Hutschiene in Verteiler höher/niedriger

Diskutiere Hutschiene in Verteiler höher/niedriger im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, mir ist aufgefallen dass man zb in den Hager VCxxCN Verteiler die Hutschienen höher oder niedriger einbauen kann als die vom Hesteller...

  1. #1 Pyrorider, 28.07.2020
    Pyrorider

    Pyrorider

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    Hi, mir ist aufgefallen dass man zb in den Hager VCxxCN Verteiler die Hutschienen höher oder niedriger einbauen kann als die vom Hesteller eingebaut sind, jetzt ist aber meine Frage: Wenn ich zb Sicherungsautomaten da einbaue, und die Schiene zb 2 Löcher tiefer einbaue, dann passt doch der Deckel vom Verteiler garnicht mehr drauf, warum gibt es die zusätzlichen Löcher dann? Bzw kann man die Deckel irgendwie "umbauen" damit der passt?
     
  2. #2 Potentialfrei, 28.07.2020
    Potentialfrei

    Potentialfrei

    Dabei seit:
    20.07.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    10
    Hallo @Pyrorider

    Siehe auch: DIN 43871 und EN 60670-24.

    Modulgeräte können unterschiedliche Einbautiefen haben (Abstand von der Tragschiene zur Abdeckung). Bei den Leitungsschutzschaltern mit 6kA/10kA und Geräten, wie sie üblicherweise im Wohnungsbau zum Einsatz kommen, ist dieser Abstand meist ~45mm.

    Es gibt aber viele Geräte in der 63A-Klasse, die man im Wohnbau nur ganz selten zu Gesicht bekommt. Dazu zählen Motorschutzschalter und Leistungsschalter, die größer sind und daher einen höheren Abstand zur Abdeckung benötigen.

    Der Abstand der jeweiligen Tragschiene ist immer passend zu den verbauten Modulgeräten zu wählen. Anderenfalls wäre der Berührschutz nicht gewährleistet oder Du bekommst die Abdeckung nicht drauf.

    Hilft Dir das weiter?

    Potentialfrei
     
  3. #3 Pumukel, 28.07.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.508
    Zustimmungen:
    1.554
    Es gibt neben Reg Einbaugeräten auch noch andere Sachen , die in einen Verteiler eingebaut werden können und wo die Schlitze in der Abdeckung eh durch Blindabdeckungen verschlossen werden . ZB Reihenklemmen und da ist es durchaus vom Vorteil wenn die Hutschienen im Abstand zueinander verändert werden können . Mit der Höhen oder Einbautiefenverstellung haben die Löcher da gar nichts zu tun.
     
    Pyrorider gefällt das.
  4. #4 Pyrorider, 28.07.2020
    Pyrorider

    Pyrorider

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    Die kann man also nicht nehmen um zb für LSS mehr Platz zum verdrahten zu schaffen?
     
  5. #5 Pumukel, 28.07.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.508
    Zustimmungen:
    1.554
    Nein die Lage der Hutschienen ist durch die Abdeckung vorgegeben.
     
Thema:

Hutschiene in Verteiler höher/niedriger

Die Seite wird geladen...

Hutschiene in Verteiler höher/niedriger - Ähnliche Themen

  1. Zeitschaltuhr auf Hutschiene

    Zeitschaltuhr auf Hutschiene: Hallo zusammen, ich habe eine neue Haustüre bekommen, die einen beleuchteten Türgriff und einen Fingerprintsensor hat. Beides wird derzeit mit je...
  2. Verteiler am Pool

    Verteiler am Pool: Hallo, Ich habe eine Frage zu einer Verteilung am Pool. An unserem Technikschschacht der direkt an den Pool grenzt benötige ich eine Verteilung...
  3. Bündelung Neutralleiter zwischen 2 Verteilern

    Bündelung Neutralleiter zwischen 2 Verteilern: Hallo zusammen, wir sind gerade bei der Installation meiner Verteiler. Situation ist wie folgt: Verteiler 1: Zuleitung, Zähler,...
  4. Verteiler bei Modernisierung behalten?

    Verteiler bei Modernisierung behalten?: Hallo liebe Elektrofreunde! Habe den unten sichtbaren Verteiler. Renoviere drei Zimmer, dort soll der Strom neu gezogen werden. Meine Fragen: Ist...
  5. Doppelstock Zählerschrank 1400 Keller 1,82m höhe

    Doppelstock Zählerschrank 1400 Keller 1,82m höhe: Moin auch, benötige euer Hilfe zu einer Umbaumaßnahme. In einen Keller mit einer Deckenhöhe von ca.1,82 m würde ich gerne einen Doppelstock...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden