Installationszohnen bei der Aufputz Installation ?

Diskutiere Installationszohnen bei der Aufputz Installation ? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Zusammen, gibt es "muss" Regeln bezüglich der Auf-Putz Anordnung von Schaltern und Steckdosen ( Höhe ) in Kellerräumen oder kann ich die...

  1. #1 C_h_o_p_i_n, 08.12.2022
    C_h_o_p_i_n

    C_h_o_p_i_n

    Dabei seit:
    08.12.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    gibt es "muss" Regeln bezüglich der Auf-Putz Anordnung von Schaltern und Steckdosen ( Höhe ) in Kellerräumen oder kann ich die dahin machen wo ich es als für mich praktisch erachte. Die Räume sind _keine_ Badzimmer oder Nasszellen.

    Gibt es ggf. Literatur - so man so etwas nachlesen kann ?

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  2. #2 Octavian1977, 08.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.733
    Zustimmungen:
    3.201
    Es gibt Die DIN 18015 die Dir die Höhen vorgibt und es macht Sinn diese ein zu halten.
    Da diese Norm aber keine Bewandtnis für Aspekte der elektrischen Sicherheit (mal abgesehen von den UP Installationszonen) enthält ist diese nicht zwingend ein zu halten.
     
    C_h_o_p_i_n gefällt das.
  3. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    14.067
    Zustimmungen:
    1.513
    Ist halt so, das man einen Schalter an einer bestimmten Stelle erwartet, wenn man einen dunklen Raum betritt. Allerdings sind die Schalter auch immer weiter runter gerutscht un den letzten 50 Jahren
     
  4. #4 Octavian1977, 08.12.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.733
    Zustimmungen:
    3.201
    Ich kenne gerade Altbauten in denen die Schalterhöhe so auf 80-90cm OKFF ist anstatt der Üblichen 105 oder 115cm
     
    C_h_o_p_i_n gefällt das.
  5. #5 Strippenzieher_ nym3x1. 5, 08.12.2022
    Strippenzieher_ nym3x1. 5

    Strippenzieher_ nym3x1. 5

    Dabei seit:
    21.02.2022
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Das ist und war bei uns nie üblich , die Schalter und Steckdosen sind wie oben gesagt mit der Zeit immer weiter runter gerutscht
     
  6. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    14.067
    Zustimmungen:
    1.513
    Bei der klassischen Bergmann Rohr Installation waren Schalter bei 150cm. Als ich gelernt habe, war Mindesthöhe 110 cm (also Unterkannte) und in Garagen 120 cm.
     
Thema:

Installationszohnen bei der Aufputz Installation ?

Die Seite wird geladen...

Installationszohnen bei der Aufputz Installation ? - Ähnliche Themen

  1. Aufputzsteckdose abzweigen + vorhandene verschliesen

    Aufputzsteckdose abzweigen + vorhandene verschliesen: Hallo Zusammen, Ich habe eine UP Steckdosen, an der ich dauerhaft ein Mehrfachsteckdose angeschlossen habe. Hier würde ich gerne eine...
  2. Aufputzsteckdose - wie Kabel lösen?

    Aufputzsteckdose - wie Kabel lösen?: Ich will eine Doppelsteckdose anbauen. nun habe ich die Sicherung raus, Verkleidung der Einzelsteckdose ab und siehe da, nicht wie frühe mit...
  3. Ertüchtigung KiTa aufputz

    Ertüchtigung KiTa aufputz: Hallo, kurz und knapp : Aufgabe E-Installation einer KiTa ertüchtigen Vorstellung des Bauherren " mal schnell alles in aufputz Installieren"...
  4. Steckdosen und Lichtschalter aufputz, Leitungen unterputz?

    Steckdosen und Lichtschalter aufputz, Leitungen unterputz?: Hallo Wir bauen ein kleines Ferienhaus in Holzrahmenbauweise. Die elektrische Ausstattung ist einfach, aber mehr brauchen wir wirklich nicht. Ein...
  5. Wie viele Leitungen im Aufputzrohr

    Wie viele Leitungen im Aufputzrohr: Ich habe ein 2xEN20 Aufputz Stangenrohre, eine mit Erdkeitung und eine mit Telekom Kabel (DSL/Telefone). Darf ich auch drinnen ein 3*1,5 NYM J...