Installation Duschbad

Diskutiere Installation Duschbad im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Duschbad 8 qm, Decke wird abgehangen, Deckenfläche knapp 4 qm, Leitungen für 12 Volt nebst Trafos sollen verlegt werden. Über Schutzklassen...

  1. #1 vertico, 20.10.2012
    vertico

    vertico

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Duschbad 8 qm, Decke wird abgehangen, Deckenfläche knapp 4 qm, Leitungen für 12 Volt nebst Trafos sollen verlegt werden.

    Über Schutzklassen habe ich einiges gelesen, aber was über einer abgehängten Decke installiert / verkabelt werden darf, ist mir nicht ganz klar. FI - Schalter ist nicht vorhanden (wird aber nachgerüstet!). Höhe der Decke ist am tiefsten Punkt 2,20 m und am höchsten Punkt 2,45 m (Dachschräge).

    Über der abgehängten Decken sollen die Trafos inklusive deren Zu- und Ableitung installiert werden. Müssen Trafos, Zuleitung zusätzlich von der Umgebungsluft isoliert werden (Schaltkasten für Feuchtraum)? Leitungslänge von den Tarfos (keine gewickelten) zu den Verbrauchern ist jeweils unter 2 m.

    Viele Grüße

    vertico
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.127
    Zustimmungen:
    309
    Es sind die Schutzbereiche nach DIN VDE 0100-701 einzuhalten. Ohne Besonderheiten ist ab 2,25m Höhe OKFF quasi alles erlaubt, der Stromkreis benötigt einen FI <= 30mA.

    Badezimmer gelten in Wohnräumen als Trocken. Der Wasserdampf über der Decke ist i.d.R. sehr gering - sollte diese ungewöhnlich durchlässig sein empfiehlt sich der Einsatz von Produkten mit einer höheren IP-Schutzklasse, NV-Trafos gibt es z.B. auch in IP68, die dürfen sogar dauerhaft untergetaucht sein ... grundsätzlich reicht für Dusche/Bad im Wohnbereich außerhalb des Spritzbereiches IP 20 (abgedeckt) bereits aus.

    Wer mit der Dusche dauerhaft eine Dampfsaune ersetzen will sollte Richtung IP X5 schauen, aber wie gesagt das müsste dann ja auch noch durch die Decke dringen, da sind die Leuchten gefährdeter als der Trafo und sollten auch ohne Dampf im Bereich der Dusche Spritzwassergeschützt sein (IP X4).
     
  4. #3 vertico, 22.10.2012
    vertico

    vertico

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, das hat geholfen. Der Elektriker ist informiert.
     
Thema:

Installation Duschbad

Die Seite wird geladen...

Installation Duschbad - Ähnliche Themen

  1. Neue Installation Altbau

    Neue Installation Altbau: Hallo, ich habe ein Haus gekauft im Raum Dortmund. Bj 1968 Die Elektronik müsste modernisiert werden inklusive neuer sicherungskasten Dazu hätte...
  2. Installation von Markise und LEDs einer Terrassenüberdachung

    Installation von Markise und LEDs einer Terrassenüberdachung: Hallo Zusammen, wir bekommen eine Terrassenüberdachung mit LEDs und einer funkgesteuerten Markise. Wir haben auf der einen Seite der Terrasse...
  3. Kreuzschaltung - Problem mit Installation

    Kreuzschaltung - Problem mit Installation: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich möchte einen Lichtschalter für den Flur wechseln, da dieser nicht mehr in Ordnung war. Das Licht für den...
  4. Danfoss Icon - Installation an Fußbodenheizung

    Danfoss Icon - Installation an Fußbodenheizung: Guten Abend zusammen, ich habe leider mit der SuFu nichts gefunden. Es geht um folgende Problematik. Ich habe eine Danfoss Icon Steuerung...
  5. Installation von Lüftern in einem Luftreiniger

    Installation von Lüftern in einem Luftreiniger: Hallo zusammen, ich möchte in meiner Werkstatt selber einen Luftreiniger bauen. Gehäuse und Montage ist dabei kein Problem. Fragezeichen habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden