Kabel in der Decke

Diskutiere Kabel in der Decke im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin,moin, bei folgendem Problem weiß ich mir so recht keinen Rat :roll: . Ich steure über über einen Eltako-Busschalter eine Summe von neun...

  1. #1 kopfnicker1, 01.11.2010
    kopfnicker1

    kopfnicker1

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Moin,moin,
    bei folgendem Problem weiß ich mir so recht keinen Rat :roll: . Ich steure über über einen Eltako-Busschalter eine Summe von neun Deckenlampen an. Die Lampen hängen an einer noch nicht verbauten Akkustikdecke.
    Und nun das Problem: Lege ich nun neun Kabel von einer noch zu installierenden Verteilerdose zu den Lampen oder "schleife" ich das Installationskabel von der ersten zur zweiten....bis zur neunten Lampe durch?
    MfG
     
  2. Anzeige

  3. #2 kopfnicker1, 01.11.2010
    kopfnicker1

    kopfnicker1

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Also, der Bus hat mit der Frage nix zu tun: ganz normale Lampenschaltung, ein Ausschalter, der neun Lampen bedient.
    Die Frage bezieht sich nur auf die Art der Kabelverlegung in der Decke! Sternförmig von der VT-Dose zu den Lampen oder halt von Lampe zu Lampe? Hoffe, ich habe zur Verwirrung beitragen können, ja, gestern war Hallo-Wien-Party
     
  4. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.567
    Zustimmungen:
    186
    Es reichen Leitungen(!) zu den Leuchten(!).

    Lutz
     
  5. #4 kopfnicker1, 01.11.2010
    kopfnicker1

    kopfnicker1

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Leitung für Leuchten in der Decke

    Danke, das war die Erklärung:


    Und nun das Problem: Lege ich nun neun Leitungen von einer noch zu installierenden Verteilerdose zu den Leuchten oder "schleife" ich die Leitung von der ersten zur zweiten....bis zur neunten Leuchte durch?
    MfG :D
     
  6. dasch

    dasch

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    es kommt drauf an was du vorhast mit einem bussystem bleiben einem alle möglichkeiten offen willst du alle lampen zur gleichen zeit an haben oder willst du verschiedene lampengruppen steuern oder ein lauflicht oder was auch immer machen?
     
  7. #6 Octavian1977, 01.11.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.293
    Zustimmungen:
    954
    willst Du alle 9 Leuchten einzeln schalten?
     
  8. #7 kopfnicker1, 01.11.2010
    kopfnicker1

    kopfnicker1

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    leitungen für leuchten in der Decke

    nein, alle neun Leuchten sollen gleichzeitig ein- oder ausgeschaltet werden. Die Frage ist nur, wenn ich mit der Leitung von Leuchte zu Leuchte gehe, dann habe ich an der Decke, je nach Ausführung des Leuchtenfußes (na hoffentlich ist das der richtige Fachausdruck) ein Platzproblem mit den Anschlußklemmen. Allerdings ist der Leitungsweg optimal kurz. Lege ich von einer Stelle (VT-Dose) neun Leitungen (also zu jeder Lampe nur eine) dann hätte ich das Problem umgangen, aber in einer Dose zehn Leitungen!
     
  9. #8 Octavian1977, 01.11.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.293
    Zustimmungen:
    954
    Der von Dir so genannte "Leuchtenfuß" ist im Normalfall nicht für Klemmen geeignet.
    Oft wird hier an jeder Leuchte eine kleine Verteilerdose gesetzt um das ganze dann weiter zu brücken.
     
  10. #9 kopfnicker1, 01.11.2010
    kopfnicker1

    kopfnicker1

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    auf der Akkustikdecke :?: :?: :?:
    nee dat jeht nich :(
     
  11. dasch

    dasch

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    auch keine kleinen miniabzweigdosen oder möbeleinbau abzweidosen, die in der akustikdecke verschwinden???
     
  12. #11 kopfnicker1, 02.11.2010
    kopfnicker1

    kopfnicker1

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ja, ja, das ist es, hast du da einen konkreten Link für mich?? :p
    LG
     
Thema:

Kabel in der Decke

Die Seite wird geladen...

Kabel in der Decke - Ähnliche Themen

  1. Loch durch Decke

    Loch durch Decke: Ich würde gerne vom Erdgeschoss ein Loch durch die Decke zum Keller Bohren um ein Kabel zu verlegen. Wie muss ich das abdichten? Reicht Silikon?
  2. Welches Kabel ist das?

    Welches Kabel ist das?: Moin Zusammen, ich habe mich in diesem Forum angemeldet, nachdem ich nach stundenlanger Suche einfach nicht mehr weiterkomme und hoffe, hier...
  3. Decken-Spots funktionieren nicht mehr

    Decken-Spots funktionieren nicht mehr: Hallo zusammen, ich hoffe ich bekomme hier eine Antwort, weil ich ein Bisschen überfordert bin. Wir haben in unserer Wohnung in verschiedenen...
  4. Dimmer nachrüsten für Niedervolt Halogenstrahler an abgehängter Decke

    Dimmer nachrüsten für Niedervolt Halogenstrahler an abgehängter Decke: Hallo, wir wohnen in einer Wohnung (Baujahr 2003) in der eine abgehängte Decke im Wohnzimmer verbaut ist. In dieser abgehängten Decke befinden...
  5. Kabel nachbauen

    Kabel nachbauen: Hallo. Ich habe ein Kabel, das ich gerne 1 zu 1 nachbsuen möchte. Siehe Fotos. Ich muss dazu leider sagen, ich habe von dieser Materie überhaupt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden