Kabel aus der Decke zu lang

Diskutiere Kabel aus der Decke zu lang im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo an alle! Nachdem ich keine vorherigen Einträge zu meiner Frage gefunden habe, starte ich mal einen neuen. Ich ziehe in eine...

  1. #1 wiglaf1981, 04.02.2010
    wiglaf1981

    wiglaf1981

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!

    Nachdem ich keine vorherigen Einträge zu meiner Frage gefunden habe, starte ich mal einen neuen.

    Ich ziehe in eine Neubauwohnung und habe folgendes Problem: Aus der Decke hängen wie gewohnt die schön bunten Kabel, zusammengefasst in einem "dicken Kabel", also einer Ummantelung, welche aus der Decke kommt. Dieses dicke graue Kabel (aus dem die Adern kommen) ist sehr lang und stabil - es wird mir wohl beim Anschluss meiner Lampen Probleme machen.

    Ich denke mir: Die Hälfte absäbeln, die Ummantelung kürzen, um die Adern freizulegen und eben diese am Ende ein Stück abisolieren.

    Kann ich das so machen?

    Danke und Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amigo

    amigo

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    deiner Frage entnehme ich, dass du absoluter Laie in Richtung E-Installation bist (kein Vorwurf, nur Feststellung).
    Ja, kürzen und den Mantel (graue Hülle) bis kurz vor Deckenauslass entfernen. Vorsicht, ohne richtiges Werkzeug oder Erfahrung kann man dabei sehr schnell die Isolation der innenliegenden Adern (Leitungen) beschädigen!
    A b e r : Bedenke bitte, abschneiden kann man es nur einmal! Kürzen ist einfach, verlängern oft nicht möglich.
    Kürze es nicht planlos sondern mit Bedacht. Ich lasse die Adern, also "die bunten Kabel", ca. 15-20cm lang ab Deckenauslass. Da hat wohl jeder "sein" eigenes Maß. Wichtig ist halt nur, dass man mit dem verbliebenem "Rest" aus der Decke problemlos die Lampe und auch später womöglich andere zu installierende Lampen anschliessen kann.
    Und nicht vergessen: Vorm Abisolieren Spannung abschalten! (Sicherungsautomat ausschalten)
    Gruß
    Manfred
     
  4. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Ja, kannst du. Aber bitte stell vorher sicher, dass du keinen elektrischen Schlag bekommen kannst.

    Nebenbei bemerkt kann es dazu kommen, dass trotz abgeschalteter Sicherung beim durchtrennen der Leitung der FI-Schalter auslöst.

    Milka
     
  5. #4 wiglaf1981, 04.02.2010
    wiglaf1981

    wiglaf1981

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Zunächst vielen Dank Euch beiden.

    Ja, Laie bin ich. Lampen aufhängen kann ich und die nötige Vorsicht (Sicherung, Isolierung) bringe ich auch mit. Es hat mich nur gewundert, warum die Elektriker oder wer auch immer nicht gleich die Ummantelung entfernt, bzw. das Ganze etwas kürzer gemacht haben. Naja.

    Was konkret heißt das, wenn beim Durchtrennen FI sich meldet?

    Ich denke, Manfreds Rat werde ich umsetzen, also nicht kürzen, sondern einfach den starren Mantel entfernen. Das sollte vollkommen ausreichen.

    Danke und Gruß
     
  6. #5 friends-bs, 04.02.2010
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Da hat der Elektriker wohl etwas vergessen? Zu einer vollständigen Installation gehört auch das absetzen der Letungen, kürzen auf die richtige Länge und montage von Leuchtenklemmen.
     
  7. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Oder ist es eine Holhdecke o.Ä. und die Leitung lässt sich noch etwas zurück schieben?

    Der FI (Fehlerstromschutzschalter) kann auslösen, wenn Du die Leitung durchschneidest (auch wenn die Sicherungen aus sind), macht aber nichts, den kannst Du genau wie eine Sicherung wieder einschalten. Nur dass andere Stromkreise dann evtl. auch keine Spannung haben.
     
  8. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    hallo wen du bei abmanteln ungeübt bist dan besteht die Gefahr das du die Isolierung der Drähte beschädigst . Das ganze ist aber schlimm wen diese Beschädigung direkt beim Deckenauslass zustande kommt.
    Lieber am Kabelende etwas üben und nicht mit den abmanteln bei der gewünschten Stelle beginnen
    mfg sepp
     
  9. Yoyo

    Yoyo

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beim abmanteln solltest du auch noch aufpassen, das du nicht das Kabel von der Decke reisst. Also am besten oben an der Decke gut fest halten, wenn du den Mantel runter ziehst. ;)
     
  10. #9 elektroblitzer, 05.02.2010
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.192
    Zustimmungen:
    33
    Wurde die Abschlagszahlung für den Elektriker nicht bezahlt oder warum kommt der nicht mehr?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 friends-bs, 05.02.2010
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Zum prüfen der Installation, sollten eigentlich die Lampenleitungen abgesetzt und mit Klemmen versehen sein.
     
  13. #11 elektroblitzer, 05.02.2010
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.192
    Zustimmungen:
    33
    Sag ich doch. Der Elektriker hat kein Geld bekommen und ist nicht mehr erschienen.
     
Thema:

Kabel aus der Decke zu lang

Die Seite wird geladen...

Kabel aus der Decke zu lang - Ähnliche Themen

  1. Altbau: Kabel in abgehängter Decke, wie am besten in Ordnung bringen?

    Altbau: Kabel in abgehängter Decke, wie am besten in Ordnung bringen?: Hallo ihr Lieben, Bei der Renovierung eines Altbaus aus den 30ern bin ich schon auf einige, spannende Dinge gestossen. Eines davon sind die...
  2. Dunstabzugshaube Bedienteil / kabel defekt ?

    Dunstabzugshaube Bedienteil / kabel defekt ?: Hallo liebe Fachleute, ich sag lieber gleich, daß ich eher Elektro-Laie bin, damit die Erwartungen nicht so hoch liegen:) Ich hab ein Problem mit...
  3. Bewegungsmelder, 2 Stromführende Kabel?

    Bewegungsmelder, 2 Stromführende Kabel?: Guten Tag, ich habe ein Problem bei der Installation eines Bewegungsmelders: An einer Außenlampe hat der Vorbesitzer einen Bewegungsmelder...
  4. Kabel innerhalb Außenlampe

    Kabel innerhalb Außenlampe: Hallo zusammen, heute habe ich eine Außenlampe ausgetauscht. Die Lampe hat zwei Eingänge für Kabel. Eines rechts oben, eines links unten. Der...
  5. Deckenleuchten 1x58w Ap wd unter F90 Decke montieren.

    Deckenleuchten 1x58w Ap wd unter F90 Decke montieren.: Hallo Gemeinde Ich möchte in einem Serverraum die Beleuchtung unter der Decke mit schneckendübel in die Brandschutzdecke (doppelte Rehgipsdecke)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden