Kabelschuh aufbohren oder seirtlich abfeilen erlaubt?

Diskutiere Kabelschuh aufbohren oder seirtlich abfeilen erlaubt? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo. Ich hätte da mal eine Frage. Ein Kollege von mir hat ein Kabel 4*95mm angeschlossen. Maschine glaub made in USA. Egal. Leider hat...

  1. jko

    jko

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich hätte da mal eine Frage. Ein Kollege von mir hat ein Kabel 4*95mm angeschlossen. Maschine glaub made in USA. Egal.

    Leider hat der Kabelschuh in der Breite nicht gepaßt. Er hat ihn rechts und links abgefeilt. Ist das zulässig?

    Genauso habe ich schon gehört, das wenn das Loch zu klein ist im Kabelschuh, man diesen nicht aufbohren darf. Stimmt das? Und wenn ja warum?

    M.f.G.
     
  2. Anzeige

  3. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    44
    weil du in beiden Fällen die Auflagefläche bzw. den Querschnitt verringerst.

    Gruß
    Jürgen
     
  4. jko

    jko

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal für die schnelle Antwort. Wenn das stimmt, was du hier schreibst, habe ich recht gehabt. Ich denke das irgendwann mal gehört zu haben. Da ich aber bis jetzt nie in die Verlegenheit gekommen bin, habe ich mich auch nicht mehr drum gekümmert.

    Wenn es nur um die Auflagefläche ginge, wäre das nicht so schlimm. Aber wenn der Querschnitt verringert wird schon.

    Schön wäre es, wenn ich das Ganze auch noch belegen könnte. Durch irgendeine Vorschrift oder so.

    M.f.G.
     
  5. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kabelschuh und Kabelschuh sind nicht unbedingt zu vergleichen, es gibt welche die sowohl einen grosse Auflagefläche und eine grosse Bohrung aber nur einen Anschluss für ein "dünnes" Kabel haben .
    mfg sepp
     
  6. #5 Octavian1977, 08.06.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.900
    Zustimmungen:
    516
    Die Auflagefläche hat auch was mit dem Querschnitt und vor allem mit dem Übergangswiderstand zwischen Schiene und Kabelschuh zu tun, ist also genau so wichtig und darf nicht verringert werden.
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.450
    Zustimmungen:
    96
    Die mir erste Frage ist doch, warum der Kabelschuh nicht passt - weil es einen passenden gibt, der aber nicht zur Hand war? Oder weil der Hersteller den Anschluss eines solchen Querschnitts nicht eingeplant hat? Normalerweise werden Maschinen so gebaut, dass man sie auch betreiben kann ;)
     
  8. #7 Octavian1977, 08.06.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.900
    Zustimmungen:
    516
    Nun ja das Problem könnte auch das "...made in USA..."
    sein dort werden eben unsinnigerweise keine metrischen Schrauben verbaut.
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.450
    Zustimmungen:
    96
    Dann haben wir höchstens eine Lochgröße, die vielleicht 2mm breiter ist - soviel Spielraum sollte der Anschlußraum aber irgendwie bieten, dass da noch Luft wäre ... ein passender metrischer Kabelschuh ist ja nicht gleich 40% breiter ...
     
  10. jko

    jko

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Genau, die Maschine ist made in USA. Es geht ja aber nicht um das Loch. Das paßt schon. Nein, es geht um die Breite des Anschlusses.

    Und da passen die Kabelschuhe, die wir hier bei zig Maschinen verwendet haben, nicht.

    Die Anschlusskammern sind einfach zu schmal. Natürlich gibt es schmälere Kabelschuhe. Aber die sind nicht vorhanden. Wegen einer Maschine (3 Kabelschuhe)diese auch noch lagern, macht keinen Sinn.

    Mich würde aber trotzdem interessieren, ob es eine Vorschrift gibt, die das Aufbohren oder Abfeilen verbietet.

    M.f.G.
     
  11. #10 Anonymous, 09.06.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Problem mit nicht passenden Kabelschuhen ist mir bestens bekannt, heute erst wieder gehabt.

    Vorher:
    [​IMG]


    Nachher:
    [​IMG]

    Kommen mit einem 4x185/95 an..
    M8-Schrauben am Anschluß. Echt ätzend und so gut wie kein Platz. Einfach mal über nen Daumen biegt man das 185er nicht.. =(
     
  12. #11 kaffeeruler, 09.06.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Nun, ich würde es ja schon fast Querschnitts Verjüngung nennen

    du minimierst du die gesamt Auflagefläche die letztlich ja dem Querschnitt der 185mm² bzw. der Strombelastbarkeit entsprechen müsste wenn mein Hirn richtig tickt

    Ein Zweifelhaftes unterfangen im Falle eines Schadens

    jedem von uns ist klar, wenn i bei nem 16mm² 2-3 Drähte abkneife das i dann nur noch nen 10mm² habe an der Anschlussstelle nur damit es in die Klemme passt. Und i glaub net das jemand auf die Idee kommt es dann net Pfusch zu nennen
     
  13. #12 Anonymous, 09.06.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Auflagefläche beim Anschluß (zumindest bei meinen Bildern) ist kleiner als die vom Kabelschuh.
    Bei einem unbearbeiteten Kabelschuh nutze ich somit doch auch nicht die gesamte Auflagefläche.
     
  14. #13 kaffeeruler, 09.06.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Wenn du dir die VDE 220- 100 z.B anschaust, die befasst sich u.a mit der Prüfung u Aufbau der Kabelschuhe.. Dabei wird der gesamte Kabelschuh berücksichtigt. Somit würde ich zwangsläufig davon ausgehen das die Größe = max. Leiterquerschnitt entspricht.
    Ob nun der Trenner für 185mm² geht od net seh i net, aber evtl. gibbet ja auch nen anderen 185mm² Kabelschuh der passend wäre ?

    ich muss auch gestehen das i ein solches Prob. noch nie hatte
     
  15. amn

    amn

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    was ist ein 4x185/95 ??
    ist es ein 95er oder ein 185er?
     
  16. #15 kaffeeruler, 09.06.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    4 Adern mit 185mm² und der PE als 95mm² dabei, also letztlich ein 5 ader kabel
     
  17. #16 Anonymous, 09.06.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die richtige Bezeichnung für das Kabel ist "NYCWY 4X185 SM/95". 185mm² sind die Außenleiter (braun/ schwarz/ grau) und der Nulleiter (blau). Der Schirm, also der Schutzleiter darf kleiner sein und ist 95mm².

    Dieses Kabel wird meist in der Industrie oder Schaltanlagen wegen dem erhöhten mechanischen Schutz gegen Berührungsspannung verwendet.

    ---

    Naja, die Anlage wird sowieso noch von einem Sachverständigen geprüft, mal sehen was er dann dazu sagt.
    Mir wurde gesagt, das dies in der Firma wohl öfter schon so gemacht werden musste und alles abgenommen wurde mit Prüfprotokoll und Unterschrift des Sachverständigen.

    Falls alle Stricke reißen... Ich habe das Kabel in einer Schlaufe liegen, notfalls muss man das neu absetzen und mit korrekten Kabelschuhen versehen, oder es muss ein anderer Hauptschalter her.
     
  18. amn

    amn

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön, mit sowas hat ich noch nie zu tun(185/95) aber Kabelschuh absägen kommt nicht gut, denn es ist eindeutig eine Querschnittsminderung
     
  19. #18 kaffeeruler, 09.06.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Für welche Querschnitte ist er denn zugelassen ??
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 10.06.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also 120² bekomme ich noch rein ohne Probleme, aber als Zuleitung ist ein 185² vorgesehen, kommen von einer Stromschiene die unter der Decke hängt.
    Die Anlage, so wie sie ist, wurde dort schon mehrfach so aufgebaut. Kollegen bestätigten mir, das immer der Kabelschuh abgefeilt wird.
    Erst jetzt, nachdem ich nochmals drauf hingewiesen habe das es nicht erlaubt ist, kommt Schwung in den Laden. Es werden jetzt passende Kabelschuhe besorgt. =)
    Man muss seinen Dickkopf echt bei einigen Sachen durchsetzen!

    Das mit Querschnittsverkleinerung und der Auflagefläche gibt einem doch schon arg zu denken. Ist ja kein 1,5² mehr mit paar Ampere's, da geht schon ein vielfaches mehr über so eine Klemmstelle. Und wenn da Scheiße ist.. Mag grad nicht drüber nachdenken...
     
  22. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.450
    Zustimmungen:
    96
    Wenn der Anschluss nur für einen kleineren Querschnitt vorgesehen ist, dann vermutlich, weil der Maschinen-Hersteller, aufgrund der Stromaufnahme, nicht mit einem so großen Querschnitt geplant hat ... vielleicht fließen da in Wahrheit ja auch "nur" 160A drüber und der Hersteller dachte sich das passt dann schon so ... !? Hier stehen ja nirgends Angaben zur Leistung oder Vorsicherung ...
     
Thema:

Kabelschuh aufbohren oder seirtlich abfeilen erlaubt?

Die Seite wird geladen...

Kabelschuh aufbohren oder seirtlich abfeilen erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. Bewegungsmelder mit Schalter overrulen erlaubt?

    Bewegungsmelder mit Schalter overrulen erlaubt?: Moin zusammen, in der Garage will ich einen Bewegungsmelder installieren, der die Deckenbeleuchtung schaltet. Das ist gedacht für den täglichen...
  2. 2x 10mm² in eine FI Anschlußklemme erlaubt

    2x 10mm² in eine FI Anschlußklemme erlaubt: Hallo zusammen, ich bin neu hier und finde eure Beiträge super! Vielleicht ist das Thema ja schon oft behandelt worden aber habe auf die Schnelle...
  3. 230V & 10V-Steuerleitung in einer Leitung erlaubt?

    230V & 10V-Steuerleitung in einer Leitung erlaubt?: Ist eine 230V & 10V-Steuerleitung zusammen in einer Leitung erlaubt?
  4. braunes Kabel auch als geschaltetes Kabel erlaubt

    braunes Kabel auch als geschaltetes Kabel erlaubt: Hallo, ich hätte eine Frage an die Experten: Beim Austausch der Elektroinstallation mit Einzelleitungen habe ich dummerweise die Lampen mit...
  5. Mini Kabelschuh für Stecker - wo bekomm ich sowas?

    Mini Kabelschuh für Stecker - wo bekomm ich sowas?: Hallo, ich habe solch einen Stecker (Bilder). Da musste ich zu testzwecken ein Kabel rausziehen. Jetzt ist dieser kleine Schuh kaputt und ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden