Installation Smart Lichtschalter - Probleme mit drei ähnlichen Kabeln

Diskutiere Installation Smart Lichtschalter - Probleme mit drei ähnlichen Kabeln im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Abend, Erst einmal möchte ich von vorne hinein sagen, dass ich als Laie vielleicht nicht hätte versuchen sollen, das zu machen, was ich...

  1. #1 rexlouis, 29.10.2019
    rexlouis

    rexlouis

    Dabei seit:
    29.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    Erst einmal möchte ich von vorne hinein sagen, dass ich als Laie vielleicht nicht hätte versuchen sollen, das zu machen, was ich heute gemacht habe. Ich weiß das. Aber aus Fehlern lernt man ja hoffentlich.

    Nun zu meiner Frage:
    Ich wollte heute meinen normalen, eingangigen Lichtschalter durch einen Smart-Lichtschalter ersetzen. Ich hatte mich im Vorfeld informiert und weiß schon einmal, dass ich drei Kabel hierfür benötige: L1 (geht zur Lampe), L und N. Ich hatte mich auf Farben oder eine Beschriftung auf der ausgebauten Box eingestellt, nun aber meine Enttäuschung:

    Als ich die Schalter-Box aufgemacht und ausgebaut hatte, waren es genau drei braune Kabel, die sie im Foto dargestellt in der Schalter-Box verbaut waren. Ein brauner Draht "kam" von oben, die anderen beiden von unten.
    Nun nahm ich an, dass der einzelne, nach oben führende Draht der L1 sein müsse, der zur Lampe geht.
    Bei den anderen beiden habe ich dann eine 50%-Chance versucht. Ich habe schon gesagt. Doof von mir.

    Auf alle Fälle habe ich vorher die Sicherung raus gemacht und die Smart-Box entsprechend angeschlossen. Als ich die Sicherung wieder rein machte, der Schock: Nicht nur funktionierte der Smart-Schalter nicht, sondern ALLE Geräte, die an dieser Sicherung hingen! Entsprechend die Box wieder abgeschlossen und die Kabel getauscht, die ich für L und N hielt. Wieder das gleiche: Kein Strom.

    Also ich wieder die ganze Box abgebaut und die Kabel lose aus der Wand hängen lassen. Panik bekommen, als der Strom wieder nicht kam, als ich die Sicherung reinmachte! Wie kann das sein??

    Anschließend wieder die alte Schalterbox angeschlossen. Und plötzlich funktionierte wieder Strom.

    Nun bin ich verwirrt. Weshalb ist auf jedem Gerät, das über diese Sicherung läuft, kein Strom gewesen, selbst als ich die Kabel lose hatte?
    Was habe ich falsch gemacht?
    Wie finde ich raus, welches der drei Kabel welches ist? Auf der Smart-Schalter-Box steht immerhin L, L1 und N beschriebe...

    Kann es sein, dass ich schon beim ersten Mal den Smart-Schalter kaputt gemacht habe?

    DANKE!
     

    Anhänge:

  2. Asko

    Asko

    Dabei seit:
    07.07.2019
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    42
    Klassischer Fall von der Klügere gibt nach ;)


    Dort wo am Schalter links die 2 Drähte angeschlossen sind ist vermutlich(!!!) die Phase durchgeschliffen.
    Der auf dem Bild rechte schwarze Draht wird wohl zur Lampe gehen.

    Dein neuer Schalter braucht zwingend einen Neutralleiter.
    Der wird wohl in der Dose vorhanden sein, aber um den anzuzapfen müsste man etwas an der Verkabelung ändern.

    Hier wäre es sehr zu empfehlen einen Elektriker dazu zu holen, das ist nicht ungefährlich.
     
  3. #3 kurtisane, 29.10.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Funktioniert hat der neue Schalter bestimmt noch nie, da diesem der "N" gefehlt hat, bzw. in der gezeigten Dose dzt. nur "vorbeiläuft" u. zur nächsten Steckdose geht.

    Vorredner meint ebenfalls bereits Fachmann beiziehen, bevor der neue Schalter dann wirklich defekt ist u. wird.
     
  4. #4 rexlouis, 30.10.2019
    rexlouis

    rexlouis

    Dabei seit:
    29.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich sage danke!
    Ich kann mir nun besser vorstellen, was falsch gelaufen ist.

    Ich werde da nur noch Experten ranlassen...
     
Thema:

Installation Smart Lichtschalter - Probleme mit drei ähnlichen Kabeln

Die Seite wird geladen...

Installation Smart Lichtschalter - Probleme mit drei ähnlichen Kabeln - Ähnliche Themen

  1. Bestehende Installation durch Fernedienbarkeit erweitern

    Bestehende Installation durch Fernedienbarkeit erweitern: Hallo allerseits, mich beschäftigt gerade ein kleines "Problem". Ich habe die Situation, daß über einen Ausschalter (Aufputz) eine eine einzelne...
  2. Lichtschalter fliegt raus bei zwei angeschlossenen Lampen

    Lichtschalter fliegt raus bei zwei angeschlossenen Lampen: Hallo zusammen, ich habe das folgende Problem: Ich habe eine LED Deckenlampe angeschlossen und es funktioniert alles wunderbar. Nun habe ich...
  3. Lichtschalter anschließen

    Lichtschalter anschließen: Hallo zusammen, vllt kann mir jemand weiterhelfen. Wir bauen gerade die Küche um. Steckdosen habe ich bereits alle angeklemmt. Habe aber...
  4. Kreissäge mit 8 Kabeln anschließen

    Kreissäge mit 8 Kabeln anschließen: Hallo zusammen, Ich habe eine Wippkreissäge deren Motor hat 8 Kabel im Ausgang. Jetzt ist mir der Originale Schalter kaputt gegangen und ich hab...
  5. Grünbeck protectliQ:A Smart machen

    Grünbeck protectliQ:A Smart machen: Hallo, ich habe das Ventil Grünbeck protectliQ:A völlig funktionsfähig und nach Anleitung eingebaut. Am Ventil befindet sich ein zwei poliger...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden