innerer Blitzschutz

Diskutiere innerer Blitzschutz im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo ich bin neu im Forum und freue mich auf nette Zusammenarbeit! Habe eine Frage bezüglich innerer Blitzschutz. Ich habe folgendes Problem:...

  1. ASOWAS

    ASOWAS

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin neu im Forum
    und freue mich auf nette Zusammenarbeit!

    Habe eine Frage bezüglich innerer Blitzschutz. Ich habe folgendes Problem:
    Zwei Geräte stehen außerhalb des Gebäudes ca. 5-10kW Leistung. Die zwei Versorgungskabel verlaufen von den zwei Geräten in die selbe AV/UV des Hauses.

    Hier meine Frage:
    Müssen insgesamt 2 Kombi-Ableiter für die Versorgungsleitungen in die gleiche AV/UV eingebaut werden, oder reicht 1 Kombi-Ableiter? Die Anschlussstellen liegen nahe beieinander. Was sagt die Norm dazu?

    Das Gerät steht in der Blitzschutzzone 0B. Die Kabel verlaufen ebenfalls in der Blitzschutzzone 0B.

    Kann mir jemand sagen ob auch weniger Kombi-Ableiter normgerecht verwendet werden dürften?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: innerer Blitzschutz. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dipol

    Dipol

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    93
    Ebenfalls ein Hallo und ein herzliches Willkommen!

    Die Kunde hör ich wohl, allein ...

    Damit sich die Komponenten nach Blitzkugel oder Schutzwinkel-Verfahren in LPZ 0B befinden, muss eine funktionstüchtige und normkonforme Blitzschutzanlage vorhanden sein, deren Ableitungen mit dem Blitzschutzpotenzialausgleich verbunden sein müssen.

    Mit und ohne Blitzschutzanlage erfolgt der PA am besten für alle Leitungen an einem Punkt (Single Entry-Point) unmittelbar an der Gebäudehülle. Ansonsten gilt:

    Blitzschutzanlage >>> Blitzschutzpotenzialausgleich >>> SPD 1 Blitzstromableiter

    Siehe DEHN Blitzplaner Bild 4.2 und Kapitel 8.
     
  4. ASOWAS

    ASOWAS

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Supi

    Das mit dem intakten Blitzschutz ist garantiert.
    Nur dachte ich mir, man könnte ein Überspannungsgerät einsparen, wenn man beide Versorgungsleitungen in einer Unterverteilung nahe beieinander installiert und nur mit einem SPD beschaltet.
    Ist das gängig oder streng verboten?

    Bin für jede Antwort glücklich! :wink:
     
  5. #4 Octavian1977, 01.02.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    608
    Jede Leitung die das Gebäude verlässt muß so nahe wie möglich an der Eintrittsstelle über einen Überspannungschutz geführt werden.

    Wenn Du die Leitung erst durchs Haus ziehst kannst Du Dir gleich alle Ableiter sparen, die bringen nähmlich dann nichts mehr.
     
Thema:

innerer Blitzschutz

Die Seite wird geladen...

innerer Blitzschutz - Ähnliche Themen

  1. Potentialausgleich, blitzschutz, erdung

    Potentialausgleich, blitzschutz, erdung: Hi, eine Frage die mich interessiert - im Zuge unserer Sanierung wurde außen im Erdreich ein tiefenerder geschlagen. Von diesem geht nun ein...
  2. Blitzschutz - Ableitung verlegen

    Blitzschutz - Ableitung verlegen: Hallo, ich bin neu hier im Forum, weil mir bis jetzt kein anderes Häuslbauerforum weiterhelfen konnte... Wir bekommen bei unserem Haus einen...
  3. Vermeidung von Electrostatic Discharge beim Arbeiten im Inneren eines PCs

    Vermeidung von Electrostatic Discharge beim Arbeiten im Inneren eines PCs: Ausgehend von hier: LINK ---------- Ist bei einem Messergebnis von N-L 230V, N-PE 0V, L-PE 230V bei einer Steckdose, die zuvor mit einem...
  4. Neues Kabel innen schwarz

    Neues Kabel innen schwarz: Hallo zusammen Ich glaube zwar es macht nichts, aber zur Sicherheit frage ich doch lieber nach. Ein neu gekauftes Kabel ist streckenweise unter...
  5. Ein Trenntransformator als Blitzschutz. Wann sinnvoll?

    Ein Trenntransformator als Blitzschutz. Wann sinnvoll?: Bei uns zeihen hin und wieder recht heftige Gewitter übers Haus. Bisher sind wir verschont geblieben, aber die Frage ist, wie lange noch. Und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden