Kabelfarbe Lichtschalter

Diskutiere Kabelfarbe Lichtschalter im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, bestimmt ist diese Frage schon hundertfach beantwortet worden, aber - sorry - ich hab's beim "Suchen" nicht gefunden......

  1. #1 pe-pe-hh, 17.05.2007
    pe-pe-hh

    pe-pe-hh

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bestimmt ist diese Frage schon hundertfach beantwortet worden, aber - sorry - ich hab's beim "Suchen" nicht gefunden...

    Frage: Kann ich bei einem Lichtschalter-Anschluss (UP) ein NYM-J3 Kabel nehmen und das schwarze Kabel als L (das ist ja klar) und den "Schaltstrom" (bei Schalterstellung 'ein') über das blaue Kabel führen?

    Oder müssen beide Kabel schwarz sein, weil sie ja beide spannungsführend sind bzw. sein können?

    Danke für die Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kabelfarbe Lichtschalter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Also blau auf keinen Fall welche Drahtfarbe hast du noch zur verfügung? mfg sepp
     
  4. #3 pe-pe-hh, 17.05.2007
    pe-pe-hh

    pe-pe-hh

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich überlege, ein einfaches NYM-J 3 Kabel zu nehmen, also schwarz - blau - gelb/grün.

    Ich habe im Baumarkt kein (4-adriges) Kabel mit zwei schwarzen bekommen.

    Dann muss ich wohl ein 5-adriges nehmen, oder im Leerrohr zwei schwarze ziehen, oder? Ummarkieren des blauen ist ja nicht erlaubt so weit ich weiß...
     
  5. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
  6. macs

    macs

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wieso soll er keine blaue Ader nehmen!! Er darf nur nicht den grün-gelben nehmen, denn den darf man nur als Schutzleiter benutzen!!! Aber den blauen darf man auch als Phase bzw. Schaltdraht verwenden !!! Oder hat sich das geändert??
     
  7. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nach dem Schalter braun, oder anderes färbige ! nur nicht blau ,schwarz, oder gar gelb-grün verwenden.Wen du z B. den braunen Draht eines 4 poligen Kabel verwendest dann siehst du beim klemmen das dies der geschaltete Draht ist!
     
  8. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo macs Blau ist die Standartfarbe für den Neutralleiter und dieser muss im ganzenn Lichtstromnetz erkennbar sein! mfg sepp
     
  9. #8 drei_phasen_kaspar, 17.05.2007
    drei_phasen_kaspar

    drei_phasen_kaspar

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    hab meine ausbildung 2003 beendet. Da war es selbstverständlich den blauen leiter als schaltdraht zu verwenden. kann sich auch nicht geändert haben.

    gruß kaspar
     
  10. #9 ferdinand, 17.05.2007
    ferdinand

    ferdinand

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 pe-pe-hh, 17.05.2007
    pe-pe-hh

    pe-pe-hh

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leute,
    vielen Dank für's Mitdenken und Schreiben!

    @Gretel: Vielen Dank für die Links!

    Wenn ich jetzt eine Zusammenfassung versuche...

    1. Zwei Foren-Beiträge = drei Meinungen :lol: !

    2. Blau als Schaltdraht ist wohl nicht so ganz richtig, wird aber trotzdem genommen um Kosten zu sparen/weil kein Poblem darin gesehen wird.

    3. braun, grau oder schwarz ist als Schaltdraht besser; 5-adriges Kabel ist sinnvoll, weil damit auch eine Steckdose angeschlossen werden kann.

    Danke!

    Pepe
     
  12. FNet

    FNet

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auzug aus VDE:

    Neutralleiter
    In einem Stromkreis mit Neutralleiter muss der blaue Leiter als Neutralleiter verwendet werden. Beim Fehlen eines Neutralleiters darf der balue Leiter auch für andere Zwecke eingesetzt werden, ausgenommen als Schutzleier.
     
  13. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    107
    Das wirst Du auch nirgendwo finden können.

    Lutz
     
  14. #13 baum-max, 17.05.2007
    baum-max

    baum-max

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Mann o mann, ein ausserst wirrer Thread :roll:

    ME darf die Farbe BLAU auch als Schaltdraht bei Nichtvorhandensein eines Neutralleiters verwendet werden.

    grtz
    BM
     
  15. #14 Hemapri, 17.05.2007
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    7
    Wobei sich auch hier die Geister wieder scheiden. Die einen interpretieren dies auf das Vorhandensein eines Neutralleiters in genau einem Leitungs- oder Kabel(-teil)stück (z.B. von der Abzweigdose zum Schalter), die anderen innerhalb der gesamten Schaltung.
    Ich favorisiere ja die zweite Variante, denn in der Verteilerdose wäre ja immerhin ein blauer Nicht-N vorhanden.

    MfG
     
  16. #15 Nullvolt, 17.05.2007
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Bei dem blauen scheiden sich in den letzten Jahren irgendwie die Geister, obwohl man das früher immer so gemacht hat. Keiner konnte mir bisher ein plausibles Normzitat angeben, das nicht zu einem anderen im Widerspruch steht.

    Daher verwende ich auch weiterhin blau Adern als Schaltdraht, wenn kein Neutralleiter in diesem Leitungsabschnitt benötigt wird. Alles andere ist auch wirtschaftlich völliger Quatsch. Warum fünfadrig verlegen, wenn dreiadrig reicht. Schließlich muss der Kunde das bezahlen und ist bei den aktuellen Kupferpreisen m.E. auch nicht vernachlässigbar.


    Etwas anderes steht allerdings 100% fest: In dem 3-adrigen NYM-J kannst Du den schwarzen nicht als L verwenden! (Preisfrage: Warum?)

    0V
     
  17. #16 Nullvolt, 17.05.2007
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Hallo sepp,

    verzeih bitte, aber das ist heute Unsinn. Das war früher mal so die Gepflogenheit als der Außenleiter noch schwarz war. Heute ist braun als ankommender L1 zu präferieren und nach dem Schalter ist natürlich schwarz oder grau als geschalteter zu verwenden. Es ist also genau umgekehrt zu dem, wie Du es schreibst. (So wie Du es schreibst, war es früher! Da hatte auch das 4-adrige noch die Farben: gnge/schwarz/blau/braun, das ist alles Geschichte)

    0V
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Octavian1977, 22.05.2007
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.158
    Zustimmungen:
    535
    Antwort: Sofern es sich um eine Norm gerechte Neuinstallation handelt ist in einem 3 adrigen NYM-J kein schwarzer Draht vorhanden
     
  20. #18 Nullvolt, 22.05.2007
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Octavian hat die goldene DoLü-Klemmen gewonnen!

    Das Forum gratuliert herzlich....

    0V
     
Thema:

Kabelfarbe Lichtschalter

Die Seite wird geladen...

Kabelfarbe Lichtschalter - Ähnliche Themen

  1. N-Leiter von Steckdose an Lichtschalter

    N-Leiter von Steckdose an Lichtschalter: Hallo zusammen, Habe das kleine problem dass ich ein wlan lichtschalter kaufen möchte der aber ein Nullleiter benötigt. Jetzt möchte ich den...
  2. Korrekte Montage eines Lichtschalters

    Korrekte Montage eines Lichtschalters: Bei der Montage eines einfachen Lichtschalters in vertikaler Richtung sollte wohl beim Kippschalter oben an und unten aus sein. Wie montiert man...
  3. Lichtschalter in Garage

    Lichtschalter in Garage: Hi, habe in meiner Garage eine alte 3adrige Zuleitung Farben sind schwarz/grau/braun Daran ist das Garagentor und eine Lampe mit einem alten...
  4. Lichtschalter und Steckdose austauschen

    Lichtschalter und Steckdose austauschen: Hallo, ich möchte gerne in der Küche Steckdosen austauschen, eigentlich kein Problem, allerdings ist an eine zu viele Kabel und ich weis nicht...
  5. Hilfe bei Lichtschalter

    Hilfe bei Lichtschalter: Hallo! Ich benötige etwas Hilfe beim Wechsel eines Lichtschalters, wäre jemand so nett und erklärt mir wie ich ihn richtig anschließe? Werde aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden