Kabelfarben Altbau und Ikea

Diskutiere Kabelfarben Altbau und Ikea im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Zusammen, ich möchte ne Lampe anschließen, hab das aber ehrlich gesagt noch nie gemacht. Aus meiner Altbau-Decke kommen drei Kabel, rot,...

  1. #1 HabAngstvorStrom, 13.04.2006
    HabAngstvorStrom

    HabAngstvorStrom

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich möchte ne Lampe anschließen, hab das aber ehrlich gesagt noch nie gemacht. Aus meiner Altbau-Decke kommen drei Kabel, rot, schwarz und bräunlich. An meiner Ikealampe gibt es blau und braun. Was muss da zusammen?

    Viele Grüße!!
    S.
     
  2. #2 -snake-, 13.04.2006
    -snake-

    -snake-

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    welche Schutzklasse hat Deine Lampe?

    Auf der Lampe ist ein Symbol zu finden, entweder ein Erdugszeichen für Schutzklasse 1

    [​IMG]

    oder dieses bei Schutzklasse 2
    [​IMG]

    Im Normalfall ist der schwarze der aus der Decke kommt die Phase und den roten hat man als Schutzleiter verwendet. Aber das würde ich erstmal ausmessen, da hab ich schon ganz schlechte Erfahrungen mit gemacht.
    Wenn Du nicht sicher bist, dann hol dir ein Fachmann ins Haus.


    -snake-
     
  3. #3 HabAngstvorStrom, 13.04.2006
    HabAngstvorStrom

    HabAngstvorStrom

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo snake, :D Danke für Deine prompte Reaktion!

    Meine Lampe ist lt Aufdruck ne Schutzklasse 2. Was sagt mir das?

    Als ich hier eingezogen bin, haben Fachmänner die Drähte aus der Decke nachgemessen und mir mitgeteilt, dass sei so in Ordnung. Ich hab das in dem Moment einfach mal so hingenommen. (Tja, hätte die mal zur Sache befragen sollen...) Denke jetzt, dass die meinten, dass die Farben normal sind. Aber um das zu überprüfen brauche ich doch auch nur nen Phasenprüfer, oder?

    Wie gehts dann weiter?

    Viele Grüße
    S.
     
  4. #4 -snake-, 13.04.2006
    -snake-

    -snake-

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Da deine Lampe der Schutzklasse 2 entspricht, wird der Schutzleiter, bei Dir vermutlich der rote, nicht angeschlossen.

    Sollte es so sein wie es annehme, dann kommt der schwarze aus der Decke auf den braunen und der bräunliche auf den blauen. Den roten legst Du isoliert mit rein, schließt ihn aber nicht an.

    Am besten ist trotzdem solche Arbeiten einen Fachmann machen zu lassen wenn man sicht nicht auskennt.

    Solltest Du es doch selber machen:

    1. Freischalten (Sicherung raus)
    2. gegen Widereinschalten sichern (sicherstellen, dass keiner die Sicherung wieder einschalten kann)
    3. Spannungsfreiheit feststellen (mit einem zweipoligen Spannungsprüfer)

    -snake-
     
  5. #5 HabAngstvorStrom, 13.04.2006
    HabAngstvorStrom

    HabAngstvorStrom

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Snake,
    nach nochmaliger Besichtigung des Ganzen (und natürlich nach dem Herausnehmen sämtlicher Sicherungen) habe ich's tatsächlich getan. Und siehe da... die Lampe leuchtet!! :D
    Nochmal vielen Dank für Deine Hilfe!
    Schöne Ostern
    S.
     
  6. ejack

    ejack

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also kurz gefasst:

    Ich hab ne Lampe Schutzklasse1.
    Lampe hat 3Anschlüsse, aus der Decke kommen nur 2Drähte.

    Wie anschließen?

    Danke im Vorab
    ejack
     
  7. #7 Nullvolt, 20.12.2006
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    3
    Einfache Antwort: Wenn dort ein TN-C-System vorliegt mit Außenleiter L1 und Nulleiter PEN einfach Schutzleiter und Neutralleiter der Leuchte mit dem Nulleiter an der Decke verbinden und Außenleiter an Außenleiter.

    Wenn Du kein TN-C-System, also nur Außenleiter und Neutralleiter zur Verfügung hast, kannst Du die Leuchte nicht anschließen!

    Wenn Du von alledem, was ich geschrieben habe, nichts verstanden hast, ist die Sache zu gefährlich und Du solltest einen Fachmann beauftragen.

    0V
     
  8. ejack

    ejack

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke nochmal!

    Hab's verstanden und so gemacht!

    Lampe tut.

    Mfg und besten Dank nommal
     
Thema:

Kabelfarben Altbau und Ikea

Die Seite wird geladen...

Kabelfarben Altbau und Ikea - Ähnliche Themen

  1. Kabelfarben alter E-Herd

    Kabelfarben alter E-Herd: Hallo liebe Elektriker, als frisch Auszubildender Elektriker habe ich heute etwas echt interessantes entdeckt. Beim Ausräumen einer alten Küche...
  2. Kabelfarben

    Kabelfarben: Hi Kollegen*innen, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage, die mir dringend ist. Und zwar wollte ich bei einer guten Bekannten eine...
  3. Welche Kabelfarben?

    Welche Kabelfarben?: Hallo. Wir wollen mal wieder einen neuen Automaten bauen. Und "streiten" uns über die Kabelfarben die wir verwenden dürfen / sollen. Jeder hier...
  4. 230V Dimmer ersetzen, Frage zu den Kabelfarben

    230V Dimmer ersetzen, Frage zu den Kabelfarben: Ein 230V Dimmer soll wegen eines Wackelkontakts ersetzt werden. Der Alte und auch der Neue Dimmer haben 2 Klemmen. Leider sind die Klemmen beim...
  5. Mantel-Kabelfarben bei Installation in öffentlichen Gebäuden

    Mantel-Kabelfarben bei Installation in öffentlichen Gebäuden: hallo und alles gute zum grinskistl...äh christkindl welche mantelfarben werden für welche zwecke / aufgabengebiete eingesetzt. habe in den...