Kabelquerschnitt

Diskutiere Kabelquerschnitt im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo, ich habe folgendes problem: ich plane den reitplatz bei uns auf dem hof mit einem flutlicht auszurüsten. und zwar wollte ich 4 500W...

  1. reido

    reido

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich habe folgendes problem:
    ich plane den reitplatz bei uns auf dem hof mit einem flutlicht auszurüsten. und zwar wollte ich 4 500W strahler dazu an großen masten installieren. nun ist der platz leider 100m vom nächsten gebäude entfernt. daher wollte ich ein erdkabel zu dem platz legen und dort eine kleine verteilung mit 4 automaten setzen, mit denen ich die strahler dann auch ein und ausschalten kann. nun besteht meine frage darin, welchen querschnitt ich zu der verteilung legen muss. ich belaste dann ja bei 3 phasen eine mit 1000W und 2 mit 500W. könntet ihr mir das bitte mal ausrechnen, ich habe keine ahnung auf was ich da alles achten und was ich alles berücksichtigen muss.
    vielen dank für eure hilfe!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kabelquerschnitt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heimwerker, 31.10.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen im Forum !

    Und da willste keinen Fachmann kommen lassen ?

    100m reichen als Angabe nicht. Auch die Strecke UV-Mast muss berücksichtigt werden.

    Ich rate aber vom Basteln ab.
     
  4. #3 littelboytom, 31.10.2006
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    tach

    ip schutzart nicht außer acht lassen

    gruß tom
     
  5. reido

    reido

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ja das verdrahten und anschließen und so lasse ich dann wohl von einem fachmann machen, aber ich wollte eigentlich schonmal gucken ob ich das mit dem kabel ziehen und so nicht selber machen kann. spart ne menge geld und kann doch eigentlich jeder. muss halt nur wissen was fürn kabel. kommt mir ersmal auf das kabel halt zu der unterverteilung an. halt genau 103m länge und für 2000W man kann es ja für 3000W berechnen, dann hat man noch reserve.
     
  6. #5 audi-raser, 01.11.2006
    audi-raser

    audi-raser

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    1
    Mit 500W-Strahlern bekommst Du auch kein Flutlicht! Wenn Du die 500W-Strahler auf Masten montiert hast und nachts anschaltest, dann merkst Du gerade ein wenig, das die Strahler leuchten, hell ist es jedoch mit diesen "Lämpchen" nicht. Besser wären da 4x 2000W-Strahler.

    mfg audi-raser
     
  7. #6 Kurzschluß Thomas, 01.11.2006
    Kurzschluß Thomas

    Kurzschluß Thomas

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Hallo reido,

    laß Dich von einem Elektriker vor Ort beraten.

    Natürlich kannst Du die Leitung selber legen, dafür mußt Du aber wissen, wie die Leitung zu legen ist.
    Das wird hier nicht so ohneweiteres zu klären sein, da man dazu die örtlichen Verhältnisse kennen muß.
    Ist es freies Feld, geht das noch, aber weißt Du was an Leitungen zwischen dem Haus und dem Reitplatz im Boden liegt?

    Ist dort eventuell ein Kanal oder liegen dort Versorgungsleitungen?

    Bei der Entfernung und der benötigten Leistung mußt Du auch ein entsprechend dimensioniertes Kabel verwenden.

    Wie audi-raser schon schreibt, mit 4 mal 500 Watt bekommst Du für einen Reitplatz gerade mal eine Grabbeleuchtung hin.
    Außer die Pferde drehen auf 2x2 Metern ihre Kreise.

    Da es sich zudem um eine Aussenanlage handelt, sind viele Vorschriften zu beachten.

    Man kann das zwar hier im Forum besprechen, aber das wird ein Wahnsinnsthread und letztlich wird immer wieder rauskommen, daß Du Dich an einen Elektriker vor Ort wenden solltest.

    Gruß Thomas
     
  8. #7 techniker28, 01.11.2006
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    h,

    das Problem sind die 100 m.Du musst den Spannungsfall einrechnen und da kommt man sehr schnell zu relativ großen Querschnitten.

    Und 2000 W ist echt nicht viel.


    gruß,
    techniker28
     
  9. -Mac-

    -Mac-

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    hmm, bei 100m kommste mit nem 1,5er durchschnitt nicht aus, mal davon abgesehn, dass 2000watt echt wenig sin. das fängt dir höchstens mücken ein.

    gehen wir doch mal von 4x2000W aus, also 8000 watt insgesammt ( sollen die eigentlich an einem Mast sein ? weil sonst kann ich mir vorstellen, dass bei 4 masten 3 noch weiter von der UV weg sind ).
    Das heisst, bei 8000W und 100m Leitungslänge benötigst du nen Leiterquerschnitt von 10², damit der Spannungsfall unter 3% liegt. Hoffe, ich hab mich nich total verrechnet :/
     
  10. #9 techniker28, 01.11.2006
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    das wird nicht günstig. Hab jetztauf die schnelle zwar nicht gerechnet,aber wenn 10 mm² stimmt kommst du unter 500 € nicht raus.

    gruß,
    techniker28
     
  11. #10 Heimwerker, 01.11.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habs mal schnell durch den calc.exe gejagt.

    4mm² bei 13A und 110 m sollte passen (Drehstrom).

    Besser größeren Querschnitt verwenden.
     
  12. #11 techniker28, 01.11.2006
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    ja habs jetzt auch gerechnet. Wenn du 2000 W nimmst, stimmt die Berechnung von Heimwerker
    (3 % Spannungsfall, Drehstrom). Jedoch wird das echt etwas schwach.Wenn du mehr nimmst, dann muss nochmal gerechnet werden.

    gruß,
    techniker28
     
  13. -Mac-

    -Mac-

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Zudemkann ich mir nich vorstellen, dass es mit nem normalen NYM getan ist, da bestimmt ein Teil der Strecke im Boden verläuft und der Andere evtl. sogar aussem am Mast ? Das macht die Sache nicht billiger
     
  14. #13 Heimwerker, 02.11.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    NYM ist definitiv nicht geeignet - zumindest nicht ohne Schutz vor UV bzw. Verlegung in "wasserdichten" Rohren.

    NYY wäre hier angebracht.
     
  15. -Mac-

    -Mac-

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Jo, habs im Anfangspost gelesen, NYY willer wohl nehmen .
     
  16. #15 Heimwerker, 02.11.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Ja,

    er schrieb was von Erdkabel.

    Ob er nun weiß, dass es NYY heißt... ich beschweifel es.

    Kann mich nur wiederholen:

    Fachmann holen. Dann kann man immer noch über Eigenleistung diskutieren.Sonst legt man sich 100m NYY auf den Hof und kann dann 100m NYY wieder ausbuddeln.

    Eine vernünfige Planung muss her.
    Die Dimensionierung der Leitung ist - wie schon oftmals erwähnt -
    besonders von der Anzahl und Leistung der Scheinwerfer abhängig.
     
  17. Poldi

    Poldi

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wenn du unbedingt das Kabel verbudeln willst verlege Leerrohr ausreichend dimensioniert, verlege es in einer Tiefe von min. 60cm unterhalb fertiger Oberfläche. Dann kann Dein Kabel evtl. mal schnell ausgetauscht werden.

    Gruß

    Poldi
     
Thema:

Kabelquerschnitt

Die Seite wird geladen...

Kabelquerschnitt - Ähnliche Themen

  1. Kabelquerschnitt für Verbindungskabel zwischen Zählerschrank und UV

    Kabelquerschnitt für Verbindungskabel zwischen Zählerschrank und UV: Moin, im Rahmen unserer Gebäudesanierung wird auch die Elektrik komplett erneuert. Hierfür haben wir einen 1-Mann Elektromeisterbetrieb, mit dem...
  2. Photovoltaik - von Module zu WR verschiedene Kabelquerschnitte

    Photovoltaik - von Module zu WR verschiedene Kabelquerschnitte: Hallo, habe ein Problem mit dem Anschluss der Kabel zwischen Module und Wechselrichter. Der Wechselrichter und die Module haben MC4 Stecker. Das...
  3. Kabelquerschnitt Frequenzumrichter

    Kabelquerschnitt Frequenzumrichter: Hallo zusammen, ich erstelle im Moment einen Schaltschrank für eine CNC Fräse. Es ist ein Omron MX2 Frequenzumrichter vorhanden. Dieser soll laut...
  4. Hilfe- Kabelquerschnitt berechnen

    Hilfe- Kabelquerschnitt berechnen: Guten Morgen Freunde, Ich habe ein Problem mit dem berechnen eines Querschnittes und benötige eure Hilfe. Folgende Daten stehen zur Verfügung....
  5. Kabelquerschnitt Backofen zu groß?

    Kabelquerschnitt Backofen zu groß?: Hallo zusammen, ich kümmere mich gerade um den elektrischen Anschluss meiner neuen Küche. Da ich nur einen Starkstromanschluss habe, habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden