Kabelsammelhalter aus Metall

Diskutiere Kabelsammelhalter aus Metall im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin, mich hat heute was aus der spur gehauen, mir hat jemand gesagt das Kabelsammelhalter aus Metall nicht gut sind, da die durchlaufenden Kabel...

  1. #1 shadowman6xx, 08.03.2020
    shadowman6xx

    shadowman6xx

    Dabei seit:
    10.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin, mich hat heute was aus der spur gehauen, mir hat jemand gesagt das Kabelsammelhalter aus Metall nicht gut sind, da die durchlaufenden Kabel ja eine Induktion erzeugen und die Geschlossenen Halter aus Metall dann die Kabel an dieser stelle erwärmen können, hat das schon mal jemand gehört ?
     
  2. Anzeige

  3. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    293
    Sowas nennt man dann gefährliches Halbwissen.
     
    ego1 gefällt das.
  4. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    159
    Siehe Fachbeitrag im Link
    Fachartikel
     
    schUk0 gefällt das.
  5. #4 leerbua, 08.03.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    824
    Wenn das ganze konkreter gefasst wäre könnten möglicherweise auch konkrete Antworten verfasst werden.
     
  6. #5 shadowman6xx, 08.03.2020
    shadowman6xx

    shadowman6xx

    Dabei seit:
    10.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Es geht um die Verlegung von mehreren 3 und 5 Adrigen Kabeln unter einer abgehangenen Decke in Kabelhaltern aus Stahl Verzinkt von OBO.
     
  7. #6 leerbua, 08.03.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    824
    Dann vergiss einfach den SCH*** (marrn) den dir jemand gesagt hat.
    (Antwort bezieht sich genau auf diesen Beitrag und nicht auf irgendwelche sicherlich folgende, gegeteiligen Aussagen bei denen nicht mal die Frage gelesen wurde).
     
    ego1 gefällt das.
  8. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    293
    Um es noch einmal zu umreißen... Wenn du hin und Rückleiter im selben Kabel hast, also bei mehradrigen Leitungen, dann entsteht nach außen hin kein Magnetfeld, also keine Induktion.
    Das selbe Prinzip nutzt auch der FI (Summenstromwandler).

    Bei Einzelleitern kann und wird der Induktionseffekt allerdings durchaus auftreten.
    Kennst du vielleicht vom Messen mit einer Stromzange.
     
  9. #8 Pumukel, 08.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.879
    Zustimmungen:
    1.278
    Nur mal zum Nachdenken wenn Leitungen für Funktionserhalt verlegt werden sind genau diese Sammelhalter gefordert oder Einzelschellen. Das induzierte Feld in diesem Sammelhalter reicht nicht um den nennenswert zu erwärmen. Dazu müsstest du schon ein Thermometer mit 1/100 Grad Einteilung verwenden. Und auch da bezweifle ich noch eine Erwärmung.
     
  10. #9 leerbua, 08.03.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    824
    @ kobold +1. ansonsten nur Quatsch (in Bezug auf die Fragestellung)
     
  11. #10 Pumukel, 08.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.879
    Zustimmungen:
    1.278
    Der Sammelhalter besteht aus einem Blech ca 20mm breit und rund 0,5mm Stärke das ergibt einen Leiter von 10mm² um den zu erwärmen musst du da schon einen Strom in der Größenordnung von mehreren A durchjagen .
    Dieser Strom kann aber nur durch das elektrische Feld in den Leitungen in dem Sammelhalter induziert werden . Dazu kommt noch das die Oberfläche des Leiters sehr Groß ist und deshalb der Sammelhalter den größten Teil der Wärme direkt an die Umgebung abgibt . Grob gesagt ist das was da gesagt wurde nur Halbwissen und ansonsten völliger Blödsinn. Wie gesagt maßgebend ist das elektromagnetische Feld das die Leitungen abgeben und das ist bei Leitungen mit Hin und Rückleiter verschwindend gering.
     
Thema:

Kabelsammelhalter aus Metall

Die Seite wird geladen...

Kabelsammelhalter aus Metall - Ähnliche Themen

  1. Welches Metall / Leitungssuchgerät?

    Welches Metall / Leitungssuchgerät?: Hallo, da mein Uraltes Leitungssuchgerät (Metall und Spannung für damals ca. 15DM ) den Geist aufgegeben hat, suche ich was neues... Einsatz ab...
  2. Erdung bei Deckenleuchte aus Metall

    Erdung bei Deckenleuchte aus Metall: Hallo liebe Community, ich möchte eine Deckenleuchte aus Metall anbringen, wie ihr auf dem Bild erkennen könnt, gehen das blaue und braune Kabel...
  3. Abzweidose aus Metall ( Stahl Alu Edelstahl)

    Abzweidose aus Metall ( Stahl Alu Edelstahl): Guten Tag , ich suche Abzweidosen/Abzweigkasten aus Metall mit den ungefähren Maßen ca. 75x75x40 bis ca 115 x90 x 55, also vom Maß her im...
  4. Wandleuchte SKII (aus Metall) mit Zugentlastung und Eurostecker

    Wandleuchte SKII (aus Metall) mit Zugentlastung und Eurostecker: Liebes Forum, mein erster Beitrag. Deshalb noch einmal kurz "Hallo!", bevor es losgeht. Ich habe mir folgende Leuchte gekauft. Es handelt sich um...
  5. Metall-Kanläe, Abdeckungen

    Metall-Kanläe, Abdeckungen: Hallo, habe 2006 200mm Metallkanäle an der Wand, auf dem Boden liegend, von dem Anlagenbauer installiert bekommen für die Ab- und Zuleitungen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden