Kabel aus der Decke zu lang

Diskutiere Kabel aus der Decke zu lang im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich ziehe um und in der neuen Wohnung (älteres Baujahr) wurden aus 2 Adern 3 gemacht und daher die Kabel an der Decke neu gezogen. Jetzt...

  1. #1 Melly90, 06.04.2021
    Melly90

    Melly90

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich ziehe um und in der neuen Wohnung (älteres Baujahr) wurden aus 2 Adern 3 gemacht und daher die Kabel an der Decke neu gezogen.
    Jetzt hängen die 3 Kabel (grün/gelb, blau und braun) sehr weit aus der Decke runter. Die sind also viel zu lang und müssten kürzer.
    Mein Freund sagt (er ist kein Elektriker), dass man die einfach kürzen kann.
    Kann man das auch als Nicht-Elektriker machen? Die einfach kürzen?
     

    Anhänge:

  2. #2 creativex, 06.04.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.194
    Zustimmungen:
    618
    warum nicht?
     
  3. #3 Melly90, 06.04.2021
    Melly90

    Melly90

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne mich damit nicht aus. Musste sowas noch nie machen und hab mich daher gefragt ob man das einfach so machen kann.
    :D
     
  4. Maikel

    Maikel

    Dabei seit:
    14.02.2020
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    32
    Ja kann man aber 1. nicht zu kurz schneiden, 10cm sollten meiner Meinung nach schon verbleiben. Vorher die Sicherung herunter machen oder gleich den FI Schutzschalter. Sollte der FI Schutzschalter im Sicherungskasten nicht vorher ausgemacht werden und ihr schneidet das Kabel in einem Stück durch, dann fliegt der FI vermutlich heraus und ihr müsst ihn dann wieder hochdrücken. Das hat dann aber nichts mit einem Kurzschluss zu tun. Lieber erst mit einem Abmantelungswerkzeug den Mantel des Kabels entfernen und dann die einzelnen Adern kürzen.
     
  5. #5 Melly90, 06.04.2021
    Melly90

    Melly90

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir nicht sicher ob es einen FI-Schalter gibt.
    Ist das der ganz links?
     

    Anhänge:

  6. #6 eFuchsi, 06.04.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    1.780
    Lass es machen.

    Wer so fragt, hat sicherlich auch kein Gefühl zum Abmanteln des NYM. Da werden mit 99% Sicherheit aus Ermangelung des richtigen Werkzeuges auch die Adern geritzt.
     
    Stromberger und KeineAhnung gefällt das.
  7. Maikel

    Maikel

    Dabei seit:
    14.02.2020
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    32
    Ja richtig das ist der FI aber wie in #6 geschrieben besteht die Gefahr, dass ihr die Adern verletzt, wenn ihr das falsche Werkzeug benutzt bzw. kein Gefühl dafür habt. Mit dem Cutter es garantiert schief, wenn man es sonst nie macht. Wenn dann nur mit mit einem speziellen Werkzeug zum Entfernen der äusseren Isolierung z.B. hiermit: www.hornbach.de/shop/Jokari-Kabelentmantler-gelb/5717689/artikel.html

    In der unteren Reihe fehlen übrigens die Abdeckungen der nicht belgten Plätze...
     
    elo22 gefällt das.
  8. #8 Melly90, 06.04.2021
    Melly90

    Melly90

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Freund hat es schon mehrmals wohl gemacht. Danke dennoch für den Tipp :)
    Hab das Werkzeug direkt mal bestellt.
     
  9. #9 Pumukel, 06.04.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.857
    Zustimmungen:
    2.169
    Das sieht wie eine Hohldecke aus und da lässt sich die überschüssige Länge problemlos nach oben in die Decke schieben . Aber nur soweit das Der Mantel noch ca 2 cm aus den Loch schaut.
    Adern werden nie ohne zwingenden Grund gekürzt !
     
    N-Klemme und Odin67 gefällt das.
  10. #10 werner_1, 06.04.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    15.657
    Zustimmungen:
    2.379
    Warum schiebst du die Leitung mit den 3 Adern nicht einfach hoch? :rolleyes:

    Deinen 50m-Kabelroller schneidest du ja auch nicht ab, wenn du nur 40m brauchst.
     
    N-Klemme und bicho gefällt das.
  11. #11 Melly90, 07.04.2021
    Melly90

    Melly90

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Das man die einfach reinschieben kann, das war mir nicht klar. Hab immer nur gelesen, dass man die kürzen muss aber wenn schieben geht, dann mach ich das natürlich:cool:
     
  12. #12 eFuchsi, 07.04.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    1.780
    Das kommt auf die Deckenkonstruktion an. Bei Decken mit Gipskartonplatten und einem gewissen Hohlraum wird Reinschieben funktionieren. Bei Betondecken eher nicht.
     
    N-Klemme gefällt das.
  13. #13 Melly90, 07.04.2021
    Melly90

    Melly90

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuchs einfach. Ansonsten müssen die Adern gekürzt werden. Geht ja dann nicht anders
     
  14. #14 Octavian1977, 07.04.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.046
    Zustimmungen:
    1.547
    hier wurde wieder die Deckenanschlußdose gespart, aber da mußt Du jetzt halt mit leben.
    Im Sciherungskasten ist zwingend eine Abdeckung des unteren Schlitzes nach zu rüsten.
    Nur ein FI für die Ganze Wohnung?
    Hat wohl auch einer geschlafen, so was teilt man mindestens auf zwei Fis auf.
    Überspannungsschutz fehlt auch.
     
  15. #15 Melly90, 08.04.2021
    Melly90

    Melly90

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Der Deckel hatte gefehlt, der Elektriker war aber inzwischen da und hat Abdeckung und Deckel dran gemacht.
    Ich hatte nie mehr als ein FI in meinen bisherigen Wohnungen, wenn überhaupt einer vorhanden war. Leider ist das ja nicht Pflicht, daher kann ich wohk froh sein, dass überhaupt einer drin ist.
    Überspannungsschutz ist vorhanden, sieht man auf dem Foto nicht aber unten ist so eine 3. Reihe mit mehreren Roten Kästen. Das ist wohl der Überspannungsschutz.
     
  16. #16 Melly90, 08.04.2021
    Melly90

    Melly90

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Die seheb so aus.
    Sind 5-6 Stück in einer Reihe
     

    Anhänge:

  17. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.015
    Zustimmungen:
    1.132
    Das kommt auf das Errichtungsdatum an!

    Seit 2008 ist dem sehr wohl so.
     
  18. #18 Melly90, 08.04.2021
    Melly90

    Melly90

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Also das Haus ist Baujahr 1950 und ich habe jetzt oft gelesen oder gehört, das Vermieter nicht verpflichtet sind nachzurüsten. Stichwort: Bestandschutz. Außer iwas wird erneuert oder so.
     
  19. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.015
    Zustimmungen:
    1.132
    Und das ist ja hier geschehen
     
  20. #20 Melly90, 09.04.2021
    Melly90

    Melly90

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ist es denn schlimm, dass nur ein FI vorhanden ist?
    Wahrscheinlich ist der Nachteil, dass wenn ausgelöst wird die ganze Wohnung dann dunkel ist.
    Gibt es sonst noch Bedenken?
     
Thema:

Kabel aus der Decke zu lang

Die Seite wird geladen...

Kabel aus der Decke zu lang - Ähnliche Themen

  1. Kabel von Deckenleuchte verlängern

    Kabel von Deckenleuchte verlängern: Hallo, ich stehe vor folgendem Problem und google konnte mir da leider nicht weiter helfen und in einen Baumarkt gehen ist gerade schwierig.......
  2. Stromkabel hängt extrem lang aus der Decke.

    Stromkabel hängt extrem lang aus der Decke.: Hallo. Weshalb alles wieder gelöscht? :mad: (werner_1)
  3. Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern

    Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern: Guten Tag Ich habe neue Deckenlampen, mit im Gegensatz zum Kabel was aus der Decke kommt, eher dünnen Adern. Da das Kabel in der Decke vom...
  4. Verlängerung der Deckenkabel - was ist das?

    Verlängerung der Deckenkabel - was ist das?: Hallo, ich werde eine neue Wohnung beziehen und wollte diese heute erstmals als meine eigene Wohnung betreten. Lampe wurde vom vorherigen...
  5. (S) Kabelkanalverlängerung für die Decke

    (S) Kabelkanalverlängerung für die Decke: Hallo, ich bin verzweifelt auf der Suche nach einer Kabelverlängerung für meine Deckenleuchte im Wohnzimmer. Die Kabelkanalverlängerung soll...