ikea Lampe Calypso dimmen

Diskutiere ikea Lampe Calypso dimmen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich möchte meine neu gekaufte Lampe Calypso dimmen. Als Leuchtmittel werden 3 Halogen Energiesparlampen mit je 42Watt verwendet. E27 ;...

  1. #1 batterymike, 04.06.2010
    batterymike

    batterymike

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte meine neu gekaufte Lampe Calypso dimmen.
    Als Leuchtmittel werden 3 Halogen Energiesparlampen mit je 42Watt verwendet. E27 ; 230V.

    Meine Frage ist nun ob es reichen würde, wenn ich einfach so einen Dimmer anschließen und einbauen würde:

    20€ Dimmer http://www.conrad.de/ce/de/product/611425/AP-NV-HALOGENDIMMER-400VA/0807010

    8€ Dimmer http://www.conrad.de/ce/de/product/609641/UP-Phasenanschnitt-Dimmer-f-Gluehlampen/0807010

    Gibt es Unterschiede zwischen den beiden Modellen?
    Welches empfehlt ihr mir?



    Hier noch die Links zu der Lampe und zu den Leuchtmitteln

    Calypso http://www.ikea-freunde.de/artikel/ikea-calypso-deckenleuchte.htm

    Halogen http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40152812
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: ikea Lampe Calypso dimmen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 79616363, 04.06.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Bass uff, das sind stinknormale HV-Halos, die zwar ne etwas höhere Energieeffizienz haben als normales Glühobst - Ne Energiesparlampe wird daraus dewegen aber trotzdem nicht.
    Egal, mir sind diese Funzeln vom "Wohlfülerlebnis" auch lieber, als das krasse Licht echter ESLs.

    Das Funktionsprinzip dieser Halos ist fast identisch mit dem von normalem (und immer mehr verbotenen) Glühobst. Die Dinger sind also mehr oder minder ohmsch. D.h., da braucht es keine Extrahype um induktive Lasten zu regeln. Da langt ne stinknormale Phasenanschnittssteuerung. Da reicht von der Theorie her das Einfachste, was Du finden kannst. Da braucht es auch keine grossen Theorien über cos phi. Extraschnickschnack wegen kapazitiver oder induktiver Lasten brauchst Du da wirklich nicht. Allerdings wirkt das 8 EUR Teil schon sehr billig (und das im sprichwörtlichsten Sinn). Wirst Du damit glücklich?
    Das teurere Teil kann aber Dinge, die Du gar nicht brauchst - Du hast keine induktive Last!
    Find nen Kompromiss in der preislichen Mitte, der nur das kann, was der 8EUR Typ auch kann und nicht ganz so billig wirkt ;-)

    Viele Grüsse,

    Uli (und Ratz)
     
  4. #3 batterymike, 04.06.2010
    batterymike

    batterymike

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke Uli für die schnelle Antwort und die Hilfe.
    Ich hätte nicht gedacht das das so einfach gehen würde, gehe mir jetzt mal direkt einen passablen Dimmer zulegen. :D
    Grüße Mik
     
  5. #4 Octavian1977, 04.06.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.078
    Zustimmungen:
    650
    Wenn man die ständig gedimmt betreibt ist aber nicht viel gespart. Der Wirkungsgrad von Glühfadenleuchtmitteln zu denen auch die Halogenleuchten gehören, nimmt mit sinkender Spannung rapide ab.
    Eine auf 50% Energiebedarf gedimmte Leuchte produziert bei weitem keine 50% des Lichtes wie bei 100% Energie.
     
  6. #5 batterymike, 05.06.2010
    batterymike

    batterymike

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal.
    Ich habe nun doch ein Problem bei der Verkabelung.

    Habe mir einen Dimmer gekauft, welcher 2 Eingänge hat:
    einen für "L" und einen mit einem Symbol, das aussieht wie eine Welle mit Pfeil durch.

    Aus der Wand kommen 3 Kabel. Blau, braun und schwarz.

    Dazu muss ich sagen dass der alte Schalter ein Doppelschalter war, also 2 verschiedene Lampen angeschlossen waren. Möchte aber nur noch die neue Lampe anschließen. Die Zweite werde ich nicht mehr benutzen und demontieren.


    Denkt ihr ihr könnt mir helfen oder ist es Zeit für den Elektriker? Ich möchte nicht das irgend etwas kaputt geht oder falsch verbunden wird.

    Hier noch der Schaltplan des Dimmers
    [​IMG]
     
  7. #6 79616363, 05.06.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Das kann man so pauschal nicht sagen. Wenn Du sagst, dass da drei Adern ankommen, dann wird eine davon (sofern es korrekt installiert ist) dauerhaft Phase führen - Das ist L. Die beiden anderen sind die Lampendrähte. Es geht nun erst mal darum, dass man rauskriegt was die Phase ist. Das geht zur Not mit nem Lügenstift (Phasenprüfer - Deser lustige kleine Schraubendreher mit der Glimmlampe drin). Soll man zwar nicht, geht in dem Fall aber. Da wo das Ding leuchtet, das ist die Phase und die gehört später an den Anschluss L vom Dimmer.
    Nun geht's darum den richtigen Lampendraht zu identifizieren. Ich geh mal davon aus, dass Du keinen zweipoligen Spannungsprüfer hast?
    Hier kann man das aber leicht durch ausprobieren rauskriegen. Leg mal die im vorigen Schritt gefundene´Phase auf einen der übrig gebliebenen Drähte (z.B. mit ner Wago). Vorher aber <b>Sicherung raus</b>. Danach Sicherung wieder rein:
    <ul><li>Lampe leuchtet - Du hast den richtigen Lampendraht
    <li>Lampe leuchtet nicht -> Der andere muss der gesuchte Lampendraht sein.</ul>
    Dieser Lampendraht gehört nun am Dimmer auf den Anschluss mit dem Symbol für ne mit nem Pfeil erschossene Schlange :lol:

    Wenn Du das montierst, dann vergiss nicht den unbenutzten Draht zu isolieren (keinesfalls abschneiden, ohgottohgottohgott ... :lol: ). Am besten ne Wago drauf und gut.

    <b><i>Fertisch!</i></b>

    Bei den Farben macht aber jeder was er grad will, lediglich gn/ge (bei Dir nicht vorhanden) ist absolut tabu.
    Zumindest bei mir wär L braun - Aber das sehen viele anders. L sollte aber in diesem Fall nicht blau sein.

    Schade, dass der alte Schalter schon raus ist, sonst hätte man da gesehen, was was ist.

    Wenn ich mal davon ausgehen kann, dass das vorher alles funktioniert hat, Du am unbenutzen Ausgang keinen Kurzen hast und das halbwegs korrekt installiert ist, dann kann auch bei nem Fehler hier nix passieren - Aber immer vor jeder Arbeit <b>Sicherung raus</b>!

    Viele Grüsse,

    Uli

    Achso, der alte "Doppelschalter" heisst korrekterweise Serienschalter :lol:
     
  8. #7 batterymike, 05.06.2010
    batterymike

    batterymike

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Uli, danke wieder für den schnellen Rat !

    Beim Messen des schwarzen Kabels hat die Birne geleuchtet.

    Ich habe glücklicherweise die Kabel noch im Schalter gelassen.
    Schau doch mal auf den Fotos, ob sie dir was sagen.

    Auf dem ersten Foto sieht man oben links ist braun, oben rechts schwarz und unten rechts blau.

    Auf dem zweiten Foto habe ich den Schalter grün markiert, bei welchem die neue Lampe brennt.


    [​IMG]

    [​IMG]


    PS: Wann schläfst du eigentlich ?
    :)
     
  9. #8 batterymike, 05.06.2010
    batterymike

    batterymike

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab den Dimmer jetzt angeschlossen. Mit dem blauen Kabel hat es jetzt geklappt.
     
Thema:

ikea Lampe Calypso dimmen

Die Seite wird geladen...

ikea Lampe Calypso dimmen - Ähnliche Themen

  1. LED-Lampe flackert, wenn Laserdrucker an

    LED-Lampe flackert, wenn Laserdrucker an: Hallo, wir wohnen in einem noch recht jungen Haus (9 Jahre) und schon immer hat in meinem Büro beim Druckbetrieb (div. Brother-Laser) die LED...
  2. 2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?)

    2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?): Hallo, als Neuling, der schon ein paar Tage mitliest, möchte ich mich erstmal für die interessanten Erklärungen und Tipps in diesem Forum...
  3. Steckdose und Lampe

    Steckdose und Lampe: Hallo. Ich möchte nachträglich einen Dimmer einbauen. Am Lichtschalter ist aber auch noch eine Steckdose angeschlossen. Es kommen scheinbar 2...
  4. Lampen an mehrere hintereinander geschaltete Verlängerungen/Mehrfachsteckdosen

    Lampen an mehrere hintereinander geschaltete Verlängerungen/Mehrfachsteckdosen: Hallo zusammen, man hört und liest ja immer wieder, dass man nicht mehrere Verlängerungskabel bzw. Mehrfachsteckdosen hintereinander schalten...
  5. 8 Kabel um Lampe anzuschließen

    8 Kabel um Lampe anzuschließen: Hallo, ich habe mir eine neue Küchenlampe geholt und wollte sie anschließen, war aber ganz schockiert, dass da ganze 8 Kabel aus der Decke kamen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden