesprech und Kennziffer betätigen. Aber wie gesagt man kann sich nciht unterhalten.
Vielleicht hat jemand eine rettnde Idee. Ansonsten muß ich wieder alles auf die alte Technik umbauen.

Gruß Detti
 
  • HT611/01 anschließen an t-conceptX311
  • #6
ich denke du hast zum Sprechen nicht dei Gleichspannung benutzt sondern die Wechselspannung!
Müßtest uns mal mitteilen welche Klemmen du miteinander verbunden hast
 
  • HT611/01 anschließen an t-conceptX311
  • #8
Hallo Detti,

überprüfe bitte ganz genau die Anschlüsse 9,11,12 !

Das sind die Adern für die Sprechverbindung und hier darf keine Wechselspannung anliegen, sonst kommt es zu einem Brummen.


Gruß Kawa :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: HT611/01 anschließen an t-conceptX311

Ähnliche Themen

Ring Intercom an Siedle HT 611-01

Siedle HT611-01 Ring Intercom

Gegensprechanlage Siedle hts 711-01

Anschluss von Siedle HT 511-01 Gegensprechanlage und Honeywell DCP917S Funkkonverter

SSS Siedle TRS 711-0 - Videogegensprechanlage anschließen

Zurück
Oben