Kabeltacker

Diskutiere Kabeltacker im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Ich hatte vor Jahren mal mit einem Kabeltacker gearbeitet. Mit diesem konnte man Leitungen mit Isolierten Klammern befestigen. Es gab 2...

  1. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich hatte vor Jahren mal mit einem Kabeltacker gearbeitet. Mit diesem konnte man Leitungen mit Isolierten Klammern befestigen. Es gab 2 Größen, eine für NYM 3*1,5 und 5*1,5 und eine für JY(st)Y. Leider weiß ich den Hersteller nicht mehr, und im Internet finde ich zwar ähnliche, aber doch nicht die richtigen. Außerdem sind in den meisten Fällen die Klammern recht teuer.

    Hat jemand von euch so ein Ding im Gebrauch? ich möchte mir wieder einen zulegen...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kabeltacker. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ares735, 29.07.2014
    Ares735

    Ares735

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Wusste gar nicht, dass es sowas gibt, aber hätte auch Interesse an so einem Gerät, allerdings nur mit Akku. Hat jemand n Tip?
     
  4. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Kann jetzt nur für den sprechen, den ich damals hatte.

    Akku war nicht nötig, den konnte man leicht mit einer Hand bedienen. Ins Magazin passten bis zu 20 Klammern, also 2 Riegel mit jeweils 10. Verwenden konnte man ihn nur bei Holz oder ähnlich weichen Untergründen. Auch für empfindliche Leitungen (z.B. coax) geeignet, da die Isolierung verhindert, das diese gequetscht wird.

    Vor Allem super, wenn man über Kopf arbeiten muss. Mit Nagelschellen fehlt da ja immer eine Hand.
     
  5. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Falls es noch jemanden interessieren sollte, ich habe mir inzwischen einen Tacker geleistet, und zwar den Novus OKY. Der tut soweit was er soll, aber die Klammern fallen arg groß aus. In der kleinsten ist NYM-J 3x1,5 zu lose, und 5x1,5 geht auch nur gerade so. Schade :/

    Mittlerweile, leider zu spät, weiß ich auch wieder, welchen ich früher hatte, nämlich den Arrow T59.
     
  6. #5 Moorkate, 13.09.2014
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Mich interessiert solch ein Kabeltacker auch. Nur bei NOVUS auf der HP kann ich kein Entsprechenden Tacker finden und bei googel auch keine Treffer. Wo hast du das Teil denn erstanden und wo bekommt du Ersatzklammern her?

    Der Arrow T59 wird wahrscheinlich in D nicht vertrieben - zumindestens nichts gefunden. Man sollte bei solchen Produkt immer schnell und günstig an Ersatzklammern herankommen. Oder hast du da eine Quelle?

    mfG
     
  7. #6 A. u.O., 13.09.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    In der Bucht sind jede Menge Tacker zu finden, inkl. Klammern.
     
  8. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Das war irgendein Online-Händler... eben das günstigste Angebot, das ich finden konnte ;)

    Ich hätte auch kein Problem gehabt, im europäischen Ausland zu bestellen. von den Klammern legt man sich dann halt ein paar tausend auf Lager. die werden ja nicht schlecht...
    Der Arrow hatte auch Nachteile, für den gabs nur Klammern für 6 und 8 mm Durchmesser. Da wars bei einem 5*1,5mm² schon eng...

    Das Problem ist, denke ich, das hierzulande der Massivbau als Maß der Dinge gilt, und es deshalb nicht die Nachfrage gibt.

    am liebsten würde ich in den USA bestellen, da sind die Dinger gnadenlos billig, aber da liefert kein Händler an Endkunden in der EU :(
     
Thema:

Kabeltacker

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden