Installation einer LED-Leiste

Diskutiere Installation einer LED-Leiste im Forum Licht & Beleuchtung im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo zusammen, habe eine Frage an das Forum weil ich nicht weiterkomme mit meinem Amateurwissen ;) Wollte in unserem Schlafzimmer eine...
S

Starter

Beiträge
3
  • Installation einer LED-Leiste
  • #1
Hallo zusammen,

habe eine Frage an das Forum weil ich nicht weiterkomme mit meinem Amateurwissen ;)

Wollte in unserem Schlafzimmer eine LED-Leiste installieren aber es kam dann anders.....

Zur Vorgeschichte:
Bin bei Ikea gewesen und habe mir LED-Leisten angeschaut. Der Verkäufer meinte das ich dazu einen Treiber und ein Gateway brauche für die kabellose Dimmung usw.
Als ich ihm von meinem Vorhaben informierte und ihn ganz ehrlich fragte oben ich das brauche, verneinte er das.
Ich wollte nämlich ein normales 3poliges Stromkabel nehmen, dort ein Stecker drauf und zur LED-Lampe ziehen.
Das heisst die LED-Lampe hatte ein Anschlusskabel mit clipstecker. Den trennte ich durch und ich hatte zwei Kabel vor mir (schwarz und blau?gelb) das schwarze Kabel war an der Hülle markiert.
Ich nahm also das Kabel von mir mit den 3 Drähten, machte eine Lüsterklemme dazwischen und versuchte die LED-Kabel von der Lampe mit dem Elektrokabel zu verbinden.
Leider funktioniert das irgendwie nicht und mir haut es jedesmal den FI-Schalter raus.
Was mache ich denn falsch an der ganze Sache? Hab jetzt soviele Varianten ausprobiert. Zuerst ohne Erdungskabel, dann mit Erdungskabel und ner Brücke zwischen L und Erde. Irgendwie habe ich das Gefühl das kein Strom zur Lampe kommt. Mein Phasenprüfer zeigt aber ganz klar nach der Lüsterklemme (also kurz vor dem LED-Kabel) Strom an.
Ich verstehe das wirklich nicht mehr und wäre froh um ein paar Hilfestellungen.

Gruss
Holger
 
  • Installation einer LED-Leiste
  • #2
Ohne Bilder wird das nichts . Meine Vermutung das Teil hat garantiert keinen direkten 230 V Anschluss . Darauf deutet schon der fehlende Netzstecker hin.
 
  • Installation einer LED-Leiste
  • #3
ok versuche dir die Bilder zu schicken.
 

Anhänge

  • tempImageAWSdBV.png
    tempImageAWSdBV.png
    2 MB · Aufrufe: 14
  • tempImagemtkS8b.png
    tempImagemtkS8b.png
    2,1 MB · Aufrufe: 14
  • Installation einer LED-Leiste
  • #4
Also die LED Leiste wird wahrscheinlich mit Kleinspannung betrieben, die kannst Du nicht mit 230V~ betreiben. Hast Du noch irgendwelche Modellbezeichnungen (Verpackung) der Leuchte?

Den RCD hauts Dir wegen der haarsträubenden Drahtbrücke auf der rechten Seite der Klemme. Wie bitte kommt man auf die Idee die braune und die gelb/grüne Adern zu brücken?
 
  • Installation einer LED-Leiste
  • #5
Die Leiste kannst Du jetzt wegwerfen mit 230V an den Klemmen ist die nur kaputt.
Sei froh, daß du einen funktionierenden FI hast, ansonsten hätte das hier lebensgefährlich werden können.
Allein schon die Leitung zur Leiste zeigt eindeutig, daß die Leuchte NICHT für 230V gedacht ist da diese dafür gar nicht zulässig ist.

Passende Hilfestellung ist hier nur Finger weg wenn du so wenig Ahnung vom Strom hast.
 
  • Installation einer LED-Leiste
  • #6
danke für eure ehrlichen Antworten. Werde mir das dann lieber vom Fachmann nochmal machen lassen ;)
 
Thema: Installation einer LED-Leiste
Zurück
Oben