Installation des FIBARO Roller Shutter 3 an Somfy Rolladenschalter

Diskutiere Installation des FIBARO Roller Shutter 3 an Somfy Rolladenschalter im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, ich möchte meine elektrischen Rollladen mit dem FIBARO Roller Shutter 3 WLAN-fähig machen. Vor dem Anschließen will ich mich noch...

  1. PS2021

    PS2021

    Dabei seit:
    20.04.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte meine elektrischen Rollladen mit dem FIBARO Roller Shutter 3 WLAN-fähig machen. Vor dem Anschließen will ich mich noch einmal vergewissern, ob ich alles richtig durchdacht habe, daher dieser Post. Vorweg: Basiskenntnisse in der ordnungsgemäßen Installation von Schaltern sind vorhanden.

    Der FIBARO Roller Shutter 3 soll wie im beigefügten Foto beschrieben installiert werden (siehe Abbildung "Installation mit herkömmlichen Rollos"). In meiner Haus-Installation könnt ihr anhand der beigefügten Fotos erkennen, wie der aktuelle Rolladenschalter von Somfy (Modell "Inis Uno") angeschlossen ist.

    Liege ich mit nachfolgender Überlegung zur Verdrahtung richtig?

    1. Der braune Draht (L), der derzeit mittig in den Somfy-Schalter geht, wäre demnach an den mit "L" markierten Eingang des FIBARO anzuschließen.
    2. Der blaue Draht (N), der derzeit in der Buchse liegt, wäre an den mit "N" markierten Eingang des FIBARO anzuschließen. Dies würde ich mit einer Wago Verbindungsklemme umsetzen.
    3. Der graue Draht, der derzeit in den Somfy-Schalter an Position 1 geht (Bezeichnung aufgrund der Fotoperspektive nicht sichtbar), wäre an den mit "Q1" markierten Eingang des FIBARO anzuschließen.
    4. Der schwarze Draht, der derzeit in den Somfy-Schalter an Position 2 geht (siehe Markierung auf dem Schalter), wäre an den mit "Q2" markierten Eingang des FIBARO anzuschließen.
    5. Am FIBARO S1-Anschluss wäre ein Kabel anzuschließen, das am Somfy-Schalter aktuell dort angebracht ist, wo der graue Draht mit Position 1 verbunden ist und so eine Verbindung herzustellen zwischen FIBARO S1 und Somfy Position 1.
    6. Am FIBARO S2-Anschluss wäre ein Kabel anzuschließen, das am Somfy-Schalter aktuell dort angebracht ist, wo der schwarze Draht mit Position 2 verbunden ist und so eine Verbindung herzustellen zwischen FIBARO S2 und Somfy Position 2.

    Vielen Dank im Voraus für Hinweise und Korrekturen, wenn ich falsch liege. :)
     

    Anhänge:

  2. #2 Octavian1977, 20.04.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.435
    Zustimmungen:
    1.611
    1. Sicher daß der blaue Draht auch ein N ist? oder liegt der vielleicht nur so in der Dose rum?
    2. ist das überhaupt eine tiefe Schalterdose? In flachen Dosen dürfen zusätzliche Aktoren nicht verbaut werden, abgesehen davon wird dann der Platz auch kaum ausreichen.
     
    elo22 gefällt das.
  3. PS2021

    PS2021

    Dabei seit:
    20.04.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Zu 1) Der blaue Draht ist aus meiner Sicht ziemlich sicher ein N, aktuell wird der Rolladenmotor darüber angeschlossen sein.

    Zu 2) Es handelt sich um eine tiefe Dose (ca. 6,8 cm tief und im Durchmesser etwa 5,5 cm); da passt der FIBARO fast 2x rein.
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    303
    Wie das denn? Zeig uns mal die Abzweigdose.

    Lutz
     
  5. PS2021

    PS2021

    Dabei seit:
    20.04.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Abzweigdose befindet sich unter der Tapete. An dieser Wand gibt es auch keine weiteren Steckdosen oder Schalter.

    Aber ich sehe schon, ich lasse das vom Profi anschließen.

    Danke trotzdem.
     

    Anhänge:

  6. PS2021

    PS2021

    Dabei seit:
    20.04.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem der Elektriker meines Vertrauens schon heute einen kurzen Slot für mich hatte und es auch erstmal nur um einen Testverbau des FIBARO Roller Shutter 3 ging, kann ich grünes Licht geben. Ich lag mit dem N-Leiter richtig. Dieser war vorbereitend vom Haus-Installateur dort gelegt worden und genau für diesen Zweck vorgesehen. Der FIBARO verrichtet seine Arbeit einwandfrei. Das beiliegende Foto zeigt, wie der Elektriker den FIBARO Roller Shutter 3 mit dem Somfy-Schalter verdrahtet hat. Ich hoffe, diese Information hilft ggf. anderen mit einer ähnlichen Konstellation.
     

    Anhänge:

Thema:

Installation des FIBARO Roller Shutter 3 an Somfy Rolladenschalter

Die Seite wird geladen...

Installation des FIBARO Roller Shutter 3 an Somfy Rolladenschalter - Ähnliche Themen

  1. Installation einer 11kW Wallbox

    Installation einer 11kW Wallbox: Hallo Zusammen, Ich habe vor eine 11kW Wallbox von der Firma KEBA zu installieren (bzw. eher installierne zu lassen von einem Elektriker)....
  2. Altbau Sanierung Elektroinstallation

    Altbau Sanierung Elektroinstallation: Erst mal ein Moin in die Runde :) Ich will auch gleich ohne große Umschweife zur Sache kommen. Ich will endlich mal unser Haus (Baujahr ~1960),...
  3. Installation nach Renovierung in Zwischendecke

    Installation nach Renovierung in Zwischendecke: Es geht um die komplette Renovierung einer Wohnung aus den 50er Jahren. Das ganze in einem 8 Parteien Haus. Die Zähler sind in den 80er´n in den...
  4. Analyse einer (ur)alten Installation

    Analyse einer (ur)alten Installation: Hallo und guten Abend, bitte entschuldigt meine laienhaften Fragen, aber ich hoffe trotzdem, dass ihr mir helfen könnt. Ich selbst bin...
  5. Kamera-Installation an Garage

    Kamera-Installation an Garage: Liebe Leser, ich möchte an meinem Carport eine Kamera installieren und möchte diese an die bereits bestehende Elektroinstallation anbringen -...