Kabelkanal mit trennsteg Unterputz

Diskutiere Kabelkanal mit trennsteg Unterputz im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, es soll eine Zuleitung zur UV( 5x16 Nym) und Tefon/Lan paralel verlegt werden das wäre zumnindest die kürzeste Strecke und wäre in...

  1. #1 tatin_sin, 27.10.2014
    tatin_sin

    tatin_sin

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es soll eine Zuleitung zur UV( 5x16 Nym) und Tefon/Lan
    paralel verlegt werden

    das wäre zumnindest die kürzeste Strecke und wäre in einem Abwaschgang erledigt

    im www ließ man immer wenn parallel, dann nur mit trennsteg usw

    aber wie sieht so ein Kabelkanal aus den man noch unterputz setzen kann ?

    oder soll ich mir den Aufwand sparen und einfach 3 cm platz zwischen den Leerrohren lassen ?
    lg
     
  2. Anzeige

  3. #2 A. u.O., 27.10.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1
    Kabelkanal UP?

    Hallo!

    Das währe die einfachste Methode:
    [​IMG]

    Obwohl der Kanal entweder mit der Wand bündig/plan u. später wieder zum Öffnen inkl. Deckel eingeputzt wird, o. Unsichtbar u. dann mit einem ala Rabitzgitter als Putzträger, gänzlich verschwinden lassen kann.
     
  4. #3 tatin_sin, 27.10.2014
    tatin_sin

    tatin_sin

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    ist es denn nicht dann einfacher mit Leerrohren zu arbeiten ?
    und den Trennsteg mit Mauerwerk zu machen ?


    was findest du den besser ?

    es sollen nur 2x Lan, 1 x Telefon + das 5x 16mm² verlegt werden

    gemeinsame Strecke wäre ca 3,5 Meter


    mein Elektriker will die 5x 16 mm² an der anderen Wand verlegen , aber da wäre die Leitungslänge länger und ich hätte ewiges zick zack , was ein Leitungstausch sehr schwer machen würde


    stelle mir das so vor
    UV im EG ausbauen
    dahinter die Zuleitung zum 1 OG verlegen
    und die UV im EG wieder montieren


    oder neben die UV im EG die Zuleitung für oben legen

    da bin ich aber etwas überfragt da ich die Verlegezonen nicht nicht alle weiß

    das kam mir alles Heute in den Kopf, da muss ich den Elektriker fragen der die neue Hauptverteilung montiert


    was meint Ihr zu meinem Vorhaben
     
  5. #4 Moorkate, 27.10.2014
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Ich frage mich eher wozu du ein 5x 16 mm² austauschbar halten möchtest? Macht irgendwie kein Sinn.

    mfG
     
  6. #5 A. u.O., 27.10.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Egal ob Du jetzt für dementsprechend grosse Rohre o. einen Kanal stemmen musst u. kannst, was für Dich dann einfacher ist, so würde ich es machen.

    Wenn es nur 3,5 Meter sind u. um einiges kürzer, ist normal das 5x16mm² im Kanal einfacher verlegt, nur wir wissen es nicht genau im Detail.

    Dem Eli wird es egal sein müssen, da Du ja die groben Stemm-Arbeiten dazu dann machen musst.
     
  7. #6 tatin_sin, 28.10.2014
    tatin_sin

    tatin_sin

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    wenn man ein Leitungstausch mit in die Planung einfließen könnte, warum nicht ?

    hätte dies einer vor 50 Jahren gemacht, hätte mich jetzt auch drüber gefreut :p
     
  8. #7 Octavian1977, 28.10.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.856
    Zustimmungen:
    384
    Im Kanal müsste die Leitung bei senkrechter Montage auch hin und wieder mal befestigt werden.

    Gibt es denn keinen gescheiten Installationsschacht?
    Entweder die Leitung Einputzen oder auf Putz mit entsprechenden Haltern. Das Ganze dann mit Rigips umbauen.
     
  9. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.239
    Zustimmungen:
    92
    IMHO murks auf Putz Klamotten unter Putz zu setzen.

    Lutz
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Moorkate, 28.10.2014
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Aber wogegen sollte in einem Privathaus je eine 5x16mm² getauscht werden? 5x25mm²? Oder Kupfer so teuer ist, so dass sich ein Austausch gegen ALU lohnt? Und sobald du da eine Ecke im Kabel hast, ist vorbei mit herausziehen. Bei LAN macht es evtl noch Sinn wg Glasfaser, obwohl ich eher glaube dass du zukünftig gar kein Kabel mehr benötigst.

    mfG
     
  12. #10 tatin_sin, 02.11.2014
    tatin_sin

    tatin_sin

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    es geht nur darum wenn man sowas verlegen kann um es eventuell tauschen zu "können" wäre es ein abwaschgang

    hab mit dem Elektiker wegen dem kürzeren Weg durch EG gesprochen

    er sagt es geht nicht, weil es darf keine Spannungsführende Leitung durch eine andere Wohnung verlaufen

    also bleibt mir nur der Weg durchs Treppenhaus
     
Thema:

Kabelkanal mit trennsteg Unterputz

Die Seite wird geladen...

Kabelkanal mit trennsteg Unterputz - Ähnliche Themen

  1. Anfängerfrage: Abzweigungen direkt aus Kabelkanal?

    Anfängerfrage: Abzweigungen direkt aus Kabelkanal?: Hallo Leute, in meiner Hobbywerkstatt wird an der Wand ringsum ein Kabelkanal laufen. Darin werden z.B. die Leitungen für einzeln abgesicherte...
  2. Unterputz Verteiler für Außen (Wasserdicht)

    Unterputz Verteiler für Außen (Wasserdicht): Hallo, für meine Sprechanlage außen (Wetterseite) laufen vom Keller, EG, 1. OG Kabel Kabel in Rohre zur Haustüre. Ebenfalls ein Ungenutztes Kabel...
  3. Lichtschalter (Unterputz) Hue-Kompatibel machen SmartHome

    Lichtschalter (Unterputz) Hue-Kompatibel machen SmartHome: Hallo! Ich brauche mal Hilfe bei meiner bestehenden Elektroinstallation: Ich habe vor kurzem einige Lampen durch smarte Lampen (Philips Hue)...
  4. Feuchtrauminstallation Unterputz - Lampen montieren

    Feuchtrauminstallation Unterputz - Lampen montieren: Hallo liebe Forumsgemeinde, in unserem Keller (Altbau 1973) sind die Kabel Unterputz verlegt, dabei wurden Feuchtraum-Abzweigdosen (Kopp...
  5. Unterputz-Lichtschalter wird heiß

    Unterputz-Lichtschalter wird heiß: Hallo allesamt, ich Laie benötige bitte euren Rat. Mir ist gestern aufgefallen dass die Wand um einen meiner Lichtschalter warm ist, egal ob das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden