Kabelfarben

Diskutiere Kabelfarben im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi Kollegen*innen, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage, die mir dringend ist. Und zwar wollte ich bei einer guten Bekannten eine...

  1. JoWiMa

    JoWiMa

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kollegen*innen,

    ich bin neu hier und habe gleich eine Frage, die mir dringend ist. Und zwar wollte ich bei einer guten Bekannten eine Deckenlampe montieren. Das Gebäude dürfte so 60er Jahre sein. Es gib kein Erdungskabel. Die Kabel, die aus der Decke schauen, sind weiß und zweimal schwarz verbunden Das eine schwarze Kabel verläuft wie das weiße in Richtung.Schalter, das andere kommt von der gegenüberliegenden Wand mit 3 Steckdosen, Ohne Unterbrechung verlaufen blau und braun an den Lampenkabeln vorbei. Der Phasenprüfer meldet weiß als stromführend und die beiden schwarzen als nicht stromführend. Ich habe die Porzellanfassung mit dem Fußkontakt an Weiß und den Gewindekontakt mit dem in Richtung Schalter verlaufenden schwarzen Kabel verbunden, Die Lampe funktioniert tadellos. Frage: Ich denke, Sollte ich das von der Steckdosenwand kommende schwarze Kabel ebenfalls mit dem schwarzen Kabel verbinden? Ich habe den Verdacht, dass dieses schwarze Kabel als klassische Nullung oder Erdungsersatz für die Steckdosen dient, Die funktioniert aber nicht, wenn sie unterbrochen ist. Also sollte ich die schwarzen Kabel beim Lampenanschluss verbinden, oder? Hat jemand von euch einen Rat oder einen Tipp, wie ich das prüfen kann?
     
  2. #2 kurtisane, 02.07.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Hallo!
    Selber überprüfen kann man das nur, wenn man u.a. einen 2-poligen Duspol mit Lastzuschaltung zum Messen besitzt.

    Welche Deckenleuchte vorhanden ist wissen wir leider nicht, aber wenn KEIN Schutzleiter vorhanden ist, könnte man sich an diesen Symbolen orientieren, was machbar ist:
     

    Anhänge:

  3. #3 Strippe-HH, 02.07.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    362
    Vorsicht bei klassisch genullten Steckdosen wo die Zuleitung über die Deckenleuchte geführt wird!
    Ein falscher Anschluss kann die Schutzleiterkontakte von diesen unter Spannung setzen.
    Am besten ist einen Fachmann holen der sich das ansieht.
    Auch wenn es was kosten wird, es ist besser als ein Menschenleben zu riskieren.
     
  4. JoWiMa

    JoWiMa

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das Ding ist,dass die beiden schwarzen Kabel zusammengesteckt waren, bevor ich die Lampe montiert habe. Vorher hatte das Zimmer keine Deckenbeleuchtung. So bin ich auf die Idee mit der klassischen Nullung gekommen, die ich unterbrochen habe, weil ich bisher nur das in Richtung Schalter führende angeschlossen habe..
     
  5. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    154
    Steht diese Anlage schon in Deutschland? Es wäre sehr ungewöhnlich, dass der weisse spannungsführend und die schwarzen auf Erdpotenzial liegen. Aber wer weiss, wer das gebastelt hat? Entweder KFZ-Elektriker oder Elektroniker, da nimmt man schwarz meist als Masse.


    Den Fall hatte ich mal bei einem Nachbarn. Der wollte auch "nur" eine Deckenleuchte im Schlafzimmer anschließen. Als er dann beim Berühren der metallischen Nachttischllampen eine gewischt bekam, hat er mich dann doch angerufen.
     
  6. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    154
    Ja, besonders für Laien ist es mit dem Duspol noch schwieriger festzustellen, welche Ader die spannungsführende ist. In diesem Fall ist wahrscheinlich der "Phasenprüfer" eher zielführend. Aber, wie schon gesagt worden ist, besser einen Fachkundigen beauftragen.
     
  7. #7 kurtisane, 03.07.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Bitte was ist mit einem ordentlichen Duspol so schwierig, der zeigt normal wirklich an, wo der "L" anliegt, bzw. wer Heutzutage noch mit einem Phasenprüfer dann an "Farblich unbekannten" Drähten "herumsucht", kann kein wirklicher "Kollege" in der Branche sein!
     
  8. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    154
    Viele Laien verwenden billige "Duspole" aus dem Baumarkt, die, an 230 Volt gelegt, 23 mA ziehen. Mit einem solchen Gerät wird man schlecht die spannungsführende Ader identifizieren können. Da ist er mit dem Lügenstift noch besser bedient.
     
    werner_1 gefällt das.
  9. #9 kurtisane, 03.07.2020
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Hallo, ich habe geschrieben "ordentlicher Duspol mit Lastzuschaltung", sind wir jetzt bei Dr. Oetker mit angeschlossener DIY-Abteilung o. doch noch in einem Elektrikforum.
     
  10. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    154
    Ich gehe mal davon aus, dass der Threadersteller Laie ist, dem sagt der Begriff "Lastzuschaltung" garnichts. Der kauft sich einfach im Baumarkt den nächstbesten "Duspol" und experimentiert lustig drauf los.
     
Thema:

Kabelfarben

Die Seite wird geladen...

Kabelfarben - Ähnliche Themen

  1. seltsame Kabelfarbe: weiß

    seltsame Kabelfarbe: weiß: Meine Tochter ist in eine neue Mietwohnung gezogen. Ich wolle gerade den Spiegelschrank im Bad meiner Tochter gegen einen neuen austauschen und...
  2. Welche Kabelfarben?

    Welche Kabelfarben?: Hallo. Wir wollen mal wieder einen neuen Automaten bauen. Und "streiten" uns über die Kabelfarben die wir verwenden dürfen / sollen. Jeder hier...
  3. 230V Dimmer ersetzen, Frage zu den Kabelfarben

    230V Dimmer ersetzen, Frage zu den Kabelfarben: Ein 230V Dimmer soll wegen eines Wackelkontakts ersetzt werden. Der Alte und auch der Neue Dimmer haben 2 Klemmen. Leider sind die Klemmen beim...
  4. Mantel-Kabelfarben bei Installation in öffentlichen Gebäuden

    Mantel-Kabelfarben bei Installation in öffentlichen Gebäuden: hallo und alles gute zum grinskistl...äh christkindl welche mantelfarben werden für welche zwecke / aufgabengebiete eingesetzt. habe in den...
  5. Kabelfarben, bitte um Hilfe

    Kabelfarben, bitte um Hilfe: Moin, ich habe hier einen Lichtschalter 220 V zu wechseln und möchte ganz sicher gehen, da die Farben nicht dem entsprechen, was ich kannte....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden