Induktionsfeld, kein Drehstrom verfügbar,trotzdem möglich?

Diskutiere Induktionsfeld, kein Drehstrom verfügbar,trotzdem möglich? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, vorab: keine Sorge ich werde für den Anschluss einen Elektriker beauftragen, will nur vorab checken ob es überhaupt irgendwie möglich...

  1. fuzzi

    fuzzi

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vorab: keine Sorge ich werde für den Anschluss einen Elektriker beauftragen, will nur vorab checken ob es überhaupt irgendwie möglich ist und werde aus dem Internet bisher nicht schlau.

    Ich bin gerade in eine neue Wohnung gezogen die in den 50ern gebaut wurde (zwischenzeitlich aber natürlich schon renoviert wurde) und habe nun festgestellt, dass hier nur Wechselstrom verfügbar ist (auf dem Stromzähler steht Wechselstromzähler und der Herd hat nur eine Sicherung).

    Nun würde ich aber sehr gerne ein Induktionskochfeld in dieser Wohnung betreiben und am liebsten auch noch ein großes von Siemens. Der Elektroanschlusswert ist bei diesem Induktionskochfeld mit ca. 10800W angegeben (http://www.siemens-home.de/produktsuche ... rce=browse ).

    Momentan ist in der Küche ein normaler Backofen mit Ceran-Kochfeld. Dieser ist mit 3 Drähten an eine Dose angeschlossen zu der insgesamt 5 Drähte führen (schwarz, braun, schwarz, blau, und grüngelb, siehe http://mynewkangaroo.com/screenshots/20 ... .36.43.jpg ). Abgesichert ist diese Dose mit einer 25A Sicherung. Auf der Klemme in der Dose steht 2,5^2 und 400V (wobei 400V wohl nicht stimmen kann).

    Wenn ich das richtig sehe bedeutet das, dass ich maximal 25*230V, also nur 5750W da raus bekomme. Ist das korrekt?
    Nun führt aber ja ein 5 Adriges Kabel vom Sicherungskasten zu der Dose, wäre es dadurch möglich eine zweite Sicherung zu setzen und so die Leistung zu erhöhen? Oder könnte man die Drähte kombinieren und die Sicherung entsprechend höher dimensionieren? (Sorry falls die Fragen blöd sind, ich bin absoluter Laie)

    Die Küche hat insgesamt 3 Sicherungen, 25A für den Herd, 16A für die Spülmaschine und 16A für den Rest.

    Seht ihr hier irgend eine Möglichkeit ein modernes Induktionskochfeld zum laufen zu bekommen?

    Viele Grüße
    Andreas
     
  2. #2 werner_1, 02.04.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.045
    Zustimmungen:
    1.663
    Hallo,
    lt. "Technischen Anschlussbedingungen" (TAB) müssen Geräte über 4,6 kW an Drehstrom angeschlossen werden.

    Theoretisch könnte man 2 Sicherungen setzen. Aber ob die Zuleitung und die übrige Installation das hergibt kann nur eine Fachkraft vor Ort entscheiden.

    Vermieter ansprechen, dass er eine vernünftige Anschlussmöglich schafft.
     
  3. fuzzi

    fuzzi

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort! Mh, das heißt aber, dass der aktuelle Herdanschluss auch nicht den TAB entspricht (der Herd+Ceranfeld hat definitiv auch über 4,6kW ). Ist diese gesetzlich bindend? Wenn ja könnte ich den Vermieter sicher dazu bringen das zu beheben.
     
Thema:

Induktionsfeld, kein Drehstrom verfügbar,trotzdem möglich?

Die Seite wird geladen...

Induktionsfeld, kein Drehstrom verfügbar,trotzdem möglich? - Ähnliche Themen

  1. Minimalst mögliche Eingangsspannung für Durchlauferhitzer

    Minimalst mögliche Eingangsspannung für Durchlauferhitzer: Hallo miteinander, hat jemand zum Thema minimale Eingangsspannung für elektronisch geregelten Durchlauferhitzer (DLE) Erfahrung gemacht. Ich...
  2. Drehstrom über 2 Leitungen 3x1,5 zulässig?

    Drehstrom über 2 Leitungen 3x1,5 zulässig?: Hallo zussammen, ich heiße Uli und bin neu hier. Vor 30 Jahren habe ich eine Ausbildung zu Energie-Anlagen-Elektroniker gemacht, arbeite jedoch...
  3. Steinmetzschaltung, Kompressor von Drehstrom auf Wechselstrom

    Steinmetzschaltung, Kompressor von Drehstrom auf Wechselstrom: Hallo! Vielleicht kann mir wer helfen. Ich hatte vor einiger Zeit für einen Freund einen Drehstromkompressor von Drehstrom auf Wechselstrom...
  4. Stecker wechseln möglich?

    Stecker wechseln möglich?: Guten Abend zusammen Ich bin ganz neu in diesem Forum und bräuchte Hilfe bei einem Thema von dem ich leider noch keine Ahnung habe. Ich habe...
  5. 63A-125A Anschluss kommt,3 eHZ möglich?

    63A-125A Anschluss kommt,3 eHZ möglich?: Hallo, ich erhalte ein Upgrade auf 125A am HAK, Ich möchte einen neuen Zählerplatz setzen. Ich würde einen Hager anpeilen, Technikzentrale nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden