Kabel im Fussleiste-Kabelkanal abzweigen

Diskutiere Kabel im Fussleiste-Kabelkanal abzweigen im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, in meinem Gartenhaus brauche ich auf einer Holzwand eine oder zwei Steckdosen ergänzen. Es sollte von einem NYM-J 3x1.5, der in der...

  1. Pali

    Pali

    Dabei seit:
    01.10.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    in meinem Gartenhaus brauche ich auf einer Holzwand eine oder zwei Steckdosen ergänzen.
    Es sollte von einem NYM-J 3x1.5, der in der Sockelleiste mit Kabelkanal liegt, abgezweigt werden.
    Darf man diese Leitung mit Wago-Klemmen abzweigen (falls in dem Kabelkanal genug Platz vorhanden ist)?
    Oder gibt es andere Lösung (Steckdose direkt in einer breiterer Sockelleiste)?

    Vielen Dank im Voraus für alle Tips.
     
  2. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    1.033
    An der Stelle wovdu abzweigst eine Steckdose setzen... Ist die sauberste Lösung.
    Ansonsten darf man eigentlich nicht den Kanal als Klemmkasten nehmen, da sich dieser werkzeuglos öffnen lässt und somit als Schutzisolierung nicht geeignet ist.
     
    Pali gefällt das.
  3. Pali

    Pali

    Dabei seit:
    01.10.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Meinst du direkt in die Sockelleiste (natürlich solche, die dafür geeignet ist)?
     
    schUk0 gefällt das.
  4. #4 werner_1, 01.10.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.124
    Zustimmungen:
    4.102
    Man kann auch eine aP-Steckdose direkt darüber setzen - die Leitung ist dann natürlich zu kurz.
    Man kann auch die Leitung bis zur Steckdose hoch legen und von dort eine neue wieder zurück in den Kanal. Oder oder oder...
    Viele Möglichkeiten.
     
    Pali und elo22 gefällt das.
  5. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    1.033
    Natürlich eine die für den Kanal geeignet ist.
    Die neuen Steckdosen muss man natürlich so einschleifen, dass das zu kurze Kabel dann jeweils an den Enden ist und dazwischen neues. Kann je nach Situation etwas Kreativität voraussetzen.
     
    Pali gefällt das.
  6. Pali

    Pali

    Dabei seit:
    01.10.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    OK,
    danke für die Tipps.
    Mir ging hauptsächlich darum, ob das Abzweigen mit Wago-Klemmen ( im Kabelkanal der Sockelleiste versteckt), absolutes No-Go ist, oder zulässig, oder eine "graue Zone" .
     
  7. #7 Pflusch, 01.10.2022
    Pflusch

    Pflusch

    Dabei seit:
    27.10.2021
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    Ich würde da einfach einen Stromdieb setzen und abzweigen. Selbst bei Wago-Klemmen benötig man min 3cm mehr an Leitung, bei den Stromdieben muss die bestehende nicht aufgetrennt werden.

    LG
    Pflusch
     
    Pali gefällt das.
  8. Pali

    Pali

    Dabei seit:
    01.10.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Stromdieb .... das kenne ich noch nicht (nur im KFZ Bereich), muss ich mir anschauen, wie das aussieht.
     
    schUk0 gefällt das.
  9. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    465
    Das hört sich eher nach Pfusch an.

    Lutz
     
    schUk0 gefällt das.
  10. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    687
    Das passt denn doch, wenn da herumgepfluscht wird. Im Fahrzeugbereich werden fast durchweg flexible Leitungen verwendet, die Dinger werden bei massiven nicht funktionieren!
     
  11. #11 werner_1, 01.10.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.124
    Zustimmungen:
    4.102
    ... und schon hat man eine potentielle Brandquelle. Die Kfz-Stromdiebe sind für Niederspannung nicht zugelassen.

    Viel besser wäre eine Wago-Durchgangsklemme 221-2401. Da reicht auch die Leitung.

    Aber ein Kabelkanal ist keine Abzweigdose!
     
    Octavian1977 gefällt das.
  12. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    5.095
    Zustimmungen:
    1.400
    Sockelleistenkanal mit passenden Anbausteck- oder Klemmdosen.
     
  13. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    687
    Wenn gepfluscht wird schon.

    Gibt es die denn auch mit Abzweig oder dürfen da zwei Leitungen in einer seite rein?
     
  14. #14 werner_1, 02.10.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.124
    Zustimmungen:
    4.102
    Ich habe die noch nicht in der Hand gehabt.
     
  15. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    687
    Ich denke mal, die sind wie die Leuchtenklemmen, nur beidseitig mit dem zusammedrückbaren Griff. Das wird nichts! Zwei flexible Leitungen gingen denn da nur, wenn diese richtig zusammen verdrillt werden und die Isolierung in das Loch passt, also bei 2 x 1,5mm² wird dies eng und massiv sowieso nicht.
     
  16. #16 Pumukel, 02.10.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.100
    Zustimmungen:
    3.771
    Abzweigdosen und lose Abzweigklemmen haben in Kanälen nichts aber auch gar nichts zu suchen.
     
  17. #17 eFuchsi, 02.10.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    3.359
    lose Klemmen hast Du recht. Aber Abzweigdosen? Was spricht da dagegen?
     
  18. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    687
    Sieht halt nicht so schick aus, wenn da solche AP-Dose über der Fussleiste sitzt.
     
  19. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    687
    Wir aber oft so gemacht! Ich brauche da nur den Deckel bei uns im Büro abnehmen. „Ah gucke mal da“ Und das das hat mit Sicherheit kein Privatmann schwarz installiert, sondern ein zugelassener größerer E-Fachbetrieb.
     
  20. #20 Pumukel, 03.10.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.100
    Zustimmungen:
    3.771
    Eine Abzweigdose im Kabelkanal ist nur schwer auffindbar. Im Extremfall müssen die Kanäle komplett geöffnet werden. Gerade bei der Fehlersuche rechnet keiner mit einer Abzweigdose im Kanal.
     
Thema:

Kabel im Fussleiste-Kabelkanal abzweigen

Die Seite wird geladen...

Kabel im Fussleiste-Kabelkanal abzweigen - Ähnliche Themen

  1. Erdkabel Frostschäden

    Erdkabel Frostschäden: Hallo ich will ein Erdkabel in meinem Garten verlegen. Normalerweise sollte das Kabel mindestens 60 cm tief verlegt werden. Ich habe aber keine...
  2. Kabelführung Elektrokabel zur Unterverteilung Holzständerwand

    Kabelführung Elektrokabel zur Unterverteilung Holzständerwand: ich habe eine Frage zur Kabelführung der Elektrokabel (Steckdosen, Lichtschalter usw.) zur Unterverteilung im Zählerschrank bei Holzständerwanden...
  3. Kabel zwischen APL und 1. TAE

    Kabel zwischen APL und 1. TAE: Hallo in die Runde :) Im Rahmen einer Kernsanierung in meinem Haus soll auch die 1. TAE-Dose versetzt werden. Dafür wird ein neues Kabel verlegt....
  4. Aufputzsteckdose - wie Kabel lösen?

    Aufputzsteckdose - wie Kabel lösen?: Ich will eine Doppelsteckdose anbauen. nun habe ich die Sicherung raus, Verkleidung der Einzelsteckdose ab und siehe da, nicht wie frühe mit...
  5. Elektroverkabelung in Holzständerwänden mit Holzfaserdämmung

    Elektroverkabelung in Holzständerwänden mit Holzfaserdämmung: Hallo, kann mir jemand sagen, wie die fachgerechte Elektroverkabelung in Holzständerwänden mit Holzfaserdämmung aussehen sollte? Es geht mir...